Beiträge zum Stichwort: "angela merkel"

Angela Merkel. 2015. Foto: European Union 2015 - source: EP

Merkels Kritik an Essener Tafel stößt auf Ablehnung

Umfrage: Mehrheit der Befragten findet die Entscheidung der Essener Tafel richtig

Laut einer INSA-Umfrage fanden mehr als 57 Prozent der Befragten die Entscheidung der Essener Tafel richtig, nur Bedürftige mit deutschem Pass zu bedienen. Die Kritik von Angela Merkel halten mehr als 52 Prozent für unberechtigt. [mehr]

(28)
Foto: Pixabay

Japanischer Autokonzern verkündet, keine Diesel-Pkw mehr entwickeln zu wollen

Versetzt Toyota dem Diesel den Todesstoß?

Der Profiteur des Diesel-Chaos steht jetzt fest. Toyota hat eine klare Ansage gemacht: Man wolle in Europa keine Diesel-Pkw mehr anbieten. Das wurde nun beim Autosalon in Genf verkündet. Diese Ankündigung trifft in Deutschland... [mehr]

(22)
Foto: European Union

Merkels EU-Politik ist gescheitert

Die politische Landschaft in Europa ändert sich mit rasamtem Tempo. Merkel steht zunehmend isoliert auf weiter Flur. Nach Polen, Ungarn, Dänemark und Österreich werden nun auch in Italien der Angela Merkel die Felle wegschwimmen.... [mehr]

(0)
Foto: Essener Tafel

Keine Änderung der aktuellen Praxis nach Kritik der Bundesregierung

Essener Tafel hält weiter am Aufnahmestopp von Ausländern fest

Merkel und andere Vertreter der Bundesregierung sowie diverse Medien übten Kritik an dem vorübergehenden Ausschluss von Ausländern von der Essener Tafel. Jetzt hat der Vorstand der Tafel entschieden, an seiner bisherigen Regelung... [mehr]

(16)
Andrea Nahles youtube

Nahles merkt nicht, dass sie ihren eigenen Untergang vorhersagt

„Die Götterinnendämmerung hat längst begonnen“

Andrea Nahles hat es am Aschermittwoch gewagt, Angela Merkel vorsichtig zu kritisieren und hat davon gesprochen, dass die „Götterinnendämmerung“ längst begonnen habe. Sie hat nicht bemerkt, dass „Götterinnendämmerung“ ein Plural... [mehr]

(15)

Anstatt personeller Erneuerung schart Merkel letzte Getreue um sich

Berlin statt Saar: Kramp-Karrenbauer wird CDU-Generalsekretärin

Vor nicht mal einem Jahr wurde Kramp-Karrenbauer als Ministerpräsidentin an der Saar wiedergewählt, nun sagt sie den Wählern Lebewohl. Sie soll auf Merkels Geheiß CDU-Generalsekretärin werden. Statt personeller Erneuerung gibt es... [mehr]

(11)

Großes Kino in Berlin

Nach dem "Katzenpfoten-Gespräch" zwischen Frau Schausten vom ZDF und der geschäftsführenden Bundeskanzlerin, Frau Dr. Merkel, nach der "heute"-Sendung am Faschingssonntag ist eigentlich alles klar in Deutschland. Es ist völlig... [mehr]

(5)

Versprechungen der Union auf eine Obergrenze nur Mogelpackung

Deutschland lässt weiter unbegrenzt Migranten ins Land

In Deutschland wird weiterhin jeder Migrant hineingelassen, der sich als schutzsuchend ausgibt. Daran hat sich nichts geändert. Eine Zurücküberweisung an Grenzen findet nicht statt und wird es mit Union und SPD auch künftig nicht... [mehr]

(29)

CDU muss Farbe bekennen zu einem Parteitagsbeschluss von 2016

AfD stellt im Bundestag Antrag gegen Doppelpass

Kinder von Zuwanderern sollen sich künftig wieder bis zum 23. Lebensjahr zwischen der deutschen und der Staatsbürgerschaft des Herkunftslandes der Eltern entscheiden. Einen solchen Antrag brachte die AfD im Bundestag ein, womit... [mehr]

(17)

Sie will Kanzlerin bleiben

Das personifizierte Versagen: Angela Merkel

Vor über zwölf Jahren wurde Angela Merkel erstmals zur Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland ernannt. Sie hat es geschafft, in diesen mehr als zwölf Jahren ganz besondere Höhepunkte zu setzen. Die Liste ihrer Versäumnisse ist... [mehr]

(17)

Gegner der Großen Koalition innerhalb der SPD machen mobil für abschließenden Mitgliederentscheid

Jusos werben mit »Einen Zehner gegen die GroKo« um SPD-Eintritte

Nach dem knappen Ja beim SPD-Parteitag für Koalitionsgespräche setzen die GroKo-Gegner um Juso-Chef Kühnert alles auf den Mitgliederentscheid. Die Jusos werben nun sogar um Eintritte, die mal kurz für 10 Euro gegen die Große... [mehr]

(7)

Österreichs Bundeskanzler auf Antrittsbesuch in Berlin

Sebastian Kurz: Sichere EU-Außengrenze statt Quotenverteilung

Österreichs neuer Bundeskanzler Sebastian Kurz vollzieht an diesem Mittwoch seinen Antrittsbesuch in Berlin. Dazu bekräftigte der 31-jährige seine Forderung, über einen ordentlichen Schutz der EU-Außengrenze reden zu wollen,... [mehr]

(10)

Ballast der Republik

Man kann es drehen und wenden wie man will. Die Sondierungen zur Regierungsbildung verheißen für Deutschland nichts Gutes. Da sondieren Verlierer, die dem Land keine Perspektive geben. Dazu muß man noch nicht einmal in... [mehr]

(4)

Ungarn wollen sich keine Parallelgesellschaften aufzwängen lassen

Orbán fordert mehr Respekt gegenüber Ungarn

Ungarns Ministerpräsident Orbán übt Kritik an der deutschen Politik: »Ihr wolltet die Migranten, wir nicht!«. Da viele Muslime immer zu Parallelgesellschaften führen, werde man weiter keine aufnehmen. Von Kritikern fordert er... [mehr]

(29)

SPD-Bundestagsvize für Begrenzung der Amtszeit von Bundeskanzlern

Oppermann wünscht baldigen Rücktritt von Merkel

Zu Beginn der Sondierungen mit der Union wünscht SPD-Bundestagsvize Oppermann »von Herzen«, dass Merkel in dieser Wahlperiode ihr Amt als Kanzlerin aufgibt. Zugleich plädiert er dafür, die Amtsdauer der Kanzler auf zwei... [mehr]

(10)
Quelle: en.kremlin.ru

Europa wird zur Peripherie, doch die EU hat kein Gegenmittel parat

Der pazifische Raum wird das neue Zentrum des Welthandels

Zwischen Ostasien, Australien und Nordamerika verdichtet sich das Handelsnetz. Der pazifische Raum wird zum neuen Mittelmeer. Europa gerät zunehmend ins Abseits. Die EU hat kein Gegenmittel und vertraut auf den wachsenden... [mehr]

(11)

Ex-Bundestagspräsident rechnet mit Scheitern der großen Koalition

Lammert erwartet Neuwahl mit Merkel-Rückzug

Der neue Chef der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung Norbert Lammert sieht ein baldiges Ende der Ära Merkel kommen. Der Ex-Bundestagspräsident erwartet das Scheitern einer neuen großen Koalition und den Rückzug von Angela Merkel. [mehr]

(13)

Empathielose Politik für Deutschland

Angela Merkel: Kanzlerin ohne Einfühlungsvermögen?

Ihr Auftreten gegenüber den Angehörigen der Opfer vom Breitscheidplatz wirkte kühl und empathielos. Hier, wie in vielen anderen Situationen, zeigt sich die emotionale Teilnahmslosigkeit von Angela Merkel. Es ist, als ob sie sich... [mehr]

(32)

Ein Trauerspiel

Vor einem Jahr rast der Islamist Anis Amri über den Berliner Breitscheidplatz, getrieben vom Hass auf den Westen und einem absoluten Vernichtungswillen. Die Bundesregierung ging damals jedoch ziemlich schnell zur Tagesordnung... [mehr]

(8)

Spruch des Tages

Der bloße ›Machtpolitiker‹, wie ihn ein auch bei uns eifrig betriebener Kult zu verklären sucht, mag stark wirken, aber er wirkt in der Tat ins Leere und Sinnlose.max weber

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang