Verhandlungen beendet

Fusion aus Deutscher Bank und Commerzbank findet doch nicht statt

Der Deal ist geplatzt. Die Verhandlungen sind beendet. Die Deutsche Bank und die Commerzbank werden nicht fusionieren.

Foto: Pixabay
Veröffentlicht:
von

Der Deal ist geplatzt. Die Verhandlungen sind beendet. Die Deutsche Bank und die Commerzbank werden nicht fusionieren [siehe Bericht »n-tv«].

Nach einer gründlichen Prüfung sollen die beiden Großbanken zu der Schlussfolgerung gekommen sein, dass ein Zusammenschluss keinen Mehrwert bringt, heißt es. Die Verhandlungen waren offiziell von Anfang an ergebnisoffen geführt worden. Der mit der Fusion einhergehende Stellenabbau wird vorerst ausfallen. Die Börse regierte unterschiedlich: Die Aktien der Deutschen Bank stiegen, die der Commerzbank fielen etwas.

 

 

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Tina

Aus zwei lahmen Pferden macht man immer noch kein Rennpferd ! Beide Banken sind aktuell angeschlagen. Ich persönlich habe den Sinn der Fusion zwischen Commerzbank und Deutsche Bank nicht verstanden. Außer dass es wahrscheinlich wieder hunderte wenn nicht gar tausende von Arbeitsplätzen gekostet hätte.

Gravatar: Sigmund Westerwick

Ende der Dummheit

Eine Fusion zwischen Deutscher Bank und Commerzbank hätte lediglich der Deutschen Bank genützt ihre Bilanz etwas aufzuhübschen bis die Commerzbank ausgeschlachtet worden ist.
Ohne ein zukunftsträchtiges Konzept der Deutschen Bank ist jede Art von Fusion sinnlos, das aber sucht die Bank seit über 10 Jahren.

Gravatar: Karl Napp

INGDiBa wartet auf CoBa. Wäre der bessere Partner.

Gravatar: karlheinz gampe

Mit von Deppen für Lichtgestalten gehaltenen, wie dem Bankster Ackermann ging die Deutsche Bank unter, geht mit seiner roten CDU Stasi Freundin die BRD oder gar die EU unter ? Es gibt halt der Idioten soviel.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang