Escada geht in die Insolvenz

12. August 2009, 07:18 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von
Redaktion

Die Wirtschaftskrise fordert bei den Unternehmen ihr nächstes prominentes Opfer: Der Luxus-Modekonzern Escada muss offenbar noch in dieser Woche Insolvenz anmelden. Ein letzter Versuch zur Senkung der Schuldenlast und damit zur Rettung des Unternehmens war fehlgeschlagen.

Anleger einer Anleihe waren nicht bereit, auf einen Großteil ihres Geldes zu verzichten und sich damit an der Sanierung zu beteiligen. Der Niedergang der einst weltweit größten Make für hochpreisige Damenmode vollzog sich bereits seit mehreren Jahren. Experten führen dies vor allem auf Managementfehler zurück.

Mehr auf FTD.de

Foto: Oliver Lang/ddp

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige