Nordkorea ruft nächsten Kim zum “Obersten Führer” aus

29. Dezember 2011, 10:34 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: Torsten Weidemann/pixelio.de
Redaktion

Nach der Beerdigung von Kim Jong Il hat Nordkorea seinen Sohn, Kim Jong Un, zum "Obersten Führer" ausgerufen. Damit scheint die dynastische Weitergabe der Staatsführung in  Pjöngjang weiterzulaufen. Un ist der Enkel des Staatsgründers Kim Il Sung, der bis zu seinem Tode 1994 die Geschicke des kommunistischen Staates lenkt und seinen Sohn zum nachfolger bestimmte. Der jetzt verstorbene Kim Jong Il hatt sich dann erst ab 1998 der Öffentlichkeit präsentiert. Sein Sohn Kim Jong Il volzog den Wechsel nun schneller, äußerte sich aber bisher nicht öffentlich.

Inwieweit seine macht gesichert ist oder er auf andere in partei und Militär Rücksicht nehmen muß ist völlig unbekannt.

Mehr bei tagesschau.de

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige