Streik: Streichungen und Verspätungen bei Lufthansa

20. Februar 2010, 09:51 | Kategorien: Lebenswelt, Wirtschaft | Schlagworte: | von
Redaktion

Aufgrund des angekündigten Streiks der Pilotenvereinigung Cockpit, welches von Montag bis Donnerstag in Kradt trete, streicht die Lufthansa streicht  zwei Drittel aller Flüge.
Ein Notfallplan sei bereits im Internet  für Kunden und Betroffene veröffentlicht worden. Die Verbindungen der Regionalpartner sollen allerdings ihr Flugprogramm weitestgehend durchführen können, hieß es. Beide Seiten sollen ihre Gesprächsbereitschaft erklärt haben. Von dem Streik sind ab Montag, dem 22. Februar auch die Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld betroffen.

Die Lufthansa, die an normalen Tagen 70 Abflüge von Berlin-Tegel abfertigt, plant am Montag 28 Flüge. Am Dienstag soll die Zahl auf 26 und am Mittwoch und Germanwings werde bundesweit ein Drittel aller ihrer regulären Flüge streichen, was auch für Berlin-Schönefeld gelte.

Mehr unter: Welt Online und RP Online

Foto: Daniel Samanns/ddp

Schlagworte:
Anzeige

1 Kommentar auf "Streik: Streichungen und Verspätungen bei Lufthansa"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige