Beiträge zum Stichwort: "Syrien"

Screenshot / Quelle: Maybritt Illner

Auch für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus

Claudia Roth betont: Grüne bestehen auf Familiennachzug

Claudia Roth machte klar, dass die Grünen unbedingt auf den uneingeschränkten Familiennachzug für Asylanten bestehen. Die AfD vertritt dagegen den Standpunkt, die syrischen Flüchtlinge wieder in ihr Heimatland zurückzuführen, da... [mehr]

(39)
Straßenbild Syrien Pixabay

Assad ruft zur Rückkehr nach Syrien auf

In Syrien fällt die letzte IS-Hochburg

Ist der Krieg schon vorbei? Neueste Meldungen berichten, dass die letzte Hochburg der IS gefallen ist. Auf Fotos, Videos und in Songs präsentiert sich Syrien überraschend als attraktives Reiseland. Assad ruft seine Landsleute... [mehr]

(13)
Symbolbild Foto: K-L Poggemann/flickr.com/ SS BY SA 2.0

Ein rührenden Einzelfall und 145 Tote

IS-Kämpfer kommen zurück nach Deutschland

Nadja R. wird die Mutter genannt, die verschleiert mit einem Kind im Arm zu sehen ist, wie sie sich an Angela Merkel wendet und um Hilfe fleht. Sie will nach Deutschland. Sie darf auch nach Deutschland. Sie ist eine IS-Kämpferin.... [mehr]

(9)
Quelle Pixabay

Einige Anzeichen deuten darauf hin

Ist ein Ende des Kriegs in Syrien in Sicht?

Der britische Außenminister Boris Johnson hatte am Montag am Rande der UN-Vollversammlung in New York über die Bedingungen für eine Aufbauhilfe für Syrien gesprochen. Voraussetzung sei ein politischer Wandel "weg von Assad". Wird... [mehr]

(1)
Foto: pixelio.de

Vom IS erbeutete Blanko-Pässe dienten offenbar Terroristen zur Einreise nach Europa

BKA fahndet nach 11.100 gefälschten syrischen Pässen

Im syrischen Bürgerkrieg sind der IS-Terrormiliz unzählige Blanko-Pässe in die Hände gefallen, mit denen möglicherweise islamistische Kämpfer nach Deutschland eingeschleust wurden. Jetzt fahnden deutsche Behörden nach 11.100... [mehr]

(4)
Foto: Geralt/ pixabay.com

Wachsender Geldtransfer ins Ausland

Migranten überwiesen 4,2 Miliarden Euro in ihre Heimatländer

4,2 Milliarden Euro haben in letzten Jahr Migranten in Deutschland an ihre Familienangehörigen in der Heimat überwiesen. Das sind noch einmal 700 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Am meisten Geld überweisen Türken. [mehr]

(5)
Foto: Министерство обороны Российской Федерации

Verbesserte Sicherheitslage in Syrien

Über 600.000 Syrer kehrten zurück in ihre Heimat

Mehr als 11 Millionen Syrer sind in Folge des Bürgerkriegs auf der Flucht, davon allein fünf Millionen im Ausland. Immerhin 600.000 kehrten seit Jahresbeginn wieder in ihre angestammte Heimat zurück. Die meisten davon sind... [mehr]

(1)
Foto: Robert Woodward/ Gemeinfrei

Provokation unterhalb NATO-Partnern im Anti-IS-Kampf

Türkei veröffentlicht geheime US-Militärbasen in Syrien

Die USA sind verärgert über den NATO-Partner Türkei, nachdem dort eine Karte mit zehn geheimen US-Militärbasen im Norden Syriens veröffentlicht wurde. Hintergrund ist, dass der Pentagon im Anti-IS-Kampf verstärkt auf die... [mehr]

(4)
Quelle: rt.com

Ergebnis des Putin - Trump - Dialogs?

Vereinbarte Waffenruhe in Syrien hält

Die seit gestern Mittag geltende Waffenruhe in Syrien hält unverändert an. Das teitlen übereinstimmend die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte in London wie auch ein Sprecher der Rebellen in Syrien mit. Vereinbart... [mehr]

(5)
Foto: Pixabay

USA und NATO wollen Rüstungsetats und Personal für Auslandsmissionen aufstocken

Russland warnt vor gefährlicher Militarisierung

Die USA wollen ihre Rüstungsausgaben aufstocken und das militärische Personal in Ländern wie Afghanistan oder im Baltikum erhöhen. Gleichzeitig sollen die anderen NATO-Staaten ihre Rüstungsausgaben steigern und sich mehr... [mehr]

(4)
Quelle: de.sputniknews.com

Kriegschiffe und ein U-Boot nehmen Terroristen unter Beschuss

Russland feuert erneut Marschflugkörper auf IS-Stellungen in Syrien

Russland hat von zwei Fregatten und einem U-Boot aus erneut wichtige Stellungen des »Islamischen Staates« (IS/DAESH) in Syrien mit Marschflugkörpern beschossen. Beschossen wurden strategische Stellungen und Munitionslager. [mehr]

(4)
Foto: Wikimedia Commons, Public Domain

Russen prüfen: Möglicherweise ist der Anfüher des IS/DEASH tot

Al Baghdadi mutmaßlich bei russischem Luftangriff in Syrien ums Leben gekommen

Der ideologische Anführer und selbsternannte Kalif des sogenannten »Islamischen Staates« (IS/ISIS/DEASH) in Syrien und Nordirak wurde mutmaßlich bei einem russischen Luftangriff getötet. Russland prüft nun, ob er tatsächlich tot... [mehr]

(6)
Foto: Air Force Tech. Sgt. Brigitte N. Brantley/ Gemeinfrei

Pentagon-Chef verheißt neue Offensive im Irak und in Syrien

James Mattis kündigt baldige Vernichtung des IS an

Die USA wollen laut Verteidigungsminister James Mattis den Kampf gegen die Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) beschleunigen. Man sei kurz davor den endgültigen Schlag zur Vernichtung des sogenannten Kalifats vorzunehmen. [mehr]

(8)
Quelle: pixabay.com

Konvoi war Stützpunkt zu nahe gekommen

US-Jets bombardieren syrische Regierungstruppen

Im syrisch-jordanischen Grenzgebiet haben gestern US-Jets einen Konvoi von syrischen Regierungstruppen bombardiert. Dieser war dem Luftwaffenstützpunkt zu nahe gekommen und hatte sich auch durch Warnschüsse nicht von einer... [mehr]

(1)
Screenshot / Quelle: RNF

Verschwundene 16-Jährige aufgegriffen

Flüchtlingsbande nach Razzia verhaftet

Die Berliner Polizei hat am gestrigen Dienstag bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen drei Haftbefehle gegen syrische »Flüchtlinge« vollstreckt und eine vermisste 16-Jährige aufgefunden. Die Täter sind wegen Körperverletzungs- und... [mehr]

(3)
Quelle: Bundespolizei

Mitglieder der Terrorgruppe Jabhat al-Nusra gefasst

Zwei Islamisten in Berlin und Magdeburg festgenommen

Zwei Syrer, die im Zuge der Flüchtlingswelle nach Deutschland einreisten, stellten sich als Angehörige der Terrorgruppe Jabhat al-Nusra heraus, einer sogar zudem als IS-Mitglied. In Berlin und Magdeburg kam es jetzt zur... [mehr]

(5)
Foto: U.S. Department of State, Public Domain

Russischer Außenminister auf Besuch in Washington

Endlich: Tillerson trifft Lawrow

Das diplomatische Schweigen ist durchbrochen: An diesem Mittwoch treffen sich der russische Außenminister Sergei Lawrow und sein amerikanischer Kollege Rex Tillerson in Washington. Thema wird die Krise in Syrien sein. [mehr]

(2)
Symbolbild. Foto: Pixabay

Kampf gegen Assad wichtiger als Frieden?

Assad-Gegner sind gegen Schutzzonen in Syrien

Die Syrien-Gespräche in der kasachischen Hauptstadt Astana sind ins Stocken geraten. Die syrische Opposition lehnt Schutzzonen ab. Es scheint, als wollen die Assad-Gegner unbedingt den Kampf fortsetzen. [mehr]

(7)
Foto: BlaulichtreportDE/ pixabay.com

Anti-Terror-Einsatz gegen syrischen Islamisten

SEK nimmt bei Leipzig IS-Terroristen fest

Ein SEK-Einsatz bei Leipzig führte zur Festnahme eines mumaßlichen Mitglieds der IS-Terrormiliz. Der Syrer Ahmad A. hatte im Bürgerkrieg seiner Heimat eine Kampfeinheit angeführt und wurde schon seit einiger Zeit polizeilich... [mehr]

(1)

Merkel verschärft Fluchtursachen

Der 1. Mai hatte in den Nachrichten von DeutschlandRadioKultur schon morgens um 8 Uhr eine fastdicke Überraschung parat. Danach hatte die Bundeskanzlerin bei ihrem Besuch in diesen Tagen in Saudi-Arabien eine Übereinkunft mit der... [mehr]

(9)

Spruch des Tages

Nichts ist gefährlicher als der Einfluss der Privatinteressen auf die öffentlichen Angelegenheiten; und der Missbrauch der Gesetze von Seiten der Regierung ist ein geringeres Übel als die Verderbtheit des Gesetzgebers, welche die unausbleibliche Folge einer Berücksichtigung der Privatabsichten ist.jean jacques rousseau

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang