Euro-Krise: Generalstreik in Italien

07. September 2011, 07:15 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , | von Redaktion
Foto: Thommy Weiss/pixelio.de
Redaktion FreieWelt.net

In der Euro-Krise gehört Italien zu den angeschlagenen Ländern, es wird derzeit nicht spekuliert ob, sondern wann die italienische Kreditwürdigkeit herabgetuft wird. Die Regierung Berlusconi mußte sich dem Druck der europäischen Partner beugen und verabschiedete ein zweites Sparpaket über 45 Milliarden Euro. In der Bevölkerung herrscht Unmut und die Gewerkschaften haben für heute zu einem Generalstreik aufgerufen. Nach Ansicht der Streikenden verlsse sich Rom lediglich darauf, dass die EZB mit ihrem Anleihenkauf Italien schon nicht hängen lassen werde.

Inwieweit Italien noch eine Herabstufung verhindern kann bleibt indessen sehr fraglich.

 

Mehr bei frankfurter-rundschau.de

Schlagworte: ,
Anzeige

2 Kommentare auf "Euro-Krise: Generalstreik in Italien"

Schreibe einen Kommentar

Auf dem Laufenden bleiben

Anzeige