Weidmann bleibt Griechen treu

21. Mai 2012, 07:05 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , | von Redaktion
Foto: Torsten Silz/ddp
Redaktion

Bundesbankpräsident Jens Weidmann hat in einem Interview mit der FAZ erneut seine Nibelungentreue zu Griechenland zum Ausdruck gebracht. Ob Griechenland den Euro verlässt, ist für ihn allein die Entscheidung der Griechen, die er darüber hinaus von Fragen wie der nach den Risiken für den deutschen Steuerzahler durch Rettungsaktionen für das marode Land losgelöst sehen will.

Mehr dazu auf faz.net

(oe)

Schlagworte: ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige