Peking hat zu spät auf die Coronavirus-Epidemie reagiert

Steve Bannon zerfetzt Chinas Kommunisten auf Instagram: »Blut klebt an euren Händen!«

Die Coronakrise habe einen Urheber, und zwar die Kommunistische Regierung Chinas. Mit einem brennenden Appell auf Instagram nimmt Steve Bannon sich vor: »Wir werden es aufdecken!«

Quelle: Instagram
Veröffentlicht:
von

Die »Kommunistische Partei Chinas (CCP) ist verantwortlich für alle Schulden und die Zerstörung des Reichtums weltweit [die durch die Coronakrise ausgelöst wurde].«

Diese hitzige Anschuldigung kam von Steve Bannon, US-Präsident Trumps ehemaligem Chef-Strategen, in einem Instragram-Video und richtete sich gegen die Kommunistische Regierung in Zeiten der Coronakrise.

Nicht das chinesische Volk, sondern die chinesische Regierung sie der Schuldige in dieser Angelegenheit. »Die Menschen in Wuhan wurden wie Tiere behandelt,« so Bannon, »wäre die Regierung schon im Dezember auf das biologische Tschernobyl eingegangen, wäre es nie zu dieser Situation gekommen.«

»Es war genau dieselbe Situation mit der kommunistischen Regierung und Tschernobyl.«

Bannon macht kurzen Prozess mit der CCP und allen westlichen Machthabern, die mit ihr kollaborieren und sich damit mitschuldig gemacht haben.

»Die Regierung in China kümmert sich nur um ihre Macht. Es sind Teufel! Sie werden zu Rechenschaft gezogen werden – aber nicht von der Weltelite. Die Weltelite wirtschaftet ja mit ihnen. […]Aber es wird aufgedeckt werden: alle, die auf der Wallstreet mit China zusammenarbeiten, werden aufgedeckt werden, alle Firmen werden aufgedeckt werden, alle Thinktanks werden aufgedeckt werden. Es ist Blut-Geld und es wird aufgedeckt werden. Und die Welt wird euch richten!«

Henry Kissinger, Politikwissenschaftler und ehemaliger Politiker, sei der Hauptschuldige von westlicher Seite der heutigen Lage. Er habe mit seinen China-Besuchen und seiner Realpolitik die heutige Lage vorbereitet und eingeleitet.

»Henry Kissinger, Blut klebt an ihren Händen und wir werden es alles aufdecken! Sie haben von China gekatzbuckelt. Es sind alle schuldig und wir haben die Beweise.«

Bannon sieht sich nicht als undifferenzierter China-Kritiker. Vielmehr sei er kritisch gegen die Regierung unter der das chinesische Volk genauso leidet, wie der Westen: »Wir kämpfen für die Freiheit des chinesischen Volkes.«

(jb)

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Steves Job

Ich bin zwar kein Freund Steve Bannons, aber mit großer Wahrscheinlichkeit hat er Recht - und die Reden von Chi Haotian gelesen, der bis 2004 chinesischer Verteidigungsminister war und bis vor kurzem Stellvertretender Vorsitzender der Militärkommission.
Wahrscheinlich nimmt auch Donald Trump Die Rede ernst, daß er den Einflüsterungen der EU widersteht.

"Obwohl wir gesagt haben, dass wir das Taiwan-Problem um jeden Preis lösen wollen, sind wir nicht so dumm, dazu bereit zu sein, durch die Anwendung von Atomwaffen mit den USA zusammen unterzugehen.
Nur durch nicht-zerstörerische Waffen, die dennoch eine große Anzahl Menschen beseitigen können, werden wir in der Lage sein, die USA für uns zu reservieren. In den letzten Jahren gab es eine sprunghafte Entwicklung in der modernen biologischen Technologie. Neuartige Biowaffen wurden eine nach der anderen entdeckt. Natürlich waren wir nicht untätig; in diesen Jahren haben wir die Gelegenheit genutzt, um derartige Waffen zu beherrschen. Wir sind schon in der Lage, unser Ziel der Säuberung der USA spontan zu erreichen."

"Folglich ist die Mission, die die Geschichte den KPC-Mitgliedern zugewiesen hat, die Lösung des „USA-Problems“.
Manchmal denke ich, wie grausam es für China und die Vereinigten Staaten ist, miteinander verfeindet zu sein und sich in einer engen Straße treffen zu müssen!"

Das Offensichtliche ist heute Verschwörungstheorie. Auch, wenn man es erwähnt, wird es bestritten, irgnoriert, veralbert.

Und das Netz ist sowieso der falsche Platz, sich diesbezüglich zu äußern. Selbst, wenn das ganze Netz tapeziert wäre mit den Reden Chi Haotians, es würde übersehen werden.

Gravatar: Karl Napp

@ Sting

Eins haben Sie mit Brannon gemeinsam: Sie sehen gern Gespenster!

Gravatar: Karl Napp

@ Hans von Atzigen

"Was die Chinesen herstellen ist deren Bier" - das ist nicht ganz zutreffend: Die älteste Bierbrauerei Chinas steht in der Küsten-Stadt Tsing Tau. Sie wurde vor dem 1. Weltkrieg von Deutschen gebaut und braut seitdem Bier nach deutschem Reinheitsgebot. Dazumal war Tsing Tau eine deutsche Kleinstkolonie. Ich weiß aber nicht, ob sie dort auch einen Mai-Bock brauen. Werde mal hinfahren und checken.

Gravatar: Don Geraldo

So ein Nonsens.
Natürlich hat China lange versucht die Situation zu verharmlosen und zu vertuschen.
Am 31. Dezember 2019 hat China das Auftreten einer Pandemie offiziell an die WHO gemeldet.
Am 02. 2020 Januar hat Taiwan, obwohl auf Betreiben Chinas nicht Mitglied der WHO, reagiert.
Es wurde die Grenze nach China geschlossen, niemand durfte von dort mehr einreisen.
Im Inneren hat das "National Health Command Center", eine Befehlszentrale für gesundheitliche Krisen, alle Pläne, die man aufgrund der SARS-Epidemie 2002/2003 gemacht hatte, umgesetzt.
Ergebnis:
Taiwan ist weltweit das Land mit den wenigsten Infizierten (bezogen auf die Bevölkerung), das öffentliche Leben läuft ohne Einschränkungen weiter.
Die Reaktionen deutscher Politiker - im Rest von Europa und den USA sieht es nicht anders aus - kann man am Beispiel des gelernten Bankkaufmanns und derzeitigen Bundesgesundheitsministers Jens Span sehen:

Jens Spahn
am 28.01.2020 - ...Gefahr gering!
am 28.01.2020 - ...gut vorbereitet!
am 30.01.2020 - ...verstehe die Hektik nicht!
am 12.02.2020 - ...alles unter Kontrolle!
am 02.03.2020 - ...Grenzschließung unangemessen!
am 07.03.2020 - ...Grenze hält Virus nicht mehr auf!
am 15.03.2020 - ...ab morgen ist die Grenze dicht!
am 24.03.2020 - ...bei Lanz: Wer hätte gedacht, dass ein Pfennigartikel (Schutzmasken) knapp werden könnte!

Dazu ist kein Kommentar mehr nötig.

Gravatar: Sting

SO WARTEN WIR ALSO NACH CORONA AUF DIE ÖKO-PLEITE
-
Ich glaube, dass die USA- PLEITE-BANKEN eigentlich kurz vor ihrem Ende stehen (siehe Lehman Brothers, Pleite 2008) und die USA ist ja schon seit Jahren über die Halskrause verschuldet.
-
Die Staatsverschuldung der USA hat sich gegenüber dem Vorjahr um circa 770 Milliarden US-Dollar auf insgesamt rund 21,46 Billionen US-Dollar im Jahr 2018 erhöht. Die Vereinigten Staaten weisen in absoluter Höhe die höchste Staatsverschuldung weltweit auf.
-
Nun versucht der Westen von der bevorstehenden Pleite der ganzen Wirtschaft eine Panik durch CORONA zu erzeugen, die dann auch gleichzeitig erklärt warum die Wirtschaft pleite gegangen ist.
-
Jetzt machen die USA & EU Schulden um angeblich die Firmen zu retten, aber sie wissen ganz genau, dass es bei der sowieso bevorstehenden Pleitewelle egal ist wie hoch die Schulden sind.

Gravatar: Sting

CORONA VIRUS - ZUFALL ODER ANSCHLAG AUF CHINA & EU !?
-
►CORONA das von einem Labor stammt das Soros und Bill Gates zusammen in Wuhan betreiben.
-
Jede Logik muss erkennen, dass China nicht so dumm sein wird die eigene Wirtschaft zu zerstören !!
-
Seit Monaten streitet die US-Regierung mit China über die wirtschaftlichen Erfolge Chinas, wobei die Wirtschaft der USA eher dahindümpelt.
-
Auch die EU ist laut USA / Trump Gegner der US-Wirtschaft.....sollte also der Virus als Waffe gegen China eingesetzt worden sein ?
-
https://www.youtube.com/watch?v=Z8jgOa1vw4w
-
https://www.watergate.tv/bill-gates-warnte-vor-drei-monaten-vor-einer-coronavirus-pandemie-zufall/
-
https://de.sputniknews.com/kommentare/20200314326604083-corona-oder-die-zeichen-an-der-wand/
-
WARUM WIRD NICHT SOROS UND BILL GATES VERKLAGT ???

Gravatar: Sting

Coronavirus: Wie die Installierung einer gigantischen Lüge die Welt zu einem Irrenhaus machte
-
https://michael-mannheimer.net/2020/03/31/coronavirus-wie-die-installierung-einer-gigantischen-luege-die-welt-zu-einem-irrenhaus-machte/
-
AUSZÜGE AUS DEM ARTIKEL
-
Der Enthüllungsjournalist Billy Six ist der Behauptung der Corona-Lügenindustrie nachgegangen, wonach im Berliner Virchow-Klinikum alle Berliner Corona-Fälle zusammenkommen würden – und das zwischen 8 und 16 Uhr.
-
Billy Six war im Virchow-Klinikum. Laut Medien sollten in exakt jener Zeit, als Billy Six im Klinikum war, 1000 Corona-Patienten eingeliefert worden sein. Das Ergebnis: Die meiste Zeit war nichts los. Six mit eigenen Augen sah und wie ihm dies das Pflegepersonal bestätigte: Kein einziger Coronapatient wurde eingeliefert.
-
Hinter vorgehaltener Hand versicherten Krankenschwestern, dass die Presse ihre Meldungen frei erfinde. Und sie sagten, dass der letzte schwere Ausnahmezustand der Klinik stattgefunden habe, als das Attentat am Breitscheidplatz erfolgte. Seitdem gab es keinen erneuten Ausnahmezustand.
-
Auch das Video von Dr. Bodo Schiffmann, demzufolge Corona nicht tödlicher ist als eine völlig normale Grippe (aber vom Merkel-Regime unter dem Corona-Vorwand genutzt werde, um die Alten zu eliminieren) ist vom politischen Verbrechersystem vom Netz genommen worden.
-
In der Tat gehen Beobachter davon aus, dass die alten Biodeutschen einer geplanten medizinischen Mangelversorgung zum Opfer fallen werden, um die hereingeholten Fremden versorgen zu können.
-
Es wird angenommen, dass es bei uns wird wie in Straßburg, wo man die Alten durch medizinische Behandlungs-Verweigerung einfach sterben lässt...UNBEDINGT ALLES LESEN !!

Gravatar: Sting

ZITATE ZUR REDUZIERUNG DER MENSCHLICHEN POPULATION

“Der schnellste Weg, die Bevölkerung zu reduzieren ist durch Hungersnot”, wie in Afrika, oder durch Krankheit wie den “Schwarzen Tod …”
Thomas Ferguson, State Department Office of Population Affairs
-
„Die Alten sind nutzlose Esser“.
Henry Kissinger
-
“Um die Weltbevölkerung zu stabilisieren, müssen wir täglich 350.000 Leute umbringen. Es ist eine grausame Sache, es so sagen zu müssen; es ist aber auch bösartig, es nicht so auszusprechen.“
Jaques Cousteau, 1991 Forscher und UNESCO-Mitarbeiter
-
“Die große Weltelite will 95% der Bevölkerung umbringen.”
Dr. Day, (Dr. Rebecca Carley und der medizinische Forscher Patrick Jordan behaupteten später sehr ähnliches)
-
„Gesellschaft hat nicht das Geschäft, Degenerierten die Reproduktion ihrer Art zu erlauben.“
Theodore Roosevelt“
-
Eine totale Weltbevölkerung von 250 – 300-Millionen, ein 95%-iger Rückgang vom gegenwärtigen Level, wäre ideal.“
Ted Turner in einem Interview mit Audubon magazine
-
“Es gibt ein einzelnes Thema hinter all unserer Arbeit– wir müssen das Bevölkerungsniveau reduzieren.
Thomas Ferguson, State Department Office of Population Affairs

Christine Lagarde : „Ältere Menschen leben zu lange und es ist ein Risiko für die Weltwirtschaft, etwas muss getan werden“
Quelle: https://snap4face.com/christine-lagarde-alte-menschen-leben-zu-lange-und-es-ist-ein-risiko-fuer-die-weltwirtschaft-etwas-muss-getan-werden/

Gravatar: asisi1

Der größte Kriegstreiber der letzten 250 Jahren, waren und sind die USA.
Von den 250 Jahren, waren die Amerikaner 200 Jahre in Kriege verwickelt! Sie sind die größten Lumpen auf der Welt!

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang