Beiträge zum Stichwort: "Absage"

Quelle: en.kremlin.ru

Gesprächskanäle mit Russland sollen offen bleiben

Österreich weist keine russischen Diplomaten aus

Während 14 westliche Länder zahlreiche russische Diplomaten aus ihren Ländern als Reaktion auf den Giftanschlag in London verwiesen haben, weigert sich Österreich, sich dieser Hysterie anzuschließen. Man wird keine Diplomaten... [mehr]

(30)
Quelle: holodaycheck.de / frei verfügbar

»Wir sind vom Management angehalten, keine Buchungen für die AfD zu tätigen.«

Hotel »Berlin« in Berlin mit bemerkenswertem Tonfall

Das Management des Hotels »Berlin« in Berlin hat offenbar seine Mitarbeiter dazu verdonnert, Reservierungswünsche von AfD-Mitgliedern abzulehnen. Ausgrenzung, Diskriminierung und Diskreditierung bestimmter Personengruppen hat in... [mehr]

(20)

GroKo-Sondersendung fiel ins Wasser

Keiner will zu Anne Will

Die Redaktion der Polittalkshow Anne Will hätte am vergangenen Sonntag offenbar nur zu gerne eine Sondersendung über das Hin und Her im Gezerre um Pöstchen und Posten in der GroKo gebracht. Aber die Großkopferten von Union und... [mehr]

(13)

Mord wird vom Verein zum »tragischen Ereignis« umgemünzt

Karnevalsverein in Kandel wollte »bunte« Menschenkette bilden

Der Umgang mit deutschen Opfern von durch Migranten begangene Straftaten scheint nicht nur für die Mehrzahl der Politiker in den Reihen der Altparteien ein erhebliches Problem zu sein. Auch die Medien und örtliche Vereine tun... [mehr]

(8)

AfD-Vize Beatrix von Storch lehnt Tolerierung ab

Keine Tolerierung einer Minderheitsregierung

In einem Gespräch mit der »Neuen Osnabrücker Zeitung« lehnte die AfD-Vize Beatrix von Storch eine Tolerierung einer Minderheitsregierung durch ihre Partei ab. Dies sei aktuell völlig ausgeschlossen. [mehr]

(21)

Steinmeier gegen Neuwahlen

Ist Deutschland in einer Staatskrise?

Das war es dann mit den Sondierungsgesprächen für eine Jamaika-Koalitionsregierung. Nach wochenlanger Stagnation in den Runden der potenziellen Partner wurde gestern kurz vor Mitternacht das Aus verkündet. Nun herrscht große... [mehr]

(46)

Nach Feststellung der Personalien wieder auf freiem Fuß

17-jähriger Iraker prügelt auf drei Frauen ein

Am vergangenen Wochenende machte ein 17-jähriger Iraker am Hauptbahnhof in Hildesheim zwei Mädchen (13 und 14 Jahre alt) eindeutige Avancen. Als sie ablehnend reagierten, prügelte der Zurückgewiesene auf sie ein. Die alarmierte... [mehr]

(11)

Absage des geplanten Treffen begründet

Israels Präsident wirft Gabriel Instinktlosigkeit vor

Israels Präsident Netanjahu hat die Absage des geplanten Treffens mit Gabriel damit begründet, dass er keine Diplomaten anderer Länder empfange, die sich mit Organisationen treffen, die israelische Soldaten als Kriegsverbrecher... [mehr]

(19)

Merkel einmal mehr auf Münchhausens Spuren

Die PKW-Maut kommt

Im Wahlkampf 2013 hatte Merkel noch getönt, mit ihr werde es keine Maut geben. Die Realität ist, wieder einmal, eine andere. Dobrindt (CSU) hat sein Prestigeprojekt durchgeboxt und dem deutschen Michel wird wieder in die Tasche... [mehr]

(12)

Rasmussen will Treffen mit Yildirim verschieben

Auch Dänemark sagt zu türkischem Besuch »Nej tak«

Der türkische Ministerpräsident Yildirim, einer der engsten Vertrauten des Merkel-Freundes Erdogan, wollte kommende Woche in Dänemark auf Propagandatour für seinen Chef gehen. Doch daraus wird wohl nichts. [mehr]

(0)

Absage für Mevlüt Cavusoglu

Kein Auftritt für Erdogan-Propagandisten

Der für heute in Hamburg geplante Auftritt des türkischen Außenministers Mevlüt Cavusoglu ist abgesagt. Cavusoglu sollte für Erdogan und dessen Referendum Propaganda machen. [mehr]

(6)

Einsatz der Sicherheitskräfte wurde abgesagt

Merkel-Regierung war Image wichtiger als Recht und Ordnung

Presseberichten zufolge wollte die Merkel-Regierung Mitte September 2015 den Rechtsbruch ihrer Chefin korrigieren und die geöffneten Grenzen durch den Einsatz von Sicherheitskräften schließen. Aber dann kniff man doch. [mehr]

(18)

Nach Untersagung seiner Propagandaveranstaltungen

Nun lässt Erdogan Drohungen ausstoßen

Der Auftritt vom türkischen Justizminister in Gaggenau wurde abgesagt. Der des türkischen Wirtschaftsministers in Köln ebenso. Erdogan und seine Minister werfen Deutschland Doppelmoral vor und drohen unverhohlen. [mehr]

(32)

Forderung der EU-Kommission wird zurückgewiesen

Doch keine Fusion der Frankfurter und Londoner Börsen?

Die Fusion der beiden größten europäischen Börsen, der »London Stock Exchange (LSE)« und der "Deutschen Börse« in Frankfurt am Main, steht vor dem Aus. Die LSE hat eine Forderung der EU-Kommission zurückgewiesen. [mehr]

(1)

Angst vor Terroranschlag

Duisburg: Silvesterball aus Sicherheitsgründen abgesagt

Der Silvesterball im Duisburger Stadtteil Walsum wurde vom ausrichtenden Schützenverein aus Sicherheitsgründen abgesagt. Einige Nordafrikaner hatten sich bei der Kartenvorverkaufsstelle auffällig nach Details des Balls erkundigt. [mehr]

(10)

Integrationsbeauftragte Özoguz (SPD) warnt vor Folgen eines Verbots

Merkel-Regierung: Kein generelles Verbot von Kinderehen

Aydan Özoguz (SPD), türkischstämmige Integrationsbeauftragte der Merkel-Regierung, spricht sich gegen ein generelles Verbot von Kinderehen aus. Ein solches Verbot können unbeabsichtigte Folgen für die Frauen haben. [mehr]

(15)

Ermittlungen und Veröffentlichungen bringen illegale Machenschaften ans Tageslicht

Kandidatur Clintons gerät auf den letzten Metern ins Wanken

Für viele US-Amerikaner ist Hillary Clinton die Frau, der man nicht traut. Die aktuell veröffentlichten Dokumente von Wikileaks und die FBI-Ermittlungen gegen sie wegen der E-Mail-Affäre erschüttern ihre Kampagne in den... [mehr]

(8)

Schreib das um, Kisch!

Im April geht es in bestimmten Büros des Hamburger Verlagshauses Gruner + Jahr normalerweise hektisch zu. Dann rückt die alljährliche Verleihung des Henri-Nannen-Preises näher, nach Ansicht der Branche der bedeutendste deutsche... [mehr]

(1)

Unser Land, unsere Regeln

Kein Karnevalsumzug in Braunschweig: Sagen wir jetzt alles ab, wenn das Drohpotenzial groß genug ist? Einfacher kann man eine Demokratie nicht in die Knie zwingen. [mehr]

(14)

Spruch des Tages

Das erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie.adolph kolping

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang