Donald Trump mit neuem Kampagnen-Video

»Das Beste kommt erst noch«

Donald Trump hat nur wenige Stunden, nachdem das FBI sein Haus in Florida durchsucht hatte, ein Video im Stil einer Kampagnenanzeige auf seiner Plattform Truth Social veröffentlicht, in dem er seinen Anhängern schwört, »nicht aufzugeben«. Denn: »Das Beste kommt erst noch.«

Screenshot
Veröffentlicht:
von

Donald Trump ist wieder da (falls er denn wirklich jemals weg war) und zwar energiegeladener und kämpferischer als jemals zuvor. In einem Video, welches er unmittelbar nach dem Übergriff des FBI auf sein Anwesen in Florida auf seiner »Truth Social«-Plattform veröffentlichte, sprach er Klartext und ging schonungslos mit der aktuellen US-Administration ins Gericht. Da die Plattform derzeit aus Deutschland nicht erreichbar ist, kann sie alternativ bei Youtube abgerufen werden.

Nachfolgend ein paar Höhepunkte aus der Rede Trumps:

»Wir sind eine Nation im Niedergang, wir sind eine scheiternde Nation.«
»Wir sind eine Nation mit der höchsten Inflation seit über 40 Jahren, in der der Aktienmarkt gerade das schlechteste erste Halbjahr seit mehr als fünf Jahrzehnten beendet hat.«

»Wir sind eine Nation mit den höchsten Energiekosten in ihrer Geschichte und wir sind nicht mehr energieunabhängig oder energiebeherrschend, wie wir es
noch vor zwei Jahren waren.«
»Wir sind eine Nation, die Venezuela und Saudi-Arabien um Öl anbettelt.«

»Wir sind eine Nation, die in Afghanistan kapitulierte und tote Soldaten, amerikanische Bürger und die beste militärische Ausrüstung der Welt im Wert von 85 Milliarden Dollar zurückließ.«

»Wir sind eine Nation, die ihre Strafverfolgung wie nie zuvor gegen die oppositionelle politische Partei bewaffnet hat;
so etwas hat unser Land noch nie gesehen.«

»Wir sind eine Nation, die keine freie und faire Presse mehr hat.«
»Gefälschte Nachrichten sind alles, was Sie bekommen.«

»Wir sind eine Nation, in der freie Meinungsäußerung nicht mehr erlaubt ist;
wo die Kriminalität wie nie zuvor grassiert; wo die Wirtschaft zusammenbricht und wo 2021 mehr Menschen an Gewalt starben als die Jahre zuvor.«

»Wir sind eine Nation, der China erlaubt, Billionen und Aberbillionen von Dollar zu verwenden, die es den USA abgenommen hat, um ein Militär aufzubauen, das mit unserem konkurrieren kann.«

»Wir sind eine Nation, die in vielerlei Hinsicht zu einem Witz geworden ist!«

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: <Frank>

»Wir sind eine Nation, die in vielerlei Hinsicht zu einem Witz geworden ist!«

Ich verstehe seinen Frust. Ich denke alle vernünftigen Deutschen können seinen Frust zu 100% nachvollziehen. Schließlich sind sie seit über 100 Jahren besetzt und unterdrückt worden von diesem "Witz" sodaß auch wir zu einem ABSOLUTEN Witz wurden.

Was ist das gute an einem Witz?

Er bringt Menschen zum lachen!

Und nun haben wir gleich ZWEI Witze!

Gravatar: Willi Winzig

@famd 10.08.2022 - 13:53
Frage: Reden sie immer einen so pauschalierten Müll? Dann gehen Sie zu den Günen und Roten die lassen sich dafür bezahlen. Ach ja, falls Sie nicht schon zu diesen Vollpfosten gehören.

Gravatar: Paul Ostri

Meint er wohl, daß die Ukris und? haben die Krim bombardiert?
Es soll so sein.
Was wird putins Antwort sein?
Krim aufzugeben, bedeutet für Europa Atomkrieg.
Die Osterweiterung war für die amis ein sehr gutes Geschäft, bis jetzt, für uns halbe Ruine.
Jede weitere Waffen- und Geldlieferung geht in diese Richtung hin.
Die amis retten sogar einen einzigen Landsmann aus jeder Ecke der Welt.
Denken wir, daß die Russen auf der Krim nicht das gleiche tun werden.

Gravatar: kassaBlanka

Si vis pacem, para bellum.

Gravatar: Facherfahrener

Na, da würde ich mal andere Amerikaner fragen, die seit
Biden an der Macht vor Reichtum nur noch "Blödsinn"
anstellen.
Politiker gekauft, da könnte auch ein Richter dazwischen sein.
Die Demokratie in den USA kann nur noch der
"Sozialismus" retten.

Gravatar: karlheinz gampe

Der Richter, welcher unterschrieb soll korrupt sein!

Gravatar: Friedliebend

Der linksgrüne Mob tyrannisiert die Menschheit. Schlesinger, Scholz, Merkel, oder welche Namen noch dieser Verbrecher-Dreck trägt. Allesamt Hochverräter. Ich rate nur zu einer angemessenen Bestrafung.

Gravatar: famd

(Lezter Satz)
"...Wir sind eine Nation, die in vielerlei Hinsicht zu einem Witz geworden ist!..."

Ich würde es anders formulieren:

"Wir sind eine der aggressivsten, hinterhältigsten, menschenverachtenden, subversivsten und brutalen Nation gegen andere Staaten geworden"...

Egal ob Trump oder Biden, die letzten Jahre(inkl. Obama) haben gezeigt wie dumm die amerikanische Bevölkerung ist und solchen Rattenfängern beipflichtet.

Auch ein Trump wird den Gordischen Knoten dieser gesellschaftlichen Spaltung nicht lösen...

Was die Amerikaner brauchen, ist, ein Vietnam im eigenen Land und ein Fluidum wie einst Hiroschima...
Vielleicht werden sie dann wach und vernünftig und lassen andere Kontinente in Ruhe....

Ich sage nur: Scheiß Amis - raus aus Deutschland - raus aus Europa und Finger weg von anderen Ländern!!!

Gravatar: Fritz der Witz

Wo er recht hat, hat er recht. Great Donald !

Be prepared !

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang