Irankonflikt: Obama spricht mit China und Russland

14. November 2011, 11:20 | Kategorien: Politik | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: Peer Grimm/ Pool/ dapd
Redaktion

Im Streit um das iranische Atomprogramm will US-Präsident Barack Obama sein Vorgehen möglichts mit China und Russland abstimmen. Beim Gipfel der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftskooperation APEC sprach Obama mit den Staatsoberhäuptern beider Länder. Notfalls wollen sich die USA jedoch alle Optionen offen halten - auch die Option eines Militärschlags.

Mehr dazu auf welt.de und auf sueddeutsche.de

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige