Beiträge zum Stichwort: "Mitglied"

Quelle: fanzeit.de / keine Verfüungsbeschränkung

Gedenkfeier am Tatort geplant

Hogesa-Mitglied mit mehreren Messerstichen in Mönchengladbach ermordet

In Mönchengladbach herrscht Alarmstufe Rot. Gestern Abend wurde ein Mitglied der Hooligan-Szene mit mehreren Messerstichen ermordet. Das linke Spektrum jubelt in den Neztwerken über den Mord, die Hooligans rufen zu einer... [mehr]

(34)
Fotomontage / Quelle: jouwatch.com

Gläubige verlassen in Scharen die Amtskirchen

Bedford-Strohm und Marx verantwortlich für massiven Mitgliederschwund

Der Mitgliederschwund der christlichen Amtskirchen nimmt in Deutschland dramatische Ausmaße an. In den letzten beiden Jahren verloren die beiden Kirchen über 1,2 Millionen Mitglieder. Als Gründe wird vor allem das Verhalten der... [mehr]

(27)
Screenshot

Extremistenhände beschmieren Häuserwände

Antifa und linke Aktivisten: Methoden wie bei den Nazis

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in Berlin zahlreiche AfD-Mitglieder Opfer von linksextremistischen Schmierereien. Wie in den 1930er-Jahren beschmierten die Täter die Hauswände; allerdings weder fehlerfrei noch... [mehr]

(23)
Quelle: Twitter

»Ja« zur GroKo kommt als Bumerang zurück

Der SPD laufen Wähler und Mitglieder in Scharen davon

Seit dem »Ja« der SPD zur sogenannten GroKo setzt sich die Erosion der Partei sowohl bei den Wahlumfragen wie auch bei der Zahl der Mitglieder ungebremst fort. Seit Anfang Februar haben 6.000 ehemalige Parteimitglieder der SPD... [mehr]

(9)
Quelle: wahl.de

Knapp 240.000 Stimmen hieven Merkel ins Amt

Die GroKo, die keine ist, kommt

Es wurden zahlreiche Scheingefechte geführt, um dem Bürger vorzugaukeln, dass es noch unsicher sei, ob die SPD vor Merkel in die Knie ginge. Jetzt aber ist es amtlich: man ist eingeknickt und hievt Merkel noch einmal ins Amt der... [mehr]

(30)
Quelle: holodaycheck.de / frei verfügbar

»Wir sind vom Management angehalten, keine Buchungen für die AfD zu tätigen.«

Hotel »Berlin« in Berlin mit bemerkenswertem Tonfall

Das Management des Hotels »Berlin« in Berlin hat offenbar seine Mitarbeiter dazu verdonnert, Reservierungswünsche von AfD-Mitgliedern abzulehnen. Ausgrenzung, Diskriminierung und Diskreditierung bestimmter Personengruppen hat in... [mehr]

(20)
Quelle: AfD Hessen

Flammen konnten vor Übergriff auf den Gastank erstickt werden

Wieder Brandanschlag auf Auto eines AfD-Politikers

Ralf Stegner (SPD) hatte einst dazu aufgerufen, das Personal der AfD zu attackieren. Die Worte dieses geistigen Brandstifters stoßen immer wieder auf offene Ohren. So wie jetzt in Marburg, wo das Auto des... [mehr]

(18)

Absurd! Absurder! Deutschland!

Ausländer und Kinder entscheiden über deutsche Regierung

Die Würfel sind (fast) gefallen: die Koalitionsvereinbarung zwischen dem Merkelschen Wahlverein (CDU und CSU) sowie der SPD um den wankelmütigen Schulz ist fixiert. Doch ein Votum steht noch aus: das der SPD-Mitglieder. [mehr]

(10)

Ressortverteilung stößt auf Ablehnung

Gemurre an der Basis bei Union und SPD

So ganz in trockenen Tüchern scheint die Große Koalition und die in den sozialen Medien bereits als »Kabinett des Grauens« getaufte neue Regierungsmannschaft noch nicht zu sein. Es rumort an der Basis bei Union und SPD. [mehr]

(12)

Absurdes Demokratieverständnis gegenüber Deutschlands drittstärkster Partei

Hamburger SV: Ausschluss von AfD-Mitgliedern beantragt

Ein Antrag auf Ausschluss von AfD-Mitgliedern und Gleichgesinnten beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV sorgt im Vorfeld der Mitgliederversammlung für intensive Diskussionen. Die Initiative zeigt ein befremdliches... [mehr]

(24)

Gegner der Großen Koalition innerhalb der SPD machen mobil für abschließenden Mitgliederentscheid

Jusos werben mit »Einen Zehner gegen die GroKo« um SPD-Eintritte

Nach dem knappen Ja beim SPD-Parteitag für Koalitionsgespräche setzen die GroKo-Gegner um Juso-Chef Kühnert alles auf den Mitgliederentscheid. Die Jusos werben nun sogar um Eintritte, die mal kurz für 10 Euro gegen die Große... [mehr]

(7)

Ziel: die Vereinigten Staaten von Europa

Juncker plant den EU-Super-Staat

Die staatliche Souveränität der einzelnen EU-Mitgliedsländer soll zu Gunsten eines von Brüssel aus zentral regierten EU-Superstaates aufgegeben werden. EU-Kommissiosnpräsident Juncker veröffentlichte jüngst ein paar seiner Träume... [mehr]

(27)

Schwere Gesichtsverletzungen - Erblindung droht

AfD-Mann brutal hinterrücks überfallen und niedergeschlagen

Der Wahlkampf nimmt langsam aber sicher Ausmaße an, die durchaus Parallelen zur Weimarer Republik offenbaren. In Bochum wurde ein AfD-Mann von mutmaßlichen Linksextremisten hinterrücks überfallen und niedergeschlagen. Ihm droht... [mehr]

(21)

Gegen den Trend: Mitgliederboom bei der AfD

Zahl der Mitglieder in Parteien seit 1990 um die Hälfte gesunken

Politologe Prof. Dr. Oskar Niedermayer von der Freien Universität Berlin hat seine jüngste Studie zur Mitgliederentwicklung bei den politischen Parteien vorgestellt. Die Zahl der Parteimitglieder hat sich insgesamt seit 1990... [mehr]

(4)

BAMF: Schutzgewährung kann in Betracht kommen

Neueste Masche: Mitgliedschaft bei den Taliban als Fluchtgrund

»Flüchtlinge« aus Afghanistan haben eine neue Masche gefunden, um Asyl in Deutschland zu erlangen. Sie wurden eigenen Angaben zufolge als Minderjährige dazu gepresst, den Taliban beizutreten. Bei einer Abschiebung drohen ihnen... [mehr]

(4)

Keiner will es gewesen sein

Ver.di weist Verantwortung für Schnüffelkampagne von sich

Die Schnüffel- und Hetzkampagne gegen AfD-Mitglieder in den Reihen von Ver.di, euphemistisch »Handlungshilfe« genannt, wurde zweifelsfrei auf den Seiten von Ver.di publiziert. Doch auf einmal will es niemand gewesen sein. [mehr]

(5)

Bespitzeln, denunzieren, isolieren, brandmarken

Nutzt Ver.di-Leitung Stasi-Methoden gegen AfD-Mitglieder?

Die Gewerkschaft Ver.di bedient sich übelster Methoden in der Verfolgung politisch Andersdenkender. AfD-Mitglieder innerhalb der Gewerkschaft sollen beobachtet, isoliert und geoutet werden. Scharfe Kritik an diesen Methoden kommt... [mehr]

(35)

SPD-Politik im Jahre 2017

SPD: Sie Plündern Deutschland

Martin Schulz, der letzte Hoffnungsträger der SPD, wird es nicht müde, darauf hinzuweisen, dass Millionen Menschen in diesem Land fühlen, dass es ungerecht zugeht. Stimmt. Schuld daran ist nicht zuletzt die SPD! [mehr]

(14)

Verweigerung der Zwangsabgabe

GEZ-Schergen lassen JA-Funktionär verhaften

Die GEZ hat wieder zugeschlagen. Ein Vorstandsmitglied der Jungen Alternative (JA) im Bezirksverband Köln wurde verhaftet, weil er die Zwangsgebührenzahlung verweigerte. Wegen 889,69 Euro soll er nun in Haft bleiben, um seine... [mehr]

(10)

Während die AfD um 4.000 Mitglieder kräftig zulegt

Union und SPD laufen Mitglieder scharenweise davon

In der Jahresbilanz 2016 haben die regierenden Parteien CDU, CSU und SPD einen deutlichen Aderlass an Tausenden Mitgliedern zu verzeichnen. Hingegen konnten FDP, Grüne und vor allem die AfD in ihrer Mitgliederzahl zulegen. [mehr]

(8)

Versagen der »Volksparteien«

Deutsche Politeliten haben den »Kleinen Mann« vergessen

Die selbsternannten und sogenannten »Volksparteien« CDU und SPD haben den Zugang zum Wähler verloren. Viele ihrer vormaligen Stammwähler fühlen sich von den Politbonzen nicht mehr vertreten und wenden sich ab. [mehr]

(9)

Weniger Europa wäre mehr

Seit zwischen vielen EU-Staaten wieder Grenzkontrollen stattfinden, gibt es keinen Zweifel: Vieles an den Errungenschaften der EU zerfällt. Angesichts vieler solcher Fehlentwicklungen in der EU ist es umso wichtiger, sich die... [mehr]

(0)

Spruch des Tages

Das Alter ist, als ob man mit dem Flugzeug in einen Sturm gerät. Einmal an Bord, kann man nichts mehr daran ändern.golda meir

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang