EU ordnet Teilung und Verkauf der WestLB an

16. Juni 2009, 09:42 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von
Redaktion FreieWelt.net

Brüssel. die EU-Kommission hat den Rettungsschirm für die WestLB genehmigt. Bedingung sind die Halbierung der Bank und der Verkauf in einem Bieterverfahren bis 2011.

Nordrhein-Westfalen, die Sparkassen und die Kommunen bürgen mit 5 Milliarden Euro für die Risikopapiere der angeschlagenen Westdeutschen Landesbank. Diese staatliche Rettungsaktion konnte nur mit Genehmigung der EU-Kommission in dauerhafte Beihilfen umgewandelt werden. Dafür mußte die WestLB eine Restrukturierungsplanvorlegen. Dieser seiht nun die Halbierung der Bank und die Unterlassung von risikoreichen Geschäften vor. Zudem muss ein Bieterverfahren eröffnet und die Bank bis 2011 verkauft werden.

Mehr bei tagesschau.de

und heute.de

 

Bild: Michael Gottschalk/ddp

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Auf dem Laufenden bleiben

Anzeige