Beiträge zum Stichwort: "Sozialbetrug"

Foto: Pixabay

Ein falscher Führerschein macht es möglich

Sozialbetrug durch Zuwanderer nimmt zu

Der neuen Polizeistatistik des Landes NRW ist zu entnehmen, dass Delikte im Zusammenhang mit falschen Ausweispapieren um rund 24 Prozent gestiegen sind. Die deutschen Behörden sind überfordert. Sie können Fälschungen nicht... [mehr]

(11)

Innenminister Pistorius (SPD) weist Vertuschungsvorwürfe zurück

Landesaufnahmebehörde (LAB) in Braunschweig mauschelt weiter

Bei der Landesaufnahmebehörde (LAB) in Braunschweig wurde offensichtlich weiter gemauschelt. Im Sommer letzten Jahres hatte eine Mitarbeiterin 520 Fälle von Sozialbetrug aufgedeckt - und war gefeuert worden. [mehr]

(7)

Braunschweiger SoKo ermittelt

Sozialbetrug in großem Stil

In Braunschweig ließen sich Asylbewerber mehrfach registrieren und kassierten so mehrfach Sozialleistungen ab. Insgesamt soll es um mehr als 300 Fälle gehen. Eine Sonderkommission ermittelt. [mehr]

(11)

Anis Amri kassierte mit sieben Identitäten Sozialleistungen

Folgen der unkontrollierten Einwanderungspolitik von Merkel

Der Weihnachstmarkt-Attentäter von Berlin war in Deutschland mit insgesamt sieben Identitäten gemeldet und kassierte für alle die entsprechende Sozialleistungen. Der Grenzübertritt war ihm unkontrolliert gelungen. [mehr]

(20)

Organisierte Kriminalität osteuropäischer Banden

Massenhafter Sozialbetrug bei deutschen JobCentern

Eine neue Form der organisierten Kriminalität fügt dem deutschen Sozialstaat Schaden in Milliardenhöhe zu. Mit fingierten Arbeitsverträgen erschleichen insbesondere Zuwanderer aus Osteuropa Leistungen der JobCenter. [mehr]

(7)

Spruch des Tages

Das Gesetz ist lückenhaft, das Recht ist lückenlos.joseph unger

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang