Beiträge zum Stichwort: "Rom"

Foto: Presidenza della Repubblica/ Gemeinfrei

Kehrtwende bei schwieriger Regierungsbildung in Italien

Sozialdemokraten sondieren Koalition mit Fünf-Sterne-Bewegung

Wie in Deutschland erklärten auch in Italien die Sozialdemokraten nach deutlichen Verlusten keinesfalls in eine Regierung einzutreten. Nunmehr zeigt sich die Partito Democratico (PD) doch bereit mit der Fünf-Sterne-Bewegung zu... [mehr]

(0)
Screenshot Youtube

War ein Militärschlag schon beschlossene Sache?

Der Zweifel am Giftgasangriff wächst

Schlüssige Beweise, die belegen, dass Bashar al-Assad gegen jede Vernunft verantwortlich für die Giftgas-Attake gewesen sei, die als Vorwand für den jüngsten Militärschlag genutzt wurde, fehlen weiterhin. Dafür häufen sich... [mehr]

(12)
Foto: Pixabay

»Katholische Kirche, wo gehst du hin?« war der Titel eines Symposiums in Rom am 7. April

Aufstand bei Kardinälen – Franziskus muss »verbannt werden«

Verwirrung in der Kirche, die zweideutigen Lehren des Papstdokumentes »Amoris Laetitia«, Fragen der Bioethik, sowie der Grenzen der Autorität des Papstes wurden heiß diskutiert. [mehr]

(21)
Symbolbild Pixabay

Linkes Bekennerschreiben sprich vom Zerreißen der „Netzherrschaft“

Stromausfall in Berlin Charlottenburg

In den Mittagsstunden waren im Norden Charlottenburgs 6.500 Haushalte und 400 Gewerbekunden stundenlang ohne Strom. Ein linkes Bekennerschreiben wurde dazu veröffentlicht. Bürgermeister Michael Müller verurteilte die Tat. [mehr]

(13)
Foto: katholisches.info

Kirche unter Franziskus: Sind die Papstprophezeiungen des Hl. Malachias bereits eingetreten?

So geht die Kirche zugrunde: Düstere Zukunftsvision für das Papsttum

Eine Kirche die sich mit dem Zeitgeist vermählt, hat keine Zukunft: In Romanform stellt der italienische Journalist für Fernsehsender TG1 und TG3, Aldo Maria Valli, Veteran der Kirchenberichterstattung, seine Auffassung davon... [mehr]

(10)
Foto: European Union

Merkels EU-Politik ist gescheitert

Die politische Landschaft in Europa ändert sich mit rasamtem Tempo. Merkel steht zunehmend isoliert auf weiter Flur. Nach Polen, Ungarn, Dänemark und Österreich werden nun auch in Italien der Angela Merkel die Felle wegschwimmen.... [mehr]

(0)
Foto: Pixabay

Erste Verurteilung wegen »Missbrauchs« von Papst Franziskus

Verurteilung wegen Papstbild: Vatikan verfolgt Papst-Satiriker

Der »barmherzige« Papst Franziskus lässt ungern mit sich spaßen: Nicht offiziell genehmigtes – oder gar satirisches – Reproduzieren des Papstbildes oder der Vatikanembleme wird ab sofort strafrechtlich verfolgt. Auch Humor fehl... [mehr]

(11)
Foto: Pixabay

Am Sonntag, den 4. März, wählt Italien ein neues Parlament

Parlamentswahl: Italien vor der Wende?

Am 4. März sind Wahlen in Italien. Das Land steht vor einem großen Umbruch. Schulden, Jugendarbeitslosigkeit und Migrationskrise belasten das Land. Die Stimmung ist aufgeheizt. Wenn es einen Rechtsruck in Italien gibt, ist Merkel... [mehr]

(8)
Foto: Pixabay

Gastkommentar von Romano di Pietro

Die Kirche und der Globalismus: Eine unheilige Allianz

In der Katholischen Kirche regiert seit Johannes XXIII. nicht mehr der Glaube, sondern die Politik. Die päpstliche Diplomatie steht seit Jahrzehnten im Dienste von Agenden, die ihren Ursprung nicht in der Kirche haben. [mehr]

(11)

Gastbeitrag von Romano di Pietro

Franziskus: Der Papst der Eliten

Franziskus ist nicht der Papst der Barmherzigkeit. Noch weniger ist er der Papst der kleinen Leute. Franziskus ist der Papst der alten Eliten. Er vertritt deren Ideologien und tritt für deren Umsetzung ein. [mehr]

(8)

Er wurde von einem Missbrauchsopfer bereits 2015 per Brief informiert

Franziskus wusste wohl schon 2015 vom Missbrauchsskandal in Chile

Franziskus hatte so getan, als wenn er von den Missbrauchsfällen lange nichts gewusst habe und Bischof Barros verteidigt, der die Sexualdelikte eines Priesters in Chile gedeckt hatte. Nun hat sich ein Opfer erneut zu Wort... [mehr]

(14)

Bischof Athanasius Schneider ruft Gläubige auf, für die Wahrheit über die Ehe einzustehen

»Der Papst kann und soll öffentlich ermahnt werden«

»Der Heilige Geist hat durch den Mund des hl. Paulus gesprochen, dass man angesichts der Schwere des Falles den Papst auch öffentlich ermahnen kann und soll (siehe Gal 2,11-14), wenn er sich nicht richtig verhält, gemäß der... [mehr]

(13)

Hans-Christian Ströbele - Roman Reusch: ein Vergleich

Zweierlei Maß

Bei der Besetzung parlamentarischer Posten ist die AfD erneut übergangen wurden. Im Oktober letzten Jahres war bereits Albrecht Glaser als Kandidat für den Posten des Bundestagsvizepräsidenten gescheitert, nun traf es Roman... [mehr]

(10)

Zweiter Standort in Berlin aufgrund wachsender terroristischer Bedrohung

GSG 9 wird um ein Drittel aufgestockt

Die Anti-Terror-Einheit GSG 9 der Bundespolizei bekommt in Berlin einen zweiten Standort, mit dem auch der personelle Umfang der Truppe um ein Drittel erhöht werden soll. Hintergrund ist die anhaltende terroristische Bedrohung. [mehr]

(11)

Sie können sowieso nicht erreicht werden

Klimaziele werden aufgegeben

Bei den Jamaika-Sondierungen hatten Union, Grüne und FDP noch zäh über die Energiepolitik verhandelt, bei den Gesprächen mit der SPD ist es plötzlich kein Streitthema mehr. CDU/CSU und SPD verabschieden sich von den Klimazielen.... [mehr]

(23)

Spruch des Tages

Die Moral ist immer die letzte Zuflucht von Leuten, die die Schönheit nicht begreifen.oscar wilde

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang