EU-Kommission will allgemeine Impfpflicht für ganz Europa

97,4% der FW-Leser: EU-Zentralismus zerstört die Demokratie und Freiheit

Umfrage: 97,4 Prozent der Freie-Welt-Leser finden, dass der EU-Zentralismus die Demokratie und bürgerliche Freiheit in Europa zerstört.

Screenshot YouTube, EU Commission
Veröffentlicht:
von

Während die Bundesregierung und die Bundesländer die allgemeine Corona-Impfpflicht diskutieren, hat die EU-Kommissionspräsidentin noch einen drauf gesetzt: Sie fordert die Impfpflicht für die ganze EU. Ähnlich wie beim Klimapaket will die EU-Kommission europaweit verbindliche Beschlüsse. Das schränkt die Souveränität der Mitgliedsstaaten und Möglichkeit der Einflussnahme durch die Bürger erheblich ein.

Wir fragten unsere Leser der Freien Welt in unserer Umfrage:

»EU-Kommission fordert Impfpflicht für ganz Europa: Zerstört der EU-Zentralismus die Demokratie und bürgerliche Freiheit in Europa?«

6.499 Freie-Welt-Leser haben an der Umfrage teilgenommen.

97,4 Prozent (6.329 Stimmen) stimmten der Aussage zu und finden, dass der EU-Zentralismus die Demokratie und bürgerliche Freiheit in Europa zerstört.

2,1 Prozent (137 Stimmen) stimmten dieser Aussage nicht zu. Sie sehen nicht die Demokratie und Freiheit durch den EU-Zentralismus gefährdet.
 
0,5 Prozent (33 Stimmen) der Teilnehmer konnten sich nicht entscheiden und votierten für »weiß nicht«.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Karl Napp

Bitte kein Foto mehr von Frau von der Laien! Ich kann dieses Konzentrat von Arroganz und Dummheit nicht mehr sehen!

Gravatar: Schwachkopf Sauger

Ach herrje, Stürmer online meint ...

https://www.spiegel.de/wirtschaft/eu-die-europaeer-machen-die-regeln-und-die-anderen-das-geschaeft-a-fd095aed-33fc-4494-b459-1bee8381bd4d ,

...die EUSSR verstehe sich als "Weltmacht der Regulierung" kurz vor Erlangung der Weltherrschaft, kurz davor, Ebay zu hacken und Microsoft zu übernehmen ...

https://menschundrecht.de/OoonverschaemterLoemmel.mp4

https://app.box.com/s/vko3bdd1m6k1t74igsisotgzz2vq4f3d

https://www.spiegel.de/politik/die-bruesseler-republik-a-3d75c854-0002-0001-0000-000015317086

http://www.finalscape.com/wp-content/uploads/2017/08/ue.jpg

https://menschundrecht.de/blog%20rot%20forum%20rot%20memory%20rot%20truth%20rot.pdf#page=3 ,

... während die Gefahr groß sei, dass sie sich dabei übernimmt.

Dabei hat selbst der doofste Hunne längst bemerkt, dass kein Anlass zur Sorge besteht, da die Brüsseler Spitzen ein Fall für die Mülltonne ...

https://www.youtube.com/watch?v=npU3g5YnD4A

https://app.box.com/shared/cpqzhlfary

... und für den Müllcontainer ...

https://app.box.com/s/npdutotnnnbrcvav39aw

... sind.

Gravatar: Walter

Dieses EU - Konstrukt in seiner jetzigen Form gehört abgeschafft.
Die EU hat sich zu einem Konstrukt einer skrupellosen Globalisierungselite entwickelt um die Diktatur der NWO in Europa zu errichten.
Da müssen alle noch so kleinen Kritiken an den Machenschaften der EU untersagt werden, also jegliche Meinungsfreiheit, welche nicht im Interesse der EU - Führung getätigt wird muss verhindert werden.

Die Führungskräfte dieser EU handeln doch wie Vasallen der Globalisierungselite.
Das EU - Parlament ist doch nur ein Scheinparlament, die Politik der EU bestimmt die Kommission und deren Auftraggeber. Dies kann man doch schon an deren Äußerungen die europäischen Nationalstaaten abzuschaffen erkennen.

Es werden immer bestimmte Aufgaben genannt für welche die Kontrollen notwenig seien um die Demokratie zu schützen.
In Wirklichkeit will man damit politisch andere Meinungen erkennen um dagegen reagieren zu können. Man will schädliche Inhalte für die Demokratie erfassen - um dieselbige Demokratie dann abzuschaffen.
Die NWO lässt grüßen!

Gravatar: Europa der+V+und+V

Europa ist wunderschön. EU ist reine Politik. Leider in falschen Händen...Nicht seit Gestern.

Gravatar: Arthur Tanner

Dabei ist die Impfpflicht noch harmlos.
Umvolken, beherrschen, überwachen, bestimmen, regulieren und vormunden.
Ist jemand bei der AfD-Vorstand wegen Corona gestorben, stimmt das?
Wenn ja, langsam und alles überlegen, kein Hektik.

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

„EU-Kommission will allgemeine Impfpflicht für ganz Europa
97,4% der FW-Leser: EU-Zentralismus zerstört die Demokratie und Freiheit“ ...

Und das auch m. E. völlig zurecht, denn schon Kindern wird erklärt:

„Auch im Wort "Zentralismus" steckt der Begriff, der vor allem in der Politik verwendet wird. Es bedeutet, dass das Land zentral geleitet wird.
Entscheidungen werden zum Beispiel hauptsächlich von einem Ort oder einer politischen Gruppe aus entschieden. Das bedeutet auch, dass die Selbstständigkeit zum Handeln für andere in einem zentralistischen Staat stark eingeschränkt ist.
Die Macht ist sehr gebündelt und liegt manchmal auch nur bei einer einzigen Person. Dann wird der Begriff mit dem "Absolutismus" gleichgestellt, einer Staatsform, bei der es nur einen alleinigen Herrscher gab.
Ein solcher Herrscher war etwa der berühmte "Sonnenkönig", Ludwig XIV. (der "vierzehnte"), der im 17. Jahrhundert über Frankreich herrschte und ganz Europa dominierte. Eine andere zentralistische Staatsform gab es zum Beispiel in der sozialistisch geführten DDR, in der eine einzige Partei, die "Sozialistische Einheitspartei Deutschlands" (SED), das Sagen hatte.“

Und weiter:

„Es gibt aber auch demokratische Länder, die zentralistisch gelenkt werden.“ ...
https://www.helles-koepfchen.de/artikel/3563.html

Was für die EU und die meisten ihrer Mitgliedsstaaten schon deshalb nicht zutreffen kann, da „angebliche“ Demokraten in deren Führung zumindest versuchen, demokratische Parteien - wie z. B. die AfD – völlig auszugegrenzen!!!

Gravatar: werner S.

Diese EU-Diktatur muss zerschmettert werden. Die Staaten die ein Europa der Nationalstaaten wollen, sollten geschlossen aus der EU austreten.

Gravatar: Jürgen kurt wenzel

Wacht doch endlich auf !!! Die EU war von Anbeginn DIE Chimäre Big -Pharma ! Walter Hallstein und die Vision in der ,, Eroberungsrede 1939 ' in Rostock !!!!Später CDU !!!!!!

Gravatar: Hans Meier

Der Mehrheit der Bevölkerung wird täglich immer klarer, dass sie von den agierenden Politikern in einen katastrophalen Unfug aus Maskierungen, Impfungen und Maßnahmen gezwungen wurden, ohne ein sinnvolles Ziel erreichen zu können.
Diese Mehrheit der Bevölkerung fühlt sich von den agierenden Politikern belogen und betrogen und möchte sie lieber heute als morgen zum Teufel jagen, sie haben die Schnauze gestrichen voll.
Die Erwartung der Alt-Politiker sich noch länger in ihren Positionen an der Macht halten zu können, ist sehr optimistisch, quasi eine elitäre Überlegenheit.
Den Erwartungen der betrogenen Bevölkerung ständig mit weiteren schmutzigen Tricks im Wege zu stehen, scheint ganz offensichtlich nicht klug zu sein. Aus der Sackgasse, in die sich die hysterische Politik der Aktivisten ohne Talent verirrt haben, gibt es keinen anderen Ausweg außer Abtauchen.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang