Israel im Kreuzfeuer

22. Juni 2009, 02:56 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von
Redaktion

Während die Kämpfe zwischen der israelischen Armee und der radikalislamischen Hamas im Gazastreifen weitergehen, wird nun der Norden Israels vom Libanon aus mit Raketen beschossen. Unterdessen bemühen sich ägyptische Vermittler um Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern, die zu einer Waffenruhe führen sollen.

Die scheint aber noch in weiter Ferne. Momentan operiern Israels Bodentruppen vor allem im Süden des Gazastreifens, um den Waffenschmuggel der Hamas durch durch die ahlreichen Tunnel nach Ägypten zu unterbinden.

heute.de

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige