Ex-BND-Chef beklagt hohes Sicherheitsrisiko

300.000 nicht identifizierte Migranten: Merkel hat schweres Sicherheitsrisiko verursacht

Ex-BND-Chef wirf Merkel vor, mit der Öffnung der Grenzen für Deutschland und Europa ein massives Sicherheitsrisiko verursacht zu haben. Bei rund 300.000 Migranten sei die Identität nicht aufgeklärt. Es wird befürchtet, dass mit der Grenzöffnung auch Terroristen in Deutschland Zuflucht gefunden haben.

Foto: European Union
Veröffentlicht:
von

Nach Berichten der israelischen »Jerusalem Post« und des britischen »Sunday Express« hat der ehemalige Chef des deutschen Bundesnachrichtendienstes (BND), Dr. August Hanning, Kanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, mit ihrer Flüchtlingspolitik massive Sicherheitsrisiken verursacht zu haben.

Bei rund 300.000 Migranten, die nach Deutschland gekommen sind, sei die Identität nicht näher aufgeklärt worden. Hanning wirft Merkel vor, eine »Sicherheitskrise« (»Security Crisis«) verursacht zu haben. Durch die Erlaubnis der uneingeschränkten Einwanderung habe Merkel ein Sicherheitsrisiko nicht nur für die Bundesrepublik Deutschland, sondern für die ganze Europäische Union erzeugt. Es gebe Terrorverdächtige, Kriminelle und solche mit mehreren Identitäten, erklärte Hanning während eines aktuellen Aufenthaltes in Großbritannien.

Merkels Reaktionen würden auch ihre politische Schwäche verraten: Einerseits behauptet sie fest, dass die Öffnung der Grenzen kein Fehler gewesen sei, andererseits versichert sie, dass so etwas wie 2015 nicht noch einmal passieren dürfe. Das sei ein Widerspruch.

Die »Jerusalem Post« erwähnt als weiteren Kritikpunkt, dass Merkel auf Anfragen Israels bzw. des Zentralrates der Juden in Deutschland und der USA nicht eingegangen sei, die Hisbollah als Organisation in Deutschland zu verbieten. Die Hisbollah (Hezbollah) ist eine schiitische Terrororganisation, die vom Libanon aus Israel bekämpft. Sei 2015 sollen auch Terrorverdächtige der Hisbollah in Deutschland Zuflucht gefunden haben.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Abonnieren Sie jetzt hier unseren Newsletter: Newsletter

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Bullfield

Immer wieder lese ich Kommentare von wütenden Lesern, nicht nur hier. Aber immer wieder das gleiche : die Faust in der Tasche ballen! Warum MACHT ihr nichts? Hier bei uns bin ich jeden Montag mit PEGIDA auf der Straße, mit tausenden Patrioten. Seit 5 Jahren (Geburtstag am 20.10.19). Ihr habt noch nie davon gehört? Kein Wunder, die Staatsmedien verschweigen uns zu gern. Schaut euch den Live-Stream an, unter pegida.de. Unser nächster Spaziergang ist am 7.10.19, 18:45. Nach unserer Geburtstagsfeier am 20.10. gehen wir wieder wöchentlich spazieren mit unserer Protest -Demo.
Übrigens : PEGIDA = Patriotische Europäer gegen Islamisierung des Abendlandes .
Also Leute - nicht nur reden, geht auch auf die Straße, nur das verstehen unsere Volksverräter. Wir haben nämlich wirklich ein Fachkräfte - Problem : in der Regierung und den Parteispitzen!!!

Gravatar: anne lamping

Eigentlich schreibe ich schön länger keine Kommentare
mehr. Bis 2016 wurden meine Beiträge noch in der ZEIT,
FOCUS und der AA veröffentlicht. Es gibt keine kritischen
Kommentar mehr, obschon mich Bürger ansprechen und
mich fragen, warum. Inzwischen macht sich bei mir eine
Resignation breit, da es offensichtlich keinen mutigen
Juristen gibt, der das in die Hand nehmen will. Hans
Georg Maaßen hat man abgelöst, daran waren sämtliche
Abgeordnete beteiligt. Meine politische Heimat habe
ich 2015 verloren. Selbst ein Rücktritt von Merkel kann
unsere Heimat noch retten. Muslime und Schwarzafrikaner werden das Land regieren. Grüne und
Linke sind begeistert, endlich ein buntes Deutschland.
Mit einer deutschen Minderheit.

Gravatar: mane

Habe am 9.11.2015 die "Frau Bundeskanzlerin Dr. Merkel"
unter anderem wegen Hochverrats gemäß §§ 81 ff. StGB
angezeigt. Hat sich ein "Staatsanwältchen" ca. 10 Tage später gemeldet..eingehende Prüfung ergibt KEINERLEI Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Straftat.....was hot der Bua fer a Gesetzbuach???

Gravatar: eviudo

Hallo liebe Kommentarschreiber,tut euch endlich zusammen und geht auf die Straße,Frankreich und Großbritannien machen es doch vor.Es kann doch nicht so schwer sein,aber es kann bald zu Spät sein.

Gravatar: Michael Holz

@ Simax 1102 19.09.2019 - 05:48

Die eingegangenen Strafanzeigen könnten Sie gar nicht mehr zählen. Anfänglich wurde noch abweisend geantwortet, dann kam keine Reaktion mehr. Später wurden die Anzeigen gegen Merkel gar nicht mehr angenommen.

Was sagten die alten "Bolschewisten"?
Das Recht ist der zum Gesetz erhobene Wille der jeweils herrschen Klasse.
Das haben "die" richtig erkannt, also wird es auch im Bunten Land KEINE Möglichkeit geben, Merkel an die Schlafittchen zu kommen. Die Verfolgungsbehörden und die Gerichte sind fest in der Hand von Verrätern am eigenen Volk. Was soll aus dieser Ecke kommen? Und Männer wie die des 20. Juli gibt es nicht mehr - alle weich gespült.

Gravatar: Panther

Jede relevante Partei dient dem System und damit der praktischen Umsetzung der NWO! Die Grünen sind z. B. mit Pazifismus gestartet, um später in der ReGIERung völkerrechtswidrige Angriffskriege zu befehlen. So läuft die praktische Politik...
Also ist jede Parteiwahl ein "Theater für Erwachsene", um uns Sklaven die guten Gefühle der Wichtigkeit und Freiheit zu simulieren. Und wir hauen uns auch noch die Köpfe ein, welche Partei wohl die BESSERE sei. Herrsche und Teile in der Umsetzung!
Wer es nicht glaubt, der soll sich den (damaligen) bayerischen Ministerpräsidenten Seehofer bei Pelzig anhören:
"Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden."
https://www.youtube.com/watch?v=19asrm-S4i0
Klarer gehts doch nicht, oder? Auch klar, dass der Pelzig später eingestellt wurde...

Wem die ganzen Zusammenhänge noch nicht (glas-)klar sind, der kann seine "Bildungslücke" mit einem knallharten Buch schließen:
"Das Ich-Phantom" - von Davil Icke, z. b. bei:
https://www.kopp-verlag.de/Das-Ich-Phantom.htm?websale8=kopp-verlag&pi=127622&ci=000419
Ich kenne keinen anderen Autor, der die wirklichen Spielregeln unserer Welt so allumfassend erklärt und belegt. Über unsere Machtpyramide, auch die Ebenen im Schatten, wo die wirklichen Entscheidungen fallen, hat kaum einer von uns eine Ahnung. Ja, der Icke hat noch Eier in der Hose und liefert tiefe, gründliche und leicht verständliche Recherchen, nennt Ross und Reiter, zieht richtige Schlüsse, setzt einzelne, zufällige Ereignisse in Zusammenhänge und hat auch eine gute Lösung unseres Schlamassels.
Viel Spaß bei der Wahrheitsfindung!

Mit der Wahrheit ist es nicht so einfach, es gibt zu viele Stolpersteine / Fallen für uns ;-(
Mir hat der David Icke zu einer "Adlerperspektive" verholfen:
Im Zeitalter von Lug und Trug in der 3-D-Welt (und auch in den Astralwelten!) ist es nicht leicht den richtigen Weg zu finden, klar. Deswegen achte ich sehr den englischen Autor David Icke, der die ganzen Zusammenhänge glasklar zusammenfügt, belegt und erklärt. Jeder kann seine "Bildungslücken" mit diesem knallharten Buch (600 Seiten) für Erwachsene, die wirklich die Wahrheit wissen wollen, schließen:
"Das Ich-Phantom" - von David Icke, z. b. bei:
https://www.kopp-verlag.de/Das-Ich-Phantom.htm?websale8=kopp-verlag&pi=127622&ci=000419
Ich kenne keinen anderen Autor, der die wirklichen Spielregeln unserer 3-D-Welt so allumfassend erklärt und belegt. Über unsere Machtpyramide, auch die Ebenen im Schatten, wo die wirklichen Entscheidungen fallen, haben nur Wenige eine Ahnung. Ja, der Icke hat noch Eier in der Hose und liefert tiefe, gründliche und leicht verständliche Recherchen, nennt Ross und Reiter, zieht richtige Schlüsse, setzt einzelne, zufällige Ereignisse in Zusammenhänge und hat auch eine gute Lösung unseres Schlamassels.
Schon 2012 hat er im seinen früheren Buch "Die Wahrheitsfalle" auf 1200 Seiten viele Themen vorgestellt, die uns heute unter den Nägeln brennen...
Also viel Mut bei der Wahrheitsfindung!

Gravatar: Besorgter Bürger

Angela Merkel zittert beim Empfang + fragwürdige Rede
https://youtu.be/3nU4DWWc0Lk

Neuer Anfall: Merkel zittert schon wieder
https://youtu.be/6F_R6m-QNuY

Sorge um Angela Merkel: Schon wieder heftiger Zitteranfall!
https://youtu.be/_RERhFtrvZM

Merkel hört sich Hymnen im Sitzen an | n-tv
https://youtu.be/GjXtz7ka_QE

Bei der Hymne sitzt sie wieder | Kanzlerin Merkel zu Besuch in China https://youtu.be/qwe1DRmhz_8

Pegida demonstriert gegen Merkel-Besuch in Dresden
https://youtu.be/1uW2NyvD8sg

Pöbler vs. Merkel: "Volksverräterin, hau ab!" | Panorama | NDR
https://youtu.be/EQeLcSIuSHg

Gravatar: Walter

Merkel hat nicht nur ein schweres Sicherheitsrisiko verursacht, Merkel selbst ist das größte Sicherheitsrisiko für Deutschland. Wer gibt ihr für ihre Fehlleistungen die Rückendeckung?
Seitdem ihr beim Abspielen der Nationalhymne mittlerweile schon im Ausland eine Sitzgelegenheit geboten wird - ist ihr Auftreten doch zu einer Lachnummer geworden. Der ihr immer von den Medien zugestandene Nymbus von der starken Kanzlerin ist eine farce.
Stark sind nur diejenigen, welche ihr Rückendeckung für ihre falsche Politik geben.

Gravatar: Karl Biehler

Merkel handelte und handelt als Bundeskanzlerin verantwortungslos.
Ist das kriminell?
Kann man das ihr durchgehen lassen?

Gravatar: Simax 1102

Wann wird denn endlich mal Strafanzeige gegen diese Kanzlerin gestellt weil sie ihren Amtseid mehrfach gebrochen hat , schließlich hat sie ja nicht lebenslange Immunität

Schreiben Sie einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang