Beiträge zum Stichwort: "Diskussion"

Facebook

Multikulturelle Anpassung gefährdet Tradition

Diskussion um Lucia-Tag in Schweden erzürnt die Gemüter

Die Schweden gelten allgemein als sehr ruhige, fast schon phlegmatische, Zeitgenossen. Aber jetzt haben sich einige Politiker an einer der wichtigsten Traditionen vergriffen - und das bringt die schwedische Volksseele zum kochen:... [mehr]

(15)
Foto: Pixabay

Versuch der »Normalisierung« des Islam in Deutschland

Planspiele zur Einführung einer Moscheen-Steuer?

Für die in diesem Land lebenden Menschen ist es »normal«, dass sie Steuern zahlen müssen. Jetzt werden Diskussionen laut, die als Ziel haben, eine Moschee-Steuer einzuführen; sozusagen als Pendant zur Kirchensteuer. Auf diesem... [mehr]

(15)
Facebook

Zweifelhafte Geschäftspraktiken werden publik

Diskussion um »Deutsche Umwelthilfe (DUH)« flammt wieder auf

Die »Deutsche Umwelthilfe (DUH)« ist wieder in die Kritik geraten. Die DUH setzt sich massiv für Dieselfahrverbote und Nachrüstung bei deutschen Fahrzeugherstellern ein, kassiert aber von Toyota jedes Jahr einen beträchtlichen... [mehr]

(13)
Quelle: BMW

Interessant: Deutsche Umwelthilfe arbeitet seit 20 Jahren eng mit Toyota zusammen

Der Diesel - ist er wirklich so gefährlich?

Derzeit wird landauf landab gegen den Dieselmotor zu Felde gezogen. Er sei schuld an diversen Umweltbelastungen, heißt es. Doch ist dem wirklich so? Und vor allem: welche Rolle spielt die Deutsche Umwelthilfe? Zumal sie seit 20... [mehr]

(32)
Screenshot / Quelle: Moma

Deutschlands »Tafel«-Chef schlägt verbal zurück

Aktuelle Entwicklung ist Konsequenz der Merkel-Politik

Jochen Brühl ist Vorsitzender des Dachverbands der Tafeln in Deutschland. Er kontert die Kritik von Merkel an der Entscheidung der Essener Tafel mit scharfen Worten. Merkel sei für diese Entwicklung verantwortlich und sollte sich... [mehr]

(31)

Seeschiffe sind weitaus umweltgefährdender

Diskussion um Diesel-Fahrzeuge reiner Populismus

Die Diskussion um die auf Deutschlands Straßen fahrenden PKW und LKW mit Diesel-Aggregat ist nichts anderes als reiner Populismus. Denn die richtigen Dreckschleudern bewegen sich auf See: die mit Schweröl betriebenen Hochsee- und... [mehr]

(17)

Mainstreammedien berichten nur über Trump

Mexiko plant einen Zaun an der Grenze zu Guatemala

Das Trump-Bashing seitens deutscher Mainstreammedien hat gegenwärtig Hochkojunktur. Sein Einreiseverbot und der geplante Mauerbau zu Mexiko stehen im Fokus der Medienschelte. Dabei gibt es viel mehr Grenzzäune auf diesem Erdball. [mehr]

(12)

Frauenkirchenforum: Was will das Volk ?

In der Frauenkirche wurde die Frage diskutiert, was das Volk will. Der Ablauf der Veranstaltung war angesichts der Besetzung des Podiums vorhersehbar. Selbstverständlich wurde die „besondere Geschichte“ Deutschlands bemüht. Einig... [mehr]

(1)

Verbalfäkalienbefall

Jeder, der sich im Internet und in den sozialen Medien bewegt, kennt diese Sonderform der kritischen Interaktion, die sich auf Grund einer angenommenen Anonymität in Beleidigungen und Verbalterrorismus ergeht. [mehr]

(0)

Mobbing gegen Birgit Kelle gescheitert

In den letzten Tagen ein bemühter Shitstorm gegen die Bundeszentrale für politische Bildung statt, weil man dort zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema Familie nicht nur Vertreter der Homosexuellen- und Gender-Fraktion,... [mehr]

(11)

Gender Mainstreaming

Als Blogger hat man ab und an mit neuartigen Zeitgenossen - den Trollen - zu tun, und die einzige Hilfe, die sich einem bietet, ist die alte Forenweisheit, ihn nicht zu füttern. [mehr]

(4)

Darf ich nicht???

Unwählbar und zu einer Gefahr für die Freiheit wird ein Politiker aber dann, wenn er festlegt, welche Diskussionen in einer Gesellschaft geführt werden dürfen – dann frage mich, wieso so jemand sich tatsächlich als Demokrat... [mehr]

(5)

Spruch des Tages

Eine Gesellschaft, die sich auf eine Technik einlässt, braucht eine starke innere Kraft, um von den Zielen nicht verführt, nicht zu gierig zu werden.joseph weizenbaum

Zum Anfang