Italien vor der Rezession

08. Februar 2012, 11:51 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: S.Widmann,ddp
Redaktion

Aus Regierungskreisen wird vermeldet, dass das Wirtschaftswachstum Italiens im 4. Quartal noch weiter geschrumpft ist als im dritten. Das bedeutet, Italien steckt in einer Rezession. Ökonomen gegen auch für das erste Quartal 2012 von einem Rückgang aus. Laut Nachrichtenagentur Reuters erwarten 20 befragte Analysten einen Rückgang des italienischen BIP von 0,6 Prozent für das erste Quartal dieses Jahres. Die offiziellen Zahlen werden am 15. Februar von der nationalen Statistikbehörde (ISTAT) veröffentlicht.

Die Bank von Italien erwartet einen Rückgang des BIP um 1,5 Prozent, doch die italienische Regierung rechnet lediglich mit 0,4 Prozent.

Mehr unter: Reuters.de

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige