Tunesien: Frauen protestieren gegen Verfassungsentwurf

15. August 2012, 10:30 | Kategorien: Politik | Schlagworte: , | von Redaktion
Foto: Hermann J. Knippertz/dapd
Redaktion

Proteste bislang nicht gekannten Ausmaßes hat in Tunesien ein Passus in der neuen (noch nicht verabschiedeten) Verfassung ausgelöst, der die Frauen – dem islamischen Gesetz, der Scharia gemäß – den Männern unterordnet. Dort heißt es nicht, dass Frau und Mann gleichberechtigt sind, sondern dass die Frau den Mann zuhause ergänzt und ihm »Gefährtin beim Aufbau des Vaterlandes« ist.

Als das bekanntwurde, gingen zahlreiche Frauen auf die Barrikaden. Der betreffende Artikel im Verfassungsentwurf gehört zum Versuch der regierenden islamistischen Partei Ennahda, das Land in ihrem Sinne zu reformieren.

 

Mehr dazu auf tagesschau.de

(oe)

Schlagworte: ,
Anzeige

2 Kommentare auf "Tunesien: Frauen protestieren gegen Verfassungsentwurf"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige