Bund und Länder tendieren immer mehr zum Ausschluss von Ungeimpften

Kanzleramtsminister schließt 2G-Regel nicht mehr aus

Die Ungeimpften müssen im Lockdown verharren, während Geimpfte und Genesene Schritt für Schritt ihr normales Leben zurück erhalten. In vielen Bundesländern gibt es schon erste Regelungen dazu. Auch Helge Braun schließt 2G-Regel nicht mehr aus.

Foto: Screenshot YouTube
Veröffentlicht:
von

Schritt für Schritt setzen immer mehr Bundesländer die 2G-Regel um, nach welcher nur Geimpfte und Genesene wieder ins normale Leben zurückkehren dürfen, während Ungeimpfte im Lockdown verharren müssen.

In Niedersachsen soll beispielsweise die 2G-Regel erweitert angewendet werden, beispielsweise in der Gastronomie, der Kultur, bei Veranstaltungen oder dem Sport. Das hatte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil angekündigt. Die Maskenpflicht und das Abstandhalten sollen für Geimpfte und Genesene dann entfallen.

In Berlin hat sich der Senat zunächst auf eine 2G-Options-Regel geeinigt. Das bedeutet, dass Veranstalter und Gastronomen sich selbst entscheiden können, ob sie in ihrer Lokalität nach der 2G- oder 3G-Regel verfahren. Im Falle der 2G-Regel entfallen dann auch hier die Abstandsregeln.

Kanzleramtsminister Helge Braun hat unterdessen bestätigt, dass auch bundesweit die 2G-Regel als Option auf dem Tisch liege, wenn die Corona-Situation nach Meinung der Merkel-Regierung das erforderlich mache.

Also kann man zusammenfassen: In fast allen Bereichen Deutschlands droht über kurz oder lang die 2G-Regel zu kommen. Nicht-Geimpfte werden systemisch benachteiligt und ausgegrenzt.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Ketzerlehrling

Dass dies nach der Wahl überall eingeführt wird, war doch klar.

Gravatar: Werner Hill

Es ist ein Witz, wenn Helge Braun hier von der "Meinung der Regierung" faselt.

Diese Regierung hat keine Meinung zu haben, sondern ist ein reiner Abnickverein unter dem Befehl der Impfmafia.

Wenn sie eine Meinung haben dürften, müßten sie zugeben, daß Ungeimpfte und Gesundgebliebene genauso gefährlich oder ungefährlich sind, wie Geimpfte oder Genesene. So blöd können sie gar nicht sein, aber so feige!

Kein Wunder, daß im Wahlkampf dieses Thema möglichst vermieden wird!

Gravatar: Grace

@maasmaennchen 15.09.2021 - 12:27

Italienischer Psychiater: “Eliten erhalten Fake-Impfungen!” Woher er das weiß…
https://michael-mannheimer.net/2021/09/13/italienischer-psychiater-fake-impfung-fuer-die-eliten/

2 israelische Minister wurden dabei ertappt, als sie zugaben, dass Corona und der “Grüne Pass” keine medizinische Rechtfertigung haben

“Es gibt keine medizinische oder epidemiologische Rechtfertigung für den Covid-Pass, er soll nur Druck auf die Ungeimpften ausüben, sich impfen zu lassen.“

https://michael-mannheimer.net/2021/09/15/2-israelische-minister-wurden-dabei-ertappt-als-sie-zugaben-dass-corona-und-der-gruene-pass-keine-medizinische-rechtfertigung-haben/

Gravatar: Hajo

Dann bleiben die Nichtgeimpften eben zu Hause und schädigen damit die Wirtschaft weiter und fördern den Internethandel mit weniger Steuereinnahmen durch den Staat und die Geimpften gehen zu den Demonstrationen und verteidigen diese Ungerechtigkeit, denn dieses Märchen vom schädigenden Ungeimpften, der sich allenfalls selbst beschädigt, sollte die Arie einen wahrhaften Hintergrund haben.

Im übrigen können sie dann aus der gleichen angeblichen Vorsorge heraus den gesamten Straßenverkehr wegen den Opferzahlen einstellen. allen Schwulen, Lesben und andere kasernieren, weil sie ja Überträger sein können, sämtliche Sportarten einstellen, weil die Milliarden zusätzlich die Kassen durch Unfälle kosten, jede Fahrt ins Ausland verbieten wegen der Gefahr von Krankheitserregern und deren Übertragung, alle männlichen Immigranten einsperren zur Vorbeugung von Straftaten und so könnte man das fortführen, denn wer so schräg denkt, der denkt in jeder Hinsicht so und das ist das Hauptproblem, mit dem wir uns alle herum schlagen müssen.

Hier geht es weniger um die Krankheit. als um das Durchsetzen ihrer Ziele als Testfall und gleichzeitig versuchen darunter einige noch richtig Kasse zu machen und deswegen spielen sie die Leute gegeneinander aus und wer sagt es gibt keine Impflicht, aber die Nichtgeimpften mit Anordnungen vergewaltigen will ist ein Lump und mit Verstand hat das nichts zu tun, sonst hätten sie den schon in früheren Jahrzehnten walten lassen, wo sie ungerührt jeder saisonalen Epedemie gleichen Charakters zugesehen haben und da sind auch tausende daran gestorben, was keinen gekratzt hat.

Gravatar: Jürgen kurt wenzel

Vor einigen Tagen tauchte im Videotext (ARD, ZDF) kurzzeitig die Meldung auf , daß Thaliomid haltige Präparate ( Contergan ) tausendfach über die Krankenkassen verschrieben wurde ( wird )!! Otto Amros googeln !!!! Hier stelle ich wieder die Frage wer oder was ist die CDU im Dienste der Giftmischer und Alchemisten ,nach den Visionen des Hauptaktionärs bei Bayer zur Beherrschung der Menschheit durch die ,,Götter in Weiß " Carl Duisberg !!!!!Die CDU und IHRE Wurzeln , Handlanger der Industrie und das Nazigeschrei gegen due Afd ! Pfui Teufel diese verlogenen Schreihälse !!! Nun dieser Otto Ambros , Wehrwirtschaftsführer , verurteilter Kriegsverbrecher ( nur 5 Jahre in Haft ) ,war gleich danach wieder mit der Giftproduktion erfolgreich aktiev !! Hier zb 1950 des besagte Contergan !! CDU Mitglied ,Berater Adenauers und im Nachruf 1990 im Nachruf als :,, Eine ausdruckstarke Unternehmerperönlichkeit von großer Aussrahlungskraft !" Das, der ist hier aber nur EINER CDU !!!!!Versucht die SPD denen den Lauterbach mit ähnlicher Glorie zu umgeben !!!!!!DAS sind die Fratzen der Hölle die uns mit dem blöden Mob derStraße und Staatsgewalt seit das Merkel zu Versuchskaninchen und gesichtslosen Vieh degradieren !!!! Die können wir nicht abwählen !!!!!Hier braucht es einen Befreiher mit dem Schwert !!!! Hier Zitate Carl Duisberg ( Bayer ) 1932 :,, das deutsche sehnt sich nach einem Führer , der es aus seiner schrecklichen Not befreit !""" Querulanten die die Produktion des Heroin verurteilten wollter er das Maul zurschlagen !!!!!!( Zitate ) Wie weit teiben DIE und dieser dicke CDU das dieses mall ??????

Gravatar: Berthold

Ich habe mir die Aufklärung von Dr. Bhakdi angeschaut. Danach müsste das Massensterben Ende November beginnen. Da hilft den 2G-Untertanen kein 2G mehr in ihrem Geschäft. Die werden händeringend die Nichtgeimpften einladen. Da gehe ich nicht hin. Solidarität ist keine Einbahnstraße.

Gravatar: Heinz Becker

@ Adi 15.09.2021 - 11:40

Ich habe die Kommunalwahlen in Niedersachsen angeschaut und kam zu dem Schluss, dass diesem Volk nicht mehr zu helfen ist. Für mich habe ich entschieden, für dieses Land nur noch zu tun, was unumgänglich ist. Abgesehen davon konzentriere ich mich auf meine Familie und versuche, von ihnen Schaden abzuwenden.

Deutschland ist kein Rechtsstaat mehr, wobei ich zu jung bin, um einschätzen zu können, ob die DDR schlimmer war als das vom "Merkel-Regime" drangsalierte Land.

Und noch immer begreifen die Deutschen nicht, dass Satan unterwegs ist.

Gravatar: maasmaennchen

Mich würde interessieren.....WER von diesen Darstellern ebenfalls geimpft ist. Die AfD sollte mal eine Antrag stellen
um heraus zu finden wer von diesen antideutschen Politgauklern geimpft ist. Vermutlich keiner bis wenige.

Gravatar: Adi

Man muss die Afd wählen, was bleibt sonst? Die Basis ist zu klein, aber die großen Parteien haben ins doch systematisch kaputt gemacht. Hoffe die Wahlen gehen wenigstens ohne Verfälschungen von sich. Die Impfung ist verantwortungslos und in meinem Umfeld gibt es zuviel massive Impfschäden. Ich kenne aber keine vergleichsweise Coronageschädigten u ich arbeite im Gesundheitsbereich. Ich möchte wieder Grundrechte und Demokratie

Gravatar: HrBrauser

Es wird langsam Zeit für "Ungeimpfte aller (Bundes)-Länder" vereinigt Euch!

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang