Es könne zu einer strategischen Neuordnung der Welt kommen

Ernst Wolff: Crash wird bewusst herbeigeführt

Wird die Coronavirus-Krise ausgenutzt, um einen Crash für das angeschlagene Finanzwesen absichtlich herbeizuführen? Der Finanzjournalist Ernst Wolff glaubt, dass die Krise das maroden Finanzsystem entblößt. Die Zentralbanken können nicht unendlich Geld ins System pumpen und die Zinsen senken. Im Hintergrund droht eine riesige Derivate-Blase geplatzt zu sein.

Screenshot YouTube, eingeSCHENKt.tv
Veröffentlicht:
von

[Siehe hierzu komplettes Interview auf YouTube (eingeSCHNENKt.TV)]

Der Journalist und Finanzexperte Ernst Wolff erklärt in einem Interview auf YouTube (eingeSCHNENKt.TV), dass es bei dem angeschlagenen Finanzsystem es nur noch eine Frage der Zeit sei, bis der große Crash kommt. Weil bekannt sei, dass dieser Crash nicht zu verhindern ist, werde nun versucht, diesen Crash absichtlich herbeizuführen. Die Coronavirus-Krise kommt da gerade recht.

Schon 1998 und 2008 stand das Finanzsystem kurz vor dem Kollaps. 2008 konnte es mit riesigen Rettungspakten und Zinssenkungen durch die Zentralbanken gerettet werden. Doch diesmal drohe seiner Ansicht nach der komplette Zusammenbruch des Finanzsystems. Er befürchtet, dass im Hintergrund bereits eine Derivate-Bombe geplatzt sein müsse. Die Corona-Krise käme also gerade recht, um außergewöhnliche Maßnahmen zu rechtfertigen.

Das »Fiat-Money«-Finanzsystem habe sowieso nur eine beschränkte Lebenserwartung. Es können in Krisenzeiten nicht unendlich große Summen ins System gespeist werden. Auch die Zinssenkungen haben ihre Grenzen. Diese Grenzen seien erreicht, vermutet Wolff.

Wolff hinterfragt in diesem Zusammenhang die Rolle der Weltgesundheitsorganisation WHO. Ursprünglich was dies eine Institution, die von mehreren Staaten getragen wurde. Doch durch Deregulierungen und Privatisierungen sind die Beiträge der Mitgliedsstaaten anteilsmäßig zurückgegangen und die Beiträge aus Unternehmen angestiegen. Dadurch steht die WHO unter dem Druck mächtiger Finanzinteressen, wie zum Beispiel von privaten Stiftungen und der Pharmaindustrie. Die WHO sei zum Lobbyorgan dieser Stiftungen und der Pharmaindustrie geworden. Die größte Stiftung bei der WHO sei zurzeit die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung.

Bei Epidemien werde von der WHO oft Hysterie betrieben, wie vor einigen Jahren bei der angeblich so gefährlichen Vogelgrippe, bei der die WHO Millionen Tote prognostizierte. Doch am Ende gab es weltweit nur rund 150 Tote, in Deutschland gar keine Toten, aber es wurden riesige Mengen an Pharmaerzeugnissen eingekauft. Kurz: An Panikmache wurde Geld verdient.

Doch bei den Finanzmärkten laufen noch andere Mechanismen ab. Von Hongkong bis zu den USA wird mit der Gießkanne Geld verteilt, man spricht vom Helikopter-Geld. Dadurch wächst die Gefahr einer starken Inflation, am Ende könnte sogar eine Hyperinflation folgen. Für Wolff ist Helikopter-Geld der letzte verzweifelte Versuch, ein System zu retten, das nicht mehr zu retten ist.

Am Ende, so befürchtet Wolff, könnte ein Plan des IWF umgesetzt werden, die Gesamtheit der Bürger zu einem gewissen Teil zu enteignen. Dies könnte zum Beispiel über ein Lastenausgleichsgesetz oder eine Währungsreform geschehen. In Griechenland und Zypern habe man beobachten können, was dem Rest Europas droht. 

Die Hysterie rund um das Coronavirus könnte für die Durchsetzung dieser Maßnahmen missbraucht und ausgenutzt werden, indem die Bürger so auf außergewöhnliche Maßnahmen eingestimmt werden. Daher werde die Hysterie zum Teil künstlich geschürt.

[Siehe hierzu komplettes Interview auf YouTube (eingeSCHNENKt.TV)]

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Norbert Juch

Sehr eehrte ernst Wolff bitte helfen Sie bei der Aufklärung der Menschen mit:
Im Anhang reiche ich Ihnen meine Vorgehsweise

Darum gibt es kein Grundgesetz
Liebe Freunde,fragt ihr euch eigentlich auch, warum das Berufen auf das
Grundgesetz keine Wirkung zeigt?



Ich fasse die geschichtliche Entwicklung seit dem 24.Mai 1949 zusammen.
Das Grundgesetz lautet „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“

Ich wiederhole GG und zeige auf die ausdrückliche und allgemeinverständliche Betonung: für die Bundesrepublik Deutschland.

Für jedem Menschen zugänglich sind diese nachfolgenden Fakten, Gesetze und Anordnungen der Besatzungsmächte.
Das Grundgesetz war eine grundsätzliche Regelung auf militärisch besetztem Gebiet der drei Besatzungszonen, also der englischen, der französischen und der amerikanischen Besatzungszone. Ein Gesetz, dass für Ruhe und Ordnung sorgen sollte um die Struktur eines besetzten Gebietes zu organisieren. Es war als ein Provisorium für eine bestimmte Zeit ausgerichtet.
Das war der Auftrag an den Parlamentarischen Rat, die Gründungsmitglieder, von den Alliierten!
“Mit der Errichtung der Bundesrepublik Deutschland wurde nicht ein neuer westdeutscher Staat gegründet, sondern ein Teil Deutschlands neu organisiert (vgl. Carlo Schmid in der 6. Sitzung des Parlamentarischen Rates – StenBer. S. 70).

Am 17.Juni 1990- nach dem Fall dem Mauer- wurde auf Anweisung der Alliierten das Besatzungsorgan Bundesrepublik Deutschland vom 23. Mai 1949, durch Streichung seines räumlichen Geltungsbereiches, Artikel 23 in seiner Besatzungsordnung „Grundgesetz von 1949“,ersatzlos aufgehoben.
Die drei Besatzungszonen gab es nicht mehr die vierte BZ war hinzugekommen,damit auch der Geltungsbereich erloschen.

Mit Eintritt der Tageswende vom 17. Juli 1990 /18 Juli 1990,0,01 Uhr,war damit das Besatzungsorgan „Bundesrepublik Deutschland“ mitsamt seinem Grundgesetz, sowie allen sonstigen Militärbefehlen „z.B.“ auch alle Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland , dejure aufgehoben.
BEWEIS: BGBL II ; Seite 885/890, vom 23.09.1990, rechtswirksam zum 29.09.1990 mit der Folge,alle auf der Grundlage des Grundgesetzes vom 23. Mai 1949“ gewählten Politiker im Bund und in den Ländern, verloren augenblicklich durch diese Entfernung ihre Rechtsgrundlage, sämtlich Vollmachten und alle Ämter.

Rechtlich arbeitslos simulierten diese ebenso staatenlosen Angestellten weiter einen Staat, eine Rechtsstaat ( was ist der Unterschied eines Recht-Staates und eines Rechtsstaates)
Seitdem haften alle Angestellten der Nichtregierungsorganisation Deutschland mit dem Wissen der vollumfänglichen privaten Haftung bis in die dritte Generation nach ihnen.


Nur Unwissende beruft sich immer noch leichtfertig auf eine Rechtsform „Grundgesetz“ im Zusammenhang mit einem Staat BRD und der Staat sei in der Haftung bei möglichen Impfschäden usw. zu nehmen, ist zu lesen.

Ein kleiner Ausflug
Ein [ Prof. ] D R O S T E N der mit seinen hellseherischen Fähigkeiten, Millionen Tote vorhersagte redet ebensolchen Unsinn mit dem Ziel, der tätigen Beihilfe einen Impfzwang mit unbekannten Folgen zu verfestigen. Er sollte besser bei seinen Viren bleiben!
Ein Staat, sofern es in dem Fall die BRD im gäbe, kann niemals haften. Haften können immer nur natürliche Personen M A X M US T E R M A N N oder in dem Fall A N G E L I K A M E R K E L , geb. K W A S N E R.

Zudem ist eine Staat nicht versichert, weil alles im Handelsrecht versichert sein muss!

Die natürliche Person A N G E L I K A M E R K E L, geb. K W A S N E R als Geschäftsführerin und sämtliche Beschäftigten in der Nichtregierungsorganisation Deutschland haften daher privat, weil keine Versicherung eine natürliche Person versichern kann.
Versicherungen versichern nur Sachen, also juristische Personen.
(Der Mensch wurde mit der Geburtsurkunde zu einer eine Sache, Herr, Frau, Dr. Prof. Max Mustermann sind Sachen.)

Weiter zum Thema
Die BRD wurde bei der UNO am 03.10.1990 völkerrechtlich im Auftrag des US Außenminister Baker durch den damaligen Außenminister Genscher abgemeldet.
Seit dem 03.10.1990 gibt es das Gebilde mit dem Namen BRD mehr!
Einen Staat BRD gab es nie, oder wer zeigt die Gründungsurkunde vor?
Genscher hat anstelle BRD den Namen “Germany”Deutschland eintragen lassen.
Was ist Deutschland eigentlich, ist hier die nächste Frage.

Die Alliierten kennen nur das besiegte Deutschland in den Grenzen von 1937 / 38,also Nazideutschland.
Das dritte Reich ist besiegt, das Deutsche Reich mit seinen Staatenbund existiert fort!
Der Eintrag Deutschland “Germany” ist lt. Eintrag nicht handlungsfähig.

Die SHAVE Gesetze haben weiterhin uneingeschränkte Gültigkeit und Rechtskraft!
Veröffentlicht auf Anweisung der Alliierten:
Bundesgesetzblatt Jahrgang 1990
Teil II vom 8 Oktober 1990 , Ausgabetag 9. November 1990
„Bekanntmachung der Vereinbarung vom 27/28 September 1990 zu dem Vertrag über die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den drei Mächten ( in der änderten Fassung) sowie dem Vertrag zur Regelung aus Krieg und Besatzung entstandener Fragen
(geänderten Fassung ) vom 8. Oktober 1990“

Sämtliche Beschäftigten der Deutschland - NGO simulieren einen Staat, ohne dazu berechtigt zu sein.... es mangelt der NGO an allem, was einen Staat ausmacht.
Deutschland wird bei der UNO vertreten durch eine Nichtregierungsorganisation – „NGO“.
Eine NGO darf im Auftrag der Alliierten lediglich die beschlagnahmten/besetzten Gebiete verwalten.
Diese NGO darf, wie alle anderen NGO`s, keine Gesetze erlassen, diese auch nicht überwachen, geschweige denn vollziehen lassen.
Der Auftrag einer Nichtregierungsorganisation ist durch die Alliierten in der Ablaufbeschreibung, der Arbeits- und Organisationsanweisung klar beschrieben.
V E R W A L T E N !

Ein „Grundgesetz“ kann eine NGO gar nicht haben es sei denn, die Verwaltung übt eine Diktatur gegen das eigene Volk aus und betreibt aktiven GENOZID
NGO's sind Organisationen, die auf der Basis privater Interessen transnationale, politische und gesellschaftliche, aber auch soziale oder ökonomische Ziele verfolgen. Sie übernehmen dabei Funktionen im politischen Willensbildungsprozess.

„Wir haben gar keine Bundesregierung, wir haben Frau Merkel die ist Geschäftsführerin einer Nichtregierungsorganisation“. Hoppla, Sigmar Gabriel in einer Rede vom 27.02.2010 auf einem SPD Parteitag in Dortmund, warum denn diese fundamentalen Wahrheiten?

Nachdem nun hinreichend nachgewiesen ist , dass es kein Grundgesetz gibt, stellt sich der Aufmerksame die Frage , auf was hat sich A N G E L I K A M E R K E L, geb. K W A S N E R im Jahr 2013 und 2017 „vereidigen lassen ?
Hat jemand einen anderen Beweis, bzw. Erklärung ?

Und wer ist nun der Eigentümer der NGO Deutschland für den A N G E L I K A M E R K E L, geb. K W A S N E R Geschäftsführerin tätig ist?


http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/merkel-machts-ich-will-deutschland-dienen/14867582.html
Quelle: Handelsblatt vom 20.11.2016
Merkel erläuterte ihre Entscheidung am Sonntagabend bei einer Pressekonferenz: Die Menschen hätten in diesen Zeiten wenig Verständnis, „wenn ich jetzt nicht noch einmal meine ganze Erfahrung und das, was mir an Gaben und Talenten gegeben ist, in die Waagschale werfen würde, um meinen Dienst für Deutschland zu tun“, sagte Merkel am Sonntagabend in Berlin





Zusammenfassung:

Fakten
Das Grundgesetz lautete „Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland“

Fakten
Wo kein Staat ist gibt es keine Staatsangehörigkeit.
Eine Nichtregierung kann keine eigene Staatsangehörigkeit vergeben

Fakten
Mit Eintritt der Tageswende vom 17. Juli 1990 /18 Juli 1990,0,01 Uhr,wurde das Besatzungsorgan „Bundesrepublik Deutschland“ mitsamt seinem Grundgesetz, sowie allen sonstigen Militärbefehlen „z.B.“ auch alle Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland , dejure aufgehoben.

Fakten
Die BRD wurde im Auftrag des US Außenminister Baker durch den damaligen Außenminister Genscher abgemeldet.
Seit dem 03.10.1990 gibt es das Gebilde mit dem Namen „BRD“ mehr!

Fakten
Die SHAVE Gesetze haben weiterhin uneingeschränkte Gültigkeit und Rechtskraft!
Veröffentlicht auf Anweisung der Alliierten:
Bundesgesetzblatt Jahrgang 1990
Teil II vom 8 Oktober 1990 , Ausgabetag 9. November 1990

Fakten
Der Geschäftsführerin der Nichtregierungsorganisation ANGELIKA MERKEL geb. KWASNER wurde am 03. Februar 2012 durch den Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag die Staatssimulation Bundesrepublik Deutschland bestätigt. Die BRD ist/ war Rechtsnachfolgerin des 3. Reichs!
https://deme.info/der-igh-in-den-haag-bestatigt-die-staatssimulation-bundesrepublik-deutschland/

Fakten
Alle Deutschen sind staatenlos
Gesetz zu dem Übereinkommen vom 28 September 1954 über die Rechtsstellung der Staatenlosen
Artikel 27 :
Personalausweise:
Die Vertragsstaaten stellen jedem Staatenlosen, der sich in ihrem Hoheitsgebiet befindet und keinen gültigen Reiseausweis besitzt, einen Personalausweis aus.
Damit sind wir alle als Staatenlose zu behandeln.

Fakten
Alle „Gesetze“ sind ungültig!
Nach einer diesbezüglichen Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes vom 25.07.2012 steht nunmehr endgültig fest, dass unter der „Geltung“ des Bundeswahlgesetzes – Ausfertigungsdatum von 07.05.1956 – noch nie „ein verfassungsmäßiger Gesetzgeber“ am Werk war und somit insbesondere alle erlassenen „Gesetze“ und „Verordnungen“ seit 1956 nichtig sind.
Damit sind die territoriale Handlungen und Funktionen sämtlicher Beschäftigter im Firmenverband der Nichtregierungsorganisation Deutschland Bundesländer ebenso aufgehoben.
Alle Beschäftigten sind lediglich Angestellte der Geschäftsführerin ANGELIKA MERKEL geb. KWASNER.
Die Beschäftigten haben sämtlich den Auftrag der Alliierten zu folgen und für die Menschen im besetzen Gebiet zu sorgen.

Fakten
ANGELIKA MERKEL geb. KWASNER wurde auf eine Grundgesetz vereidigt, welches seit 1990 ungültig ist!

Fakten
Es gab noch nie in der Selbstverwaltung der BRD „Beamte“.Beamte gibt es seit dem 08.05.1945 nicht mehr – (BverfGE 1BvR 147/52)
Urteil des Bundesverfassungsgerichtes sagt :
BVerfG, 17.12.1953 – 1 BvR 147/52
Alle Beamtenverhältnisse sind am 8. Mai 1945 erloschen.

Fakten
Kein Geschäftsführer einer Firma wird vereidigt und ist berechtigt Gesetze zu erlassen!

Fakten
„Die Zwangsvollstreckung ist grundsätzlich unzulässig, weil das Gesetz über die Zwangsvollstreckung aufgehoben wurde (BGBl. 2006, Seite 875, Teil I, Nr. 18 vom 24.04.2006).
Artikel 56 (310-10)
Aufhebung der Verordnung über Maßnahmen auf dem Gebiet der Zwangsvollstreckung
Die Verordnung über Maßnahmen auf dem Gebiet der Zwangsvollstreckung in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 310-10, veröffentlichten bereinigten Fassung, geändert durch Artikel 7 Abs. 17 des Gesetzes vom 19. Juni 2001 (BGBl. I S. 1149), wird aufgehoben.“

Der Verfasser und Unterzeichner bittet um tätige Mithilfe, denn so können wir uns wehren:

1.
Umgehend öffentlich machen, dass ANGELIKA MERKEL geb. KWASNER ohne jegliche Rechtsgrundlage als Geschäftsführerin der Firma Nichtregierungs-organisation Deutschland agiert. Kein Mensch hat das Recht und den Anspruch sich über den Menschen zu stellen!


2.
Diese Firma Nichtregierungsorganisation Deutschland unter der Haftung ANGELIKA MERKEL geb. KWASNER hat keine Gesetze zu erlassen.

3.
Ein Eilantrag an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte soll zur Abwehr der Zwangsimpfung und weitere Delikte eingereicht werden.
Rechtsprechung:

4.
4.1
Antrag auf Strafverfolgung an den Internationaler Strafgerichtshof . Vom IStGH wird festgestellt ob und in wieweit Verbrechen, Nötigung, Zerstörung Zwangsinsolvenz der Existenzgrundlage Zwangsmaßnahmen, ggf. Handlungen mit Todesfolgen usw. wissentlich gegenüber Menschen unter der Haftung ANGELIKA MERKEL geb. KWASNER ausgeübt wurden.
Eine "gerechte Entschädigung" im Sinne von Art. 41 EMRK gehört im Falle der Insolvenz des Betroffenen nicht zu der Insolvenzmasse
Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg
§ 399 BGB, Art 41 MRK, § 851 Abs 1 ZPO, § 35 InsO, § 36 InsO

4.2.
Die Haftende und ihre Helfer haben Rede und Antwort stehen, jeder der Firma, „Bundestag“ und alle Beschäftigten in der Nichtregierungsorganisation werden aufgerufen.

Die Richter des IStGH wird feststellen, dass die Schäden für Wirtschaft und die Existenz tausender Menschen für immer zerstört wurde.
Mittlerweile sind die Beweise für falsche Zahlen erdrückend und sprechen eine deutliche Sprache inwiefern es gerechtfertigt war, wegen eines jahreszeitlich bedingten, normalen und üblichen Grippeverlaufs diesen Schäden zu verursachen.
WHO lobt plötzlich Schwedens Sonderweg !

5.
Schadenersatzforderung gegen ANGELIKA MERKEL geb. KWASNER und jeden Mitarbeiter der Firma mit der Firmeninternen Bezeichnung wie Minister, Landrat, Bürgermeister sind möglich.
Eine "gerechte Entschädigung" im Sinne von Art. 41 EMRK gehört im Falle der Insolvenz des Betroffenen nicht zu der Insolvenzmasse
Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg
§ 399 BGB, Art 41 MRK, § 851 Abs 1 ZPO, § 35 InsO, § 36 InsO

6.
Es ist erkennbar, dass sich bereits Rechtsanwälte in den Vereinigten Staaten von Amerika mit Schadensforderungen eingetretener materieller und immaterieller Schäden befassen.
Auch hier wirken die SHAVE Gesetze für die Menschen im besetzten Gebiet Deutschland.

Gravatar: Walter

Schon seit Jahren wird von Finanzfachleuten gewarnt, dass ein Crash des Finanzsystems die Folge fehlender Gesetze und staatlicher Regulierungen des Finanzsystems nicht mehr auszuschließen sei. Die Politiker der westlichen Hemisphäre haben es bis heute nicht fertiggebracht Maßnahmen zu ergreifen um dieses Finanzsystem in den Griff zu bekommen. Da muss man sich doch fragen wer hierbei das Sagen hat - die Politik oder die Hochfinanz?
Diese Frage kann man sich bei dem gegenwärtigen Zustand des Finanzsystems selbst beantworten. Deshalb tragen die Politiker der westlichen Hemisphäre eine große Mitschuld daran, wenn es zu einem Finanzcrash kommen würde. Da den Regierenden vermutlich mittlerweile das Wasser bis zum Hals steht - würde ihnen möglicherweise die Corona - Krise zum rechten Zeitpunkt kommen - um dieser die Schuld an einem Finanzcrash anzulasten. Genügend Fachidioten würden sich dann auch finden, welche ihnen dies bescheinigen würden.

Gravatar: Rita Kubier

@Willi Winzig 27.03.2020 - 10:56

Hallo W. W., schön wäre es, wenn die Täter, diese boshaften EU-Diktatoren auf die Ohren kriegen würden - und zwar gewaltig! Aber DAS wird leider nicht geschehen. Auf die Ohren kriegen nur wieder und wie immer wir, das Volk - gewaltig. WIR haben die Folgen der Fehlentscheidungen, der Illusionen, der Traumtänzerei mit der bewussten und kriminellen Ausbeutung von uns dem Volk/der Völker zu tragen! Diese Herrschaften, die das Elend über die europäischen Völker gebracht haben und weiterhin bringen, kommen - wie immer die Großen - garantiert ungeschoren davon!

Gravatar: Sting

DAS MERKEL-REGIME IST NICHT NUR INKOMPETENT SONDERN AUCH VERANTWORTUNGSLOS UND VERBRECHERISCH
-
Schon am 04. März hat die AfD-Fraktionschefin Alice Weidel in ihrer Bundestagsrede „systemische Einreisekontrollen“ gefordert – zu einem Zeitpunkt, wo Gesundheitsminister Spahn noch der Ansicht war, „dass das Schließen von Grenzen oder das Beschränken der Reisefreiheit in Europa keine angemessene und verhältnismäßige Reaktion“ sei.
-
Damals wurde Weidel von der Mehrheit des Plenums ausgelacht.
-
Die Einreisesperre, die von der Regierung dann doch verhängt wurde, ist insofern lückenhaft als dass sie zwar für EU-Bürger gilt, nicht aber für Asylbewerber, wie das Bundesinnenministerium auf Nachfrage der Wochenzeitung Junge Freiheit bestätigt hat.
-
„Dass hier immer noch Einreise via Asyl stattfinden kann“ !?!?!?!?

Gravatar: Sting

Spätestens seit 2015 ist ganz klar geworden, dass Merkel die schlimmste Kanzlerin der Nachkriegszeit ist und das zusammen mit CDU-SPD-GRÜNE. (hier nur einige Links zu den Themen)
-
►MIGRANTEN-WAHN von Soros in Auftrag gegeben zu Vernichtung unseres Volkes.
-
https://www.freiheits-akademie.at/freie-menschen/geostrategische-hintergrunde-migration-als-waffe-provozierte-fluchtlingsstrome/
-
https://www.deutschland-kurier.org/us-politologin-massenmigration-wird-als-waffe-eingesetzt/
-
►KLIMA-WAHN ebenfalls von Soros über Greta und FRIDAYS FOR FUTURE gesponsert.
-
https://www.new-swiss-journal.com/post/klimalüge-fliegt-auf-über-200-professoren-bestreiten-co2-theorie
-
https://www.mmnews.de/politik/125152-gruene-und-greta-alles-zufaellig
-
►Jetzt CORONA die ebenfalls von einem Labor stammt das Soros und Bill Gates zusammen in Wuhan betreiben.
-
https://www.watergate.tv/bill-gates-warnte-vor-drei-monaten-vor-einer-coronavirus-pandemie-zufall/
-
https://de.sputniknews.com/kommentare/20200314326604083-corona-oder-die-zeichen-an-der-wand/

Gravatar: Willi Winzig

Mit Einführung des Euro wurde der Zusammenbruch des gesamten Finanz- und Zahlungssystem schon voll beabsichtigt und vorprogrammiert. Ohne diese EU Diktatoren ginge es Europa und der Welt weitaus besser, denn diese Boshaften sind allesamt Traumtänzer und werden furchtbar was auf die Ohren kriegen.

Gravatar: Jens Heinert

Ich sehe die AfD als letzte evolutionäre Chance für unser Vaterland, alles andere führt uns in den Abgrund.

Gravatar: Feminahtsies sind auch nur Nahtsies

Natürlich ist "der Kampf" der Regierung gegen das Corona - Virus und die zugrundeliegende politische Agenda der "Großen Transformation" und die entsprechende Panikmache und Hysterie viel schlimmer, als das Corona - Virus selbst.

Das liegt aber vor Allem auch daran, dass die verlogenen, rotbraunen A******* von der Mainstream - Presse - Dreckschleuder aka Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda eine verfassungsfeindliche Regierung / Exekutive buchstäblich ums Verrecken unterstützen, hochschreiben und übergeigen. Jetzt kommen die den Bürgern ganz plötzlich mit "Vernunft", "Herz", "Zusammenhalt", "Solidarität", "Verbundenheit", "Familie", "Nähe" und solchen Sachen, mit denen sie in den vergangenen fünfzehn Jahren rein garnichts anfangen konnten ...

https://www.spiegel.de/familie/familien-in-der-corona-krise-wenn-vaeter-ihre-kinder-nicht-sehen-koennen-a-9c6dd28d-a26f-4cca-bd24-f81c7ac23656

https://youtu.be/8zIUdYGZNoM?t=1758

https://www.youtube.com/watch?v=heFH_knWTAw

https://www.youtube.com/watch?v=KMZbs6zu5PU&feature=youtu.be&t=16

http://menschundrecht.de/blog%20rot%20forum%20rot%20memory%20rot%20truth%20rot.pdf#page=3

https://app.box.com/s/39hdzu4lp1kk9xppnl9l4rufm8b2h1k2 .


"Na das ist ja mal was ganz etwas Neues, was dieser Artikel bei Spiegel online da verkündet. Und die Autoren möchten die Leserinnen und Leser also tatsächlich glauben machen, dass sie es schlecht finden, so, wie es jetzt ist. So viel Lüge, Falschheit und Verlogenheit ist wirklich nur schwer zu ertragen. Bei Spiegel online ist wohl nicht nur Corona viral gegangen, sondern auch der Relotius ...

https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/ID11389479.html?ProvID=11000522&gclid=EAIaIQobChMIxqnU2KC56AIVkkTTCh2DHwj9EAQYAyABEgJ6WPD_BwE ."

Gravatar: germanix

@ Ernst Wolff

Zitat: "Die Coronavirus-Krise kommt da gerade recht."

Ich bin sogar der Meinung, dass die Coronavirus-Krise bewusst herbeigeführt wurde.

Der 3. Weltkrieg durch die USA und deren Verbündeten gegen Russland wollte nicht gelingen.
Daher kommt die biologische Waffe zum Einsatz.

Jeder weiß, dass die Hochfinanz (Rothschild, Rockefeller, Morgan u.a.) die Sieger des 1. und 2. Weltkrieges waren.

Das reicht ihnen nicht - Bill Gates u. Co haben sich der biologischen Waffen verschrieben - und siehe da - es gelingt!

Die Pharmazie (von den Selbigen in eigener Hand), wird mit den später beginnenden patentierten Impfungen, Billionen Dollar abkassieren.

Daher - "Ernst Wolff: Crash wird bewusst herbeigeführt" kann ich nur unterstützen!

Gravatar: Hans von Atzigen

Die Ausführungen, die Analyse exzellent.
Zu den Spekulationen, das hinter den Kulissen,
was auch immer, vorbereitet wird?
Was da aktuell so alles herumgeistert, eigentlich nur
das gleiche, das schon lange herumgeistert.
Zb. Das mit David Rockefeller das war 1994 die Zeit
als die laufende ganz klar innzwischen faktisch gescheiterte Globalisierung schrittweise umgesetzt wurde. Gatt und WTO Runden, Vorsierung des EU-
,,Friedensprojektes,, EU Mastrichtvertrag.DAS war der Plan. Ob der damals das aktuelle vor Augen hatte Hmmm.???
Zwischen agieren und reagieren liegen Welten.
Das aktuelle Geschehen erzählt, bei nüchterner
Beobachtung, gerade mit dieser Virus-Geschichte,
von agieren ist da nix zu beobachten.Dafür in Serie
ein reagieren, ein der Entwicklung hinterherrennen.
Zu viele wollen, oder können es nicht schnallen,
denn es wiederspricht der Natur des Menschlichen
denkens und wahrnehmens.
Vorsichtig ausgedrückt die ,,Wahrheit,, könnte,
ganz klar KÖNNTE auch eine andere sein.
Es gibt gar keinen sog. Plan, was auch immer.
Diese sog. Planer sind längst mit ihrem Latein am
Ende und wissen auch nicht mehr wie weiter.
Die Irren Geldschöpforgien eine weitere ist am
anlaufen, heisst im Klartext ,,Kapitulation,,.
Was das heisst und die Volgen???Lasse das offen.
Freundliche Grüsse.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang