Medien-Berichte über mögliches Vermögen und Einkommen von Selenski

Selenski: Seit Amtsantritt soll sein Vermögen auf 596 Millionen Dollar gestiegen sein

Sein Privatvermögen soll aktuell 596 Millionen US-Dollar betragen. Sein jährliches Einkommen wird auf 113 Millionen US-Dollar geschätzt. Ist dies das Gehalt eines Politikers?

Screenshot YouTube
Veröffentlicht:
von

In Ländern wie Russland, Weißrussland und der Ukraine wird man als Politiker reich. So viel zum Thema Korruption. Die Ukraine mit all ihren Polit-Oligarchen ist kein Deut besser oder korrekter als Russland oder Weißrussland. Timoschenko lässt grüßen.

Ist Selenski (Selenskyj) besser? Bis zum Kriegsbeginn galt er noch als korrupt. Seine Beliebtheitswerte sanken von 76 Prozent im Jahr 2019 auf 41 Prozent im Jahr 2021. Doch sein Privatvermögen wuchs und wuchs. Laut »Forbes Magazin« verdiente er von 2019 bis 2021 243 Millionen US-Dollar. Er soll 3 Privatjets, 5 Luxusyachten und über 15 Häuser besitzen. Sein Privatvermögen soll aktuell 596 Millionen US-Dollar ausmachen. Sein jährliches Einkommen wird auf 113 Millionen US-Dollar geschätzt.

Im Westen wird Selenski nun als Held gefeiert. Von seiner Vergangenheit wollen die Mainstream-Medien nichts wissen.

Selenski tut all die Nachrichten über sein Vermögen als Fake News ab. Gegenüber der Presse bezeichnete er sich als einfachen Mann, der keinen Luxus brauche.

In dieses Bild passt jedoch nicht, dass er im Zuge des Pandora Papers Finanzskandals überführt wurde, über 40 Millionen Euro auf Offshore Konten transferiert zu haben.

Welches Bild von Selenski ist nun korrekt? Welche Summen stimmen wirklich? Die Presse hat momentan kein Interesse daran, Selenski zu hinterfragen. Er wird gebraucht als Medien-Figur im Krieg.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Thomas

bis heut habe ich von Selensky nichts gutes lesen können und seit ausbruch des krieges hört man diesen angeblichen nichtreichen nur fordern und betteln == die EU ist ja schon so verblödet von seinen forderunjgen dass sie zustimmt von der USA gans zu schweigen , denn die mischt ja feige im krieg mit rum indem sie angaben macht wo sich russische schiffe befinden aber erzäglen schamlos das sie neutral sind ==== vieleicht sollte Putin aufhören mit den kriegsspielen und endlich mal ernst machen damit dem spinner selensky die sprache weg bleibt

Gravatar: dietrich becker

selenskyj ist ein kriekstreiber
er bettelt um waffen,bitte gebt diesen mann keine waffen
mehr.er ist und bleibt ein schauspieler

Gravatar: Katharine Schön

Es ist wahrlich traurig die einseitige Berichterstattung der MSM anzuschauen. Die verweichlichte,wohlstandverwahrloste, gelangweite Masse kann kaum erwarten dass unsere Welt in Ruinen liegt!
Zelenskij ist kein bißchen besser als Putin, die sind Brüder in Zerstörung!
Ich kann durchaus vorstellen dass es möglich ist falls die Ukraine als Sieger aus diesem Konflikt rauskommt, dann mit dem vom Westen bekommene Waffen irgendein anderes Land angreift! (Z.B. Ungarn) Wird das auch in Ordnung sein?

Gravatar: Nordmann

Da muss sich v.d.L schnell noch einschleimen. Einfach nur peinlich, was wir uns von der EU bieten lassen müssen.
Ukraine? Was sind wir diesem Staat schuldig? N i c h t s !
Wer hat das Ganze, mit haltlosen Versprechungen, in Gang gesetzt? Welche Geheimdienste sind hier aktiv?
Wem soll letztlich geschadet werden?
Wer profitiert, wenn sich, wie geplant, Deutsche und Russen die Zukunft ruinieren?
Einfach mal nachdenken - und dann richtig wählen.

Gravatar: Stefan Riedel

"Selenski: Seit Amtsantritt soll sein Vermögen auf 596 Millionen Dollar gestiegen sein". Soll oder i s t sein Vermögen auf 596 Mio$ gestiegen? Wer ist report24?
Ich frage ja nur.

Gravatar: Abendlaendischer Bote

Der ehemalige Berufsschauspieler "Selenskyj" spielt jetzt eben die Rolle seines Lebens und wird von den Regisseuren dieses Schaustücks sehr gut dafür bezahlt.

Gravatar: madelaine chaproll

Der grösse Betrüger, die es gab, die ekelhafte Pathetik Figur und Verantwortungslose Clown unseren Heute, die mit seiner persönliche Inszenierung, tausende Menschenleben gekostet hat und Millionen anderen Heimatlos gemacht worden sind. Nicht der President Putin sollte als Kriminell verurteilt werden, sondern dieser Schamlose grausamer Verbrecher, die bei voller Bewusstsein das ganze Globus ins Irre geführt hat. Kostet was es wolle. Er und die Brüder Klitchko sollen vor ein Kriegstribunal verurteilt werden, für Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Ihren schmutzigen Vermögen sollte man beschlagnahm werden um für die Wiederaufbau der zerstörte Land benützt sein. Kein Wunder, dass viele Juristen beim seiner weinende Telekonferenz in Kneset nicht dabei sein wollen. Auch der Schlagartigen Nein von MP Orban hat noch einmal bewiesen, dass gesunde Menschenverstand in Politik ein MUSS sein sollte. Leider haben viele anderen Länder bei seiner Inszenierung mitgemacht. nur den Ruf von Russland zu schädigen. Wie dumm soll ein Mensch sein, um für schmutziges Geld so ein krimineller Spiel zu inszenieren!

Gravatar: Grace

Wer diesem Verbrecher in die Augen schaut, sieht den Teufel.

Oscar-Verleihung, Grammy-Verleihung, Jeden Tag in einem anderen Parlament.

Man könnte meinen, der schauspielernde Komiker ist der Weltherrscher, der hetzt, jammert und fordert. Die ganze Welt soll für ihn einen Krieg führen, den er selbst provoziert hat.

So läßt sich die Ukraine doch wunderbar kostenlos aufrüsten.

Und fast die ganze Welt sinkt in ihrer kollektiven Verblödung mal wieder auf´s Knie, und hebt erneut einen Kriminellen auf ein Denkmal.

Kritik an Selenski scheint verboten zu sein – Auf den Gegner draufdreschen wohl ein Muß.

Was seine Landsleute von ihm halten :

https://unser-mitteleuropa.com/ukrainischer-exil-parlamentarier-berichtet-ueber-das-vorgetaeuschte-massaker-von-butcha/

https://rtde.site/europa/135467-erneutes-hinrichtungsvideo-aus-ukraine/

Die Wahrheit über die Ukraine

https://www.nachdenkseiten.de/?p=82640

Gravatar: Matias B.

Szelenski ist nichts weiter als ein von seinen Herren in Übersee vorgeschobener, offenbar sehr gut bezahlter Erfüllungsgehilfe und Gesinnungslump. Zudem ist er fanatischer Hardcore-Nationalist und offener Unterstützer faschistischer Elemente in seiner Junta. Er verstösst mit seiner Haltung und den ultranationalistischen Aktionen seiner Junta gegen jegliche EU-Prinzipien, wird aber im Gegensatz zu Orban, der demokratisch wiedergewählt wurde, nicht bestraft oder sanktioniert.
Diesem verlogenen, aggressiven und kriegstreiberischen Lumpenpack in Brüssel und Berlin wird hoffentlich eines Tages die Rechnung präsentiert.

Gravatar: werner S.

Zelensky provozierte mit seiner Dauerhetze diesen Krieg. Auch der faschistische, ukrainische Botschafter in Deutschland trägt große Schuld.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang