Probleme der postmodernen Gesellschaften - Folge 7

Veröffentlicht:
von

“Frutarier stehen sozusagen an der Spitze der vegetarischen Lebensweise. Sie essen ausschließlich pflanzliche Produkte, die die Natur ihrer Ansicht nach ‘freiwillig’ zum Verzehr hergibt. Das heißt: Produkte, deren Ernte die Stammpflanze nicht tötet. Alles andere ist für sie tabu.”

www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/tid-34117/das-strenge-leben-eines-frutariers-ein-gefaellter-baum-macht-mich-traurig_aid_1130053.html

Beitrag erschien zuerst auf: achgut.com

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: fegalo

"Der Asket macht aus der Tugend eine Not" (Nietzsche)

Kein Holz zu verwenden, kommt allerdings einer Behinderung gleich...

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang