Deutschland habe einen »unqualifizierten« Gesundheitsminister

Stanford-Professor wirft Lauterbach vor, keine Ahnung zu haben

Stanford-Professor Jay Battacharya hält Lauterbach für »unglaublich falsch informiert«: »Es tut mir sehr leid für das deutsche Volk, dass ein so Unqualifizierter wie dieser während der Pandemie Gesundheitsminister war.«

Foto: Screenshot YouTube/ARD
Veröffentlicht:
von

Wie der Münchener »Merkur« berichtete, hat der US-Amerikanische Professor Jay Battacharya von der Stanford University in Kalifornien scharfe Kritik an Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) und dessen aktuelle Corona-Einschätzungen geübt.

In Bezug auf Äußerungen von Karl Lauterbach in einem Interview erklärte Professor Jay Battacharya auf der Plattform X (Twitter):

»Wenn diese Übersetzung stimmt, ist der deutsche Gesundheitsminister unglaublich falsch informiert, was die Covid-Wissenschaft angeht.

1. Prof. John Ioannidis ist nicht "erschöpft" und gehört zu den am häufigsten veröffentlichten/zitierten Wissenschaftlern zu Covid

2. Ioannidis hat nicht geschrieben @gbdeclaration und unterschrieb es nicht

3. Die GBD hat das Virus nicht als "nicht gefährlich" eingestuft. Im Gegenteil, er forderte einen gezielteren Schutz älterer Menschen angesichts des hohen Risikos einer Covid-Infektion für diese Gruppe

4. Lauterbach scheint keine Ahnung davon zu haben, welchen Schaden seine Lockdown-Politik den Armen, den Kindern und der Arbeiterklasse zugefügt hat. Deutschland hat schlechtere Covid-Ergebnisse als das benachbarte Schweden.

Es tut mir sehr leid für das deutsche Volk, dass ein so Unqualifizierter wie dieser während der Pandemie Gesundheitsminister war.«

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Werner Kurz

und schämen muss man sich für diese Strohdumme Wählerschaft die solche Akteure in Regierungsverantwortung bringen.

Gravatar: Dr. Dolittle

Wann tritt dieser gestörte und völlig fremdgesteuerte Scharlatan und Pharmalobbyist endlich zurück?
Dieser Mann gehört vor Gericht! Wahrscheinlich in
Behandlung! Wenn dieser Mensch weiter machen darf, dann ist diese Demokratie und der Rechtsstaat genau so gestört wie Herr Lauterbach!

Gravatar: mary

Das sagte doch sogar seine Ex-Frau, dass er keine Ahnung hat.

Gravatar: hw

"Stanford-Professor wirft Lauterbach vor, keine Ahnung zu haben"
Eigentlich ist das gar kein Vorwurf sondern die Bestätigung Lauterbachs Inkompetenz.

Gravatar: Juergen Fuchs

Um zu erkennen, dass Herr Lauterbach ein minder begabter Mediziner mit eine dafür sehr stark ausgebildeten narzisstischen Persönlichkeitsstörung ist, braucht (und sollte) man in D kein Studium absolviert haben. Auch Lauterbachs Geltungssucht sind wahnsinnig stark ausgebildet. Dafür geht dieser arme Wicht wortwörtlich über (KINDER)Leichen. Und genau deswegen ist diese gestörte Persönlichkeit von den mächtigen Netzwerkern von der Pharmaindustrie und der Finanzlobby zum Gesundheitsminister gecastet worden. So läuft das im demokratischen Wertewesten!

Gravatar: Jürgen kurt wenzel

Nun mein Kommentar zu Lautebach ist schon mehrere Stunden Überfällig !! Irrer Verbrecher wie die Pharpakrake nachweisbar !!! Auf Arte läuft gerade der Film Vergiftete Wahrheit , Du Pont und der Teflonskandal !!!! Hatten auch mal so eine Pfanne .........! Wie lange und unter welchen Demütigungen und zynischen Proßessen müssen und müssen in dieser Welt Opfer klagen um zum Schluß bis auf Pinats doch unterliegen ! Aktuell auch die ,, Gerichtsendscheidung durch Corona Impfung !!! Verdummte Verbrecherbande bis in die Justiz !!!!

Gravatar: Desperado

Die Aura der Erleuchtung ???
die deutschen Hausärzte mahnen dringend, das Virus ernst zu nehmen. Testen, impfen, Maske tragen ,,WOW,
Wozu haben die Medizin studiert wenn sie keine Kenntnisse vom Nutzen der Tests,der Impfung und den Masken haben ,arbeiten alle nur noch für Korruptionszahlungen ?
,,Der sicherste Schutz : Ungeimpft bleiben,keine Maske tragen die nur Pilze an sammelt und krank macht, testen sie mal Cola mit dem Corona Test...es ist Positiv.meiden sie Vierenschleudern wie -Arztpraxen und Krankenhäuser
( Krank werden nur Geimpfte deren natürliche Abwehrkräfte durch die Lügen Schutz Impfung zerstört wurde,)

Gravatar: Blindleistungsträger

Immerhin. Früher hieß es immer: Darum beneidet uns die Welt. Jetzt können wir sagen: Darum bedauert uns die Welt.

Gravatar: Karl Biehler

Auf diesem Bild schaut er aus, wie ein Wahnsinniger.

Gravatar: Steuerzahler

Lauterbachs Qualifikation sind Narzismus und Schaumschlägerei.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang