Russland stoppt alle EU Gemüse-Importe

03. Juni 2011, 08:25 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von
Foto: M.Hitij/ddp
Redaktion

Russland hat die Einfuhr von Gemüse aus der gesamten Europäischen Union aufgrund der Ausbreitung des tödlichen Darmkeims EHEC verboten. Bisher galt das Importverbot nur für frisches Gemüse aus Deutschland und Spanien. Die EU-Kommission reagierte mit Unverständnis, da am Vorabend nach neuen Testergebnissen die europaweite Warnung vor spanischen Gurken aufgehoben wurde. Russland gilt als größter Einzelmarkt für die Europäische Union.

Die EU-Kommission verlangte am Donnerstag von Moskau die sofortige Aufhebung dieser “unverhältnismäßigen” Maßnahme. Durch den Erreger starben in Deutschland  17 Menschen sowie eine Frau in Schweden, die sich zuvor in Deutschland aufgehalten hatte.

Mehr unter: tagesschau.de und Focus Online

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige