Two of a kind

Es gibt viele Möglichkeiten, die eigene Restlebenszeit sinnfrei zu gestalten. Man kann eine Talkshow mit Reinhold Beckmann in der ARD anschauen, ein Buch von Paulo Coelho lesen oder eine Eigenurintherapie z.B. gegen Schuppenflechte ausprobieren.

Veröffentlicht:
von

Oder sich beim „Bildblog“ Aufkleber herunterladen und auf seinen Briefkasten pappen, welche den netten Briefträger anschnauzen: „Keine Bild zur Wahl“!

Die Bild will nämlich am Tag vor der Wahl eine Gratisausgabe in viele Postkästen schmeißen lassen. Auf dem Titel: jede Menge kryptofachistische Losungen in großverdummenden Lettern, etwa: „Auf die Zettel, fertig, los!“ „Prost Wahlzeit!“, „Ab ins Lokal, ran an die Urne, Eintritt ist frei“ oder „Je mehr Prozent, desto besser!“

Das könnte natürlich von der Bundeszentrale für politische Bildung gesponsert sein. Ist aber bloß der privatfinanzierte Versuch der gedruckten Bild, ein bisschen Aufmerksamkeit zu generieren. Doch dem in einer Art Putzsymbiose mit Deutschlands führendem Doofblatt verbandelten Doofblog genügt das, um daraus eine Anti-Bild-Aktion zu stricken.

Da haben sich die Richtigen gefunden.

www.bildblog.de

Beitrag erschien zuerst auf: achgut.com

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Meinungs ähh nur Denkfreiheit

Man kann auch per Briefwahl ziemlich Rechts wählen, sich damit Outen, weil alles nur nicht geheim, um sich dadurch dann gesellschaftlich zerstören zu lassen, in jeder Art und Weise, und dann den Freitot wählen um sich vom Rest der Welt dann noch als gestört darstellen zu lassen.
Oder man läuft Amonjak!! Nur woher die Mittel zum Reinemachen dafür??

Pssst, soll net jeder wissen, gelle.

Gravatar: l.. W .Jurcher

Michel, bürge jetzt, zahle später!

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang