Frau Dr. Merkel oder die CDU/CSU? Das ist in Deutschland die Frage

Der Feststellung von Herrn Spahn am Veilchen-Dienstag in der „Spaß-freien Zone Berlin“ kann und will man nicht widersprechen. Danach befindeen sich die CDU - und damit auch die CSU - in der schwersten Krise ihrer Geschichte.

Veröffentlicht:
von

Der Feststellung von Herrn Spahn am Veilchen-Dienstag in der „Spaß-freien Zone Berlin“ kann und will man nicht widersprechen. Danach befindeen sich die CDU - und damit auch die CSU - in der schwersten Krise ihrer Geschichte.

Die Mitglieder der CDU/CSU hätten es wohl gerne, wenn diese Aussage eine tiefere Begründung und eine klare Benennung der Ursachen für die Feststellung von Herrn Spahn finden würde. In der deutschen Bevölkerung herrscht eine klare Definition des Grundproblems und seines Zeitpunktes vor. Die Bundeskanzlerin hatte seit dem Leipziger Parteitag 2003 mit einer Demokratie-freien Definition von „marktgerechter Demokratie“ bis zur Methoder der Energiewende einiges angehäuft, was in Deutschland zu völligem Unverständnis führte. Den Gipfel fand Merkels Politik allerdings mit der Entscheidung, ab dem September 2015, die deutschen Grenzen schutzlos zu stellen, nachdem man seit Jahren durch Kriege und anderes den Menschen in anderen Ländern die Lebensgrundlage genommen hatte. Um diesen „fortdauernden Verfassungsbruch“ nach Urteil von Herrn Prof. Dr. Rupert Scholz, Bundesminister a. D., aufrecht erhalten zu können, wurde jeder, der den dentschen Rechtsstaat verteidigte, in die rechte Ecke gestellt und als „Nazi“ gebrandmarkt.

Durch diese Vorgehensweise wurde die eigene Partei in eine Lage versetzt, aus der sie sich nicht mehr befreien kann, wenn die mit dem September 2015 verbundenen Grundfragen nicht nach allen nationalen und internationalen Kriterien geklärt werden. Das Verhalten der Bundeskanzlerin hat dazu die Grundvoraussetzung geschaffen, nicht nur die Wählerbasis von CDU/CSU erodieren zu lassen. Gleichzeitg wurde durch die „Nazi-Keule“ die linke Volksfront in die Lage versetzt, den Kampf gegen politische Mitbewerber bis zur politischen Spaltung des Landes zu betreiben.

Es war und ist in der CDU/CSU „Not am Mann“ und die Hütte brennt. Die Bundeskanzlerin zieht allerdings ihr Ding durch und verweigert sich jeder sinnvollen und dringend gebotenen Korrektur. Niemand hat das deutlicher gemacht als die Kurzzeit-Vorsitzende, Frau AKK. Ihre zaghaften Versuche, sich mit den Herausforderungen des September 2015 zu beschäftigen, wurden nach Presseberichten vom Kanzleramt mit offener Feindschaft beantwortet. Das jüngste Beispiel für die Verweigerungshaltung der Bundeskanzlerin, was den erkennbaren Absturz der CDU/CSU und notwendige Korrekturen anbelangt, wurde in der Weigerung der Bundeskanzlerin sichtbar, einen der jetzigen Kandidaten ins Kabinett zu holen. Alles wird verweigert, was nach Kurs-Überprüfung aussieht. Sehenden Auges marschiert man in den Nieder-oder Untergang der CDU/CSU. Die CDU/CSU muß sich aus dieser Zwangslage befreien. Dem Land ist eher damit gedient, eine handlungsfähige CDU/CSU zu erhalten, als das „politische Leben einer Spalter-Regierung“ zu verlängern.

Willy Wimmer

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Zeitzeuge

Wenn das stimmt...

Seht es euch an:
NA ENDLICH – MASSENKLAGE gegen BLACKSTONE Tochter HILTON !!! (PIZZAGATE)
https://www.legitim.ch/post/na-endlich-massenklage-gegen-blackstone-tochter-hilton-pizzagate

Spätestens seit dem Pizzagate-Skandal wissen Millionen Menschen, dass Pizza in der pädo-satanischen Unterwelt des elitären Okkultismus ein bestimmtes Codewort ist. Dass Paris Hilton ausgerechnet am Halloween 2018, also nach dem Pizzagate-Skandal, ein Foto mit einer Pizza- und einer Schmetterlingsverkleidung trug...
Ein Paradebeispiel lieferte der Epstein-Skandal, dessen Verbindungen bis in die obersten Etagen beziehungsweise bis in die tiefsten Abgründe der Gesellschaft reichen. Bill Gates, die Clintons, die Royals und viele mehr.
In einem etwas älteren Legitim-Artikel sind sogar Verbindungen zu Angela Merkel dokumentiert.

Gravatar: Zeitzeuge

Wenn das stimmt...

Seht es euch an:
NA ENDLICH – MASSENKLAGE gegen BLACKSTONE Tochter HILTON !!! (PIZZAGATE)
https://www.legitim.ch/post/na-endlich-massenklage-gegen-blackstone-tochter-hilton-pizzagate

Ein Paradebeispiel lieferte der Epstein-Skandal, dessen Verbindungen bis in die obersten Etagen beziehungsweise bis in die tiefsten Abgründe der Gesellschaft reichen. Bill Gates, die Clintons, die Royals und viele mehr.
In einem etwas älteren Legitim-Artikel sind sogar Verbindungen zu Angela Merkel dokumentiert.

Gravatar: Kanzlei Machtlos und Handlungsunfähig & Koll.

Klar, wenn's nach dem armen Jensilein mit dem Spassdefizit ginge, dann wäre in der Bundesregierung Tag und Nacht CSD und nicht Mutti wäre die Chefin, sondern Olivia Jones oder Conchita Wurst oder sowas ...

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/jens-spahn-und-das-coronavirus-minister-machtlos-a-5dea5eed-e09f-413e-bfa8-ad745eef345c#

"Machtlos" ist übrigens nichts Neues bei Muttis Gurken ...

https://app.box.com/s/hy97zbdbvjdg3ybf6ttqgdqyky0fno2p

... Truppe. Wo "die Unmöglichkeit" anfängt, da endet eben die Schutzpflicht des Staates den Bürgerinnen und Bürgern gegenüber. Das wissen wir schon seit bald neunzehn Jahren, seit der Zeit, als andere ansteckende Seuchen über uns gekommen sind ...

https://www.uni-heidelberg.de/presse/unispiegel/us08-1/sp.html

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/nsa-affaere-ex-verfassungsrichter-papier-verteidigt-merkels-regierung-a-914763.html .

Gravatar: L´epouvantail du Neckar

"Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation."
.
Damit tue ich mir schon schwer, wenn ich nur in der Überschrift "Frau Dr. Merkel...." ertragen muß. Mir würde ein unpersönliches "Merkel" völlig ausreichen. Tut mir leid.

Gravatar: Augen zu, CDU

Der Herr Söring sagt ...

"Jede Schwäche, die du zeigst, führt zu einer Vergewaltigung."

https://www.spiegel.de/panorama/jens-soering-ueber-haft-in-den-usa-jede-schwaeche-die-du-zeigst-fuehrt-zu-einer-vergewaltigung-a-00000000-0002-0001-0000-000169705047

Und wenn es "auf die harte Tour" sein sollte, aber wieder "heim im Reich" wird er wohl lernen, dass das in Muttis Deutschland ganz ähnlich sein kann ...

https://app.box.com/s/39hdzu4lp1kk9xppnl9l4rufm8b2h1k2 .

Gravatar: Zeitzeuge

Die Frage stellt sich gar nicht, Merkel ist ein Chamäleon aus Eigennutz und Machterhalt heraus, sie passt sich den jeweiligen Parteien an, die an Wähler-Stimmen dazu gewinnen und einflussreiche Lobbyisten haben, sie ist inzwischen ziemlich viel GRÜN.

Die CDU/CSU muss sich inzwischen anbiedern, das ist armselig mit anzusehen, sie muss mit mehren Parteien inzwischen koalieren.
Die guten Zeiten sind vorbei, das Volk ist nicht so dumm wie gedacht, sehr viele lassen sich nicht mehr für dumm verkaufen und Hochmut kommt nunmal vor dem Fall.
Dass die Wählerstimmen stetig zurück gehen - woran das wohl liegen mag, das das niemand klar und deutlich erkennen kann?


Die Frau "als Kanzlerin der Deutschen" hat längst die Glaubwürdigkeit und das Vertrauen der Betroffenen, des Volkes, verloren, hört sie nicht die sehr lauten unaufhörlichen Stimmen der Mehrheit des Volkes, die sie nicht mehr haben wollen - warum sagt es ihr niemand?
Sie kann nur Leute absägen, täuschen und korrupt sein, sie ist kein guter Mensch, das empfindet man so!

Diese Partei sollte endlich mal damit beginnen sich langsam aber sicher von ihrer Chefin, Göttlichen, Muttiersatz oder wer auch immer sie für sie sein mag, abzunabeln, die aus der CDU(CSU die Deutsche Spaltpartei DSP im wahrsten Sinne des Wortes gemacht hat und zunehmend die Demokratie abgeschafft hat - auch wieder wegen Machterhalts.

Christlich und Demokratisch darf sich diese Partei nicht mehr nennen, diese Bezeichnung ist nunmehr noch mehr Spott und Hohn und eine Beleidigung gegenüber dem Volk, das man anscheinend immer noch nicht für voll nimmt und dumm hält.

Gravatar: Zitternde Kanalratte

@ Franz Günther 28.02.2020 - 18:53

Ihre Auffassung teile ich, man sollte aber noch hinzufügen, dass Frau Dr. Merkel wohl immer besonders sorgfältig darauf geachtet hat, die Verbreitung von Misstrauen, Hass, Zersetzung und Spaltung von Grund auf und von Anfang an systematisch möglichst schon dort zu betreiben, wo Gesellschaft beginnt, nämlich in der Familie.

Nach fünfzehn kann man wohl sagen und belegen, dass diese Personalie für die Zerstörung der Familie verantwortlich ist, auch in meinem Falle, und zwar für die mutwillige Zerstörung.

http://menschundrecht.de/

https://app.box.com/s/39hdzu4lp1kk9xppnl9l4rufm8b2h1k2

https://www.youtube.com/watch?v=uhODzchqeLw&feature=youtu.be&t=89

https://app.box.com/s/f0vkoj5ea4iyij5z1s4m

Gravatar: Bescheuert oder bekloppt, Pest oder Cholera

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/aachen-sieg-heil-rufe-ueber-polizeifunk-verbreitet-ermittlungen-gegen-zwei-beamte-a-ad115f26-4dec-4a98-9041-3325fcc03929?commentId=95993a90-6a4c-40eb-ab69-0c30e6ccb9f4#kommentare :

"Nun, vor gar nicht langer Zeit machte die Bundespolizei Werbung unter dem Motto "Heute suchen wir zur Abwechslung mal die Guten" - wen also haben sie bis dahin bevorzugt eingestellt? --- Mag auf andere Einheiten durchaus übertragbar sein, wer weiß. Die echten Spezialist*innen dagegen, die wie neulich zu lesen tausende Überstunden schieben dürfen, ohne letztlich dafür bezahlt zu werden (so ein Dienstherr kriegt "die Guten" sicher nicht!), sitzen andererseits sicher nicht im Streifenwagen vor der Synagoge und glotzen bestenfalls Fernsehserien."

Die "Stadt des Rechts Karlsruhe" meinte lange, teuer für sich werben zu müssen mit "Wir können alles. Außer Hochdeutsch." Unter diesen Umständen müssen Bürger und Bürgerinnen ja die Idee bekommen, dass die Justiz in Deutschland nicht so richtig unabhängig, sondern inzwischen vielmehr ähnlich irre ist, wie die Exekutive, also wie Mutti ...

https://app.box.com/s/hy97zbdbvjdg3ybf6ttqgdqyky0fno2p .

Gravatar: Sollen oder Sein, das ist hier die Frage

Die Frage ist nicht "Frau Dr. Merkel oder die CDU/CSU?", sondern "Frau Dr. Merkels Exekutive oder Demokratischer Rechtsstaat?", denn beides zusammen geht offensichtlich nicht ....

https://www.spiegel.de/panorama/justiz/aachen-sieg-heil-rufe-ueber-polizeifunk-verbreitet-ermittlungen-gegen-zwei-beamte-a-ad115f26-4dec-4a98-9041-3325fcc03929 .

"Ich bitte Sie, die exekutive "organisierte Kriminalität gegen die Verfassung" ist längst fast sprichwörtlich ...

https://www.youtube.com/watch?v=heFH_knWTAw ,

... und die Kamerad - und Kameradinnenschaft Aachener Land ...

https://www.youtube.com/watch?v=Ze4v4i4decM&feature=youtu.be&t=551

... ist auch nicht gerade unbekannt -
neben all den anderen Mobilisierungsexpertinnen und Mobilisierungsexperten in Nordrhein Westfalen. Die Exekutive, also Mutti, hat eben entschieden, dass kein öffentliches Interesse besteht."

Gravatar: Franz Günther

Merkel hat mit ihrer Politik seit 2005 kontinuierlich für den wirtschaftlichen und geistig-moralischen Verfall Deutschlands gesorgt. 2008 startete sie mit der „Eurorettung“ eine schwere Finanzdauerkrise und finanzielle Repression des deutschen Mittelstandes und der Sparer. Danach wurden noch andere schwere Krisen auf den Weg gebracht, die gar nicht mehr aufgezählt werden müssen, weil sie jeder kennt. Nebenbei hat sie die CDU in eine schwere Krise gestürzt. Werden ihre Speichellecker die CDU wiederbeleben können? Was von Merkel einst übrigbleiben wird, sind der große Graben durch unsere Gesellschaft, Hass und Unfrieden überall.

Gravatar: H.R. Schwert

Lieber Herr Wimmer,
bis dahin, wie Sie sagen, stimmt es, klar und mutig, dafür danke ich Ihnen sehr.
Auch Ihrer Erwähnung "Bilderberger", welche scheinbar Zielführend wirken lassen können und wollen ! Dennoch muss ich Ihnen sagen, dass"Bilderberger" auch nur eine ausführende Gemeinschaft darstellt, ebenso hinter denjenigen, sicher auch noch einige mehr Machtpersonen in diesem Kreise!
Genau genommen geht es um Satanismus !
Dass Ziel von M. ist die Zerstörung von Deutschen und Deutschland, und dieses Ziel, ist ein Teilziel von Anderen. Der Mensch kann oder will den tiefgehenden Meschanismus (noch) nicht sehen, welche groteske Abläufe täglich über uns hereinbrechen !

Ich verweise auf das echte dritte Geheimnis von Fatima, welches leider vom Vatikan manipuliert veröffentlich wurde, und bis zum Gehtnichtmehr so verkauft oder gar verteidigt wird. Lesbar von verstandes Gehirnakrobaten, deren neulich, in wenigen Komentaren erkenbarer hoher Intelligenz nicht vor Dummheit schützen kann ! Der Verstand gehört selbstverständlich zum Denken weltlicher vieler Gedankengänge, allerdings, das "höhere Ich", sollte immer die Kontrolle halten !

Gott segne uns alle !

Gravatar: Trump Fan

Nach all der Hetze erst recht die

A F D

Gravatar: Einzelk@mpfer

Wie aber sagte schon der Karl Friedrich von Weizäcker?
… „Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt. Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er in blindem Zorn alles kurz und klein – auch das, was ihm noch helfen könnte!!“ …

Gravatar: Ekkehardt Fritz Beyer

„Frau Dr. Merkel oder die CDU/CSU? Das ist in Deutschland die Frage“ ...

Tatsächlich?

Darf diese Frage zu unserer allseits so geliebten Diktatorin https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2020/angekommen-in-der-kanzlerin-diktatur/,
die den Deutschen bescherte, das es ihnen so gut geht wie noch nie
https://www.tagesspiegel.de/politik/merkel-in-haushaltsdebatte-den-menschen-in-deutschland-ging-es-noch-nie-so-gut/14881374.html
überhaupt gestellt werden?

Lässt diese-unsere(?) Göttin(?) zum Erhalt der aktuellen Situation die Nato nicht auch deshalb mit dem „Auftrag Krieg“ ausbauen https://www.jungewelt.de/bibliothek/dossier/131
und presste ihre Flinten-Uschi speziell dafür in den Posten der EU-Chefin, damit sie nun ganz Europa ähnlich auf Vordermann bringt wie die Bundeswehr???
https://www.youtube.com/watch?v=hiIAygVlxp8,

Gravatar: karlheinz gampe

Merkel und ihre Unterstützer müssen vor Gericht gestellt werden und dürfen nicht davon kommen. Bei all den vielen Straftaten welche von Merkel und ihrer Regierung begangen wurden sollte das Urteil meines Erachtens auf Lebenslänglich lauten. Merkel ist schon für ihr Mittun im DDR Stasi Mörderstaat nicht belangt worden und meint sie käme wieder ungestraft davon. Das gleiche Recht, welches auf den SS Buchhalter Gröning angewandt wurde, das ist auf Merkel anzuwenden. Wenn alle vor dem Gesetz gleich sind, dann sind Merkel und ihre roten Büttel zu bestrafen.

Gravatar: Aufbruch

Eine für Deutschland und seine Bürger handlungsfähige Regierung wird es unter Merkel nicht geben. Und warum nicht? Weil niemand gegen die deutschlandfeindliche Politik Merkels einschreitet. Die Opposition, die das versucht, wird vom Polit/Medien-Kartell mit der Nazi-Keule erschlagen. Die paar Leute in der CDU, die Merkels Kurs kritisieren, werden innerhalb der Partei isoliert. Jetzt erhebt sich die Frage, wie kommt es zu einer solchen Einheitlichkeit von Politik und Medien? Wer zieht hier die Fäden? Die einzige Erklärung hierfür ist, dass Merkel und das gesamte Polit/Medien-Kartell ferngelenkt werden. Merkel ist die CDU und die CDU ist Merkel. Egal, wer den Vorsitz hat. Die Richtung wird von außen vorgegeben und Merkel pariert. Sie hat die Demokratie in Deutschland pulverisiert. Sie herrscht diktatorisch. Ihr Auftrag ist auf die Vernichtung Deutschlands ausgerichtet. Würde nicht alles genau so wie folgt ablaufen, hätte ich es nie für möglich gehalten: "Eine für Deutschland und seine Bürger handlungsfähige Regierung wird es unter Merkel nicht geben. Und warum nicht? Weil niemand gegen die deutschlandfeindliche Politik Merkels einschreitet. Die Opposition, die das versucht, wird vom Polit/Medien-Kartell mit der Nazi-Keule erschlagen. Die paar Leute in der CDU, die Merkels Kurs kritisieren, werden innerhalb der Partei isoliert. Jetzt erhebt sich die Frage, wie kommt es zu einer solchen Einheitlichkeit von Politik und Medien? Wer zieht hier die Fäden? Da es den Prozess der notwendigen Schwächung Deutschlands mit unterstützenden Maßnahmen zu beschleunigen gilt, möchten wir zeitgleich die Möglichkeit jedweder Einwanderung anregen und unterstützen. Und zwar massivst. Hier wird es auch in den nächsten Jahren wichtig sein, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die sich uns bieten. Das Land mit Zuwanderung zu fluten, sollte von allen als notwendig verstanden werden. Die deutsche Regierung ist aufgefordert, die Umsetzung ihres Auftrags (entsprechend der Vorjahre) auch weiterhin, nach Kräften, zu verfolgen.
Protest und Aufbegehren wird, wenn es denn überhaupt in größerem Maße dazu kommen sollte, nur aus dem rechten Lager erwartet. Diesem wird sich die breite Masse nicht anschließen – das Risiko gesellschaftlicher Ächtung wäre (dank jahrzehntelanger erfolgreicher Erziehungsarbeit) einfach zu hoch." Das ist der Auszug eines Protokplls der Bilderberger, abgedruckt in "Fassadenkratzer". Jeder sollte sich selbst ein Bild machen.

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang