Beiträge zum Stichwort: "Berlin"

Quelle: pixabay.com

Gut, dass es ihn gibt - traurig, dass es ihn geben muss

Gemeinnütziger Verein baut in Berlin Holzhütten für Obdachlose

In Berlin hat ein gemeinnütziger Verein mehrere Holzhütten für Obdachlose hergestellt. 16 Exemplare wurden gestiftet, über 6.000(!) Anmeldungen liegen noch vor. Der Rot-Rot-Grüne Senat stiehlt sich aus seiner Verantwortung. [mehr]

(13)
Quelle: socialperiodico.it

Sondierungsgespräche bisher ohne Resultat

Der Berg kreißte und gebar - bisher nichts

Die Elefantenrunde von CDU, CSU und SPD hat sich die vergangene Nacht in den Sondierungsgesprächen um die Ohren geschlagen und bisher gerade einmal gar nichts erbracht. Statt Verlautbarungen eines Ergebnisses wurde nur berichtet,... [mehr]

(3)
Quelle: Russia Today

Rot-Rot-Grüner Senat löst Ermittlungsgruppe auf

Freie Bahn für Abzocke durch Hütchenspieler

Der Rot-Rot-Grüne Senat in Berlin hat in seiner unendlichen Weisheit die Ermittlungsgruppe gegen den gewerbsmäßigen Betrug durch Hütchenspieler aufgelöst. Die in erster Linie aus Osteuropäern bestehenden Gruppen können zukünftig... [mehr]

(6)
Quelle: anonymousnews.ru

Die Bastion des Schweigens und Verleugnens bröckelt

Auch Berlin gibt zu: mehr »Flüchtlinge« führen zu mehr Gewalttaten

Langsam aber sicher bröckelt die Front der Verleugner, der Relativierer und der Schweiger bezüglich des Anstiegs der durch »Flüchtlinge« verursachten Gewalttaten. Die Polizeiliche Kriminalstatistik weist für Berlin für 2016 über... [mehr]

(10)
Quelle: idea.de

Hat aber nix mit nix zu tun

Schutzraum für Juden an Berliner Schule

Nach der Schutzzone für Frauen zu Silvester in Berlin wird es demnächst an einer Berliner Schule auch einen Schutzraum für Juden geben. Schutz gegen antisemitische Übergriffe, begangen von durchweg arabischen Jugendlichen. [mehr]

(19)
Foto: Thorsten Schröder/flickr. com/ CC BY 2.0

Rätselhafte Drohbriefe

Linksradikale werden mit linksradikalen Methoden bekämpft

Kurz vor Weihnachten sind Briefe mit persönliche Daten zu linksradikalen Aktivisten aufgetaucht – verbunden mit der Drohung, diese Daten an Rechtsextreme oder an die Polizei weiterzuleiten, damit die gezielt Hausbesuche vornehmen... [mehr]

(10)
Quelle: enjoy-berlin.nl / frei verfügbar

Größte Silvesterparty in Deutschland

»Women´s Safety Area« als Schutzzone am Brandenburger Tor

Die Hauptstadt rüstet sich für die größte Silvesterparty des Landes. Weil Merkel und Konsorten es immer noch nicht geschafft haben, die grundlegende Sicherheit der weiblichen Bevölkerung vor sexuellen Übergriffen durch Migranten... [mehr]

(42)
Quelle: Ebay

Rot-Rot-Grüner Senat brüskiert einmal mehr seine Polizisten

Plätzchenausstecher statt Gehaltserhöhung für Berliner Polizisten

Die Berliner Polizisten werden im Bundesvergleich inklusive Bundespolizei am schlechtesten entlohnt. Ihr Jahreseinkommen liegt mehr als 2.000 Euro unter dem Durchschnitt. Statt der längst erforderlichen Gehaltsanpassung gab es... [mehr]

(9)
Quelle: rivercruises.com / frei verfügbar

Frau gerettet, Täter muss vor dem Ertrinken gerettet werden

19-jähriger »Flüchtling« will Exfreundin in der Havel ertränken

Ein nach eigenen Angaben 19-jähriger »Flüchtling« aus Afghanistan wollte aus Rache seine ehemalige Freundin in der Havel ertränken. Erst schubste er die junge Frau in den Fluss, dann sprang er hinterher, um sie unter Wasser zu... [mehr]

(14)
Screenshot Youtube

Angehörige der Opfer vom Breitscheidplatz machen ihrem Unmut Luft

»Frau Merkel, das Blut meines Sohnes klebt an ihren Händen!«

Am ersten Jahrestag des islamisch motivierten Terroranschlags am Berliner Breitscheidplatz haben sich die Würdenträger der Republik einmal mehr selbst beweihräuchert und telegen Betroffenheitsmienen zur Schau gestellt. Doch die... [mehr]

(18)

Ein Trauerspiel

Vor einem Jahr rast der Islamist Anis Amri über den Berliner Breitscheidplatz, getrieben vom Hass auf den Westen und einem absoluten Vernichtungswillen. Die Bundesregierung ging damals jedoch ziemlich schnell zur Tagesordnung... [mehr]

(8)
Quelle: berliner-privatschulen.de / frei verfügbar

Katholische Schule fördert Islamisierung in Deutschland

Muslimische Lehrerin darf an katholischer Schule im Unterricht Kopftuch tragen

Anders als an öffentlichen Schulen, an denen die Neutralitätsverpflichtung für Lehrkräfte gilt und weder Kopftücher noch andere religiöse oder ideologische Symbole von ihnen offen gezeigt werden dürfen, darf eine muslimische... [mehr]

(10)
Screenshot Youtube

Bis heute kein Staatsakt für die Opfer

Jahrestag des islamischen Terroranschlags am Breitscheidplatz

Morgen jährt sich der islamisch motivierte Terroranschlag am Berliner Breitscheidplatz. Zwölf Menschen wurden von dem Tunesier Anis Amri, der sich mit bis zu 23 verschiedenen Identitäten in Deutschland aufhielt, ermordet. Einen... [mehr]

(25)
Singapur. Foto: Pixabay

Merkels Deutschland verliert den Anschluss

»Europa ist ein Museum« – Ostasien hat Europa längst abgehängt

Europa sei ein Museum. Es gebe keine Dynamik mehr. Das sagte uns eine Chinesin nach ihrer Europareise. Der direkte Vergleich Berlins mit Shanghai oder Singapur ist beschämend. Doch in Berlin ist man unfähig, die Defizite der... [mehr]

(26)
Screenshot/ZDF/Illner

Beatrix von Storch twittert zu der antisemitischen Hetze in Berlin

»Der islamische Mob tobt durch Berlin und die Regierung schweigt«

Es waren verstörende und schockierende Bilder, die aus Berlin in die Welt hinaus gingen. Junge, radikale Islamisten treten Flaggen mit dem Davidstern in den Dreck, zünden sie an und skandieren immer wieder »Tod den Juden«. Und... [mehr]

(27)
Quelle: Twitter

Rot-Rot-Grüner Senat und Merkel-Regierung schauen tatenlos zu

Radikale Muslime skandieren antisemitische Parolen auf Berlins Straßen

Rund einen Monat nach dem Gedenktag zur Pogromnacht vom 09. November hallen antisemitische und judenfeindliche Parolen durch Berlin. Radikale Palästinenser und Türken verbrennen Davidsterne und fordern lautstark den Tod Israels. [mehr]

(33)
Quelle: orf.at

Machterhalt wichtiger als politische Runderneuerung

Schulz und SPD mit Kehrtwende beim Thema Große Koalition

Martin Schulz und seine SPD haben eine politische Kehrtwende hingelegt, die selbst Seehofer vor Neid erblassen lässt. Von der kategorischen Absage zur Neuauflage einer Großen Koalition haben sich die »Genossen« meilenweit... [mehr]

(11)
Quelle: GdP Hamburg

Rückzugsort für gewalttätige Autonome

Rot-Rot-Grüner Senat will besetztes Haus »Rigaer94« kaufen

Das Haus in der Rigaer Straße 94 im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist von Autonomen besetzt. Noch ist es im Privatbesitz, doch jetzt hat der Rot-Rot-Grüne Senat der Stadt das Haus über eine Wohnungsbaugesellschaft ein... [mehr]

(10)
Foto: Linke Berlin

Linken-Chefin Katina Schubert sorgt für Kopfschütteln

Berliner Linke will auch keine islamistischen Terroristen abschieben

Berlins Linkspartei-Chefin Katina Schubert sorgt mit einer Rede im Landesparlament für Empörung. Die 55-jährige erklärte, dass sie grundsätzlich verpflichtende Ausreisen für abgelehnte Asylbewerber ablehne - auch wenn es sich um... [mehr]

(24)
Foto: Pixabay

Berliner Grüne wollen für Schulen Neutralitätsgesetz kippen

Grüne fordern Lehrerinnen mit Kopftuch

Der türkische Staatschef Erdogan hat gerade an den Berliner Grünen seine helle Freude. Diese wollen das Kopftuchverbot an Schulen aufheben. Das in Berlin geltende Neutralitätsgesetz wird als ein »Berufsverbot für junge Muslime«... [mehr]

(14)
Quelle: lastampa.it / frei verfügbar

EU-Kartellbehörde meldet große Bedenken an

Wird Lufthansa auf Flugrechte verzichten, um den Air-Berlin-Deal zu retten?

Bisher lief fast alles glatt für die Lufthansa in ihrem Bestreben, den größten inländischen Konkurrenten Air Berlin zu schlucken. Doch jetzt kommt Gegenwind aus einer unerwarteten Richtung: die EU-Kartellbehörde meldet Bedenken... [mehr]

(0)
Quelle: rbb-online.de

Rot-Rot-Grün feiert Geburtstag

Miserable Noten für den Berliner Senat

Vor einem Jahr nahm der Rot-Rot-Grüne-Senat in Berlin seine »Arbeit« auf. Die Bürger der Stadt aber stellen ihm ein Zeugnis des Versagens, der Pleiten und der Pannen aus. Fat zwei Drittel sind unzufrieden oder sehr unzufrieden... [mehr]

(8)
Quelle: GdP Hamburg

Hehres Ziel linker Politik gilt nicht für sie

Autonome in der Rigaer Straße wollen Integration bekämpfen

Die Integration ist das gegenwärtige Schlagwort linker Politik. Alles und Jeder müsse integriert werden; egal, ob er oder sie will oder nicht. Und auch egal, ob es sinnvoll erscheint oder nicht. Doch die linksextreme Szene in der... [mehr]

(3)
Quelle: rbb Berlin

Polizist über den Skandal an der Polizeiakademie Berlin

»Polizeiführung in Berlin will den Bürger für dumm verkaufen«

Immer mehr Interna über die Besonderheiten an der Polizeiakademie kommen nach und nach ans Tageslicht. Zwar versuchen sowohl Polizeiführung wie auch die politisch Verantwortlichen im Senat, diese Dinge zu relativieren. Doch, so... [mehr]

(12)

Spruch des Tages

An unbeschränkter Freiheit gehen die Menschen nicht dutzendweise, sondern zu Tausenden zugrunde.jeremias gotthelf

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang