Irland stimmt über Fiskalpakt ab

31. Mai 2012, 07:12 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: Archiv,ddp
Redaktion

Irland schaut mit Entsetzen auf Griechenland und fürchtet noch mehr Destabilisierung der Euro-Raum. Experten gehen daher davon aus, dass die Iren aus Angst heraus für den europäischen Fiskalpakt stimmen werden. Die grüne Insel ist das einzige Land in der Eurozone, in dem das Volk über den Schuldenvertrag abstimmt.  Über drei Millionen Menschen sind zur Stimmabgabe aufgerufen. Ein Nein würde Irland vom Europäischen Fonds ESM abschneiden.

Doch die Sparmaßnahmen sorgen für Ärger und Frust. Schon im vergangenen Jahrzehnt hat Irland bei Volksentscheiden zunächst ablehnent gestimmt – etwa beim den EU-Verträgen von Nizza und Lissabon.

Mehr unter: Tagesschau.de

(GB)

Schlagworte:
Anzeige

1 Kommentar auf "Irland stimmt über Fiskalpakt ab"

Schreibe einen Kommentar

Auf dem Laufenden bleiben

Anzeige