Druck auf Iran und Nordkorea

28. Juni 2010, 02:30 | Kategorien: Politik | Schlagworte: , | von
Redaktion

Am Rande des G20-Wirtschaftsgipfels in Toronto haben sich die acht wichtigsten Industrienationen und Russland im benachbarten Huntsville in der G8-Runde zur Abstimmung ihrer Außenpolitik getroffen. Das Ergebnis: Der Druck auf Nordkorea und den Iran wurde im Hinblick auf deren Atomwaffenprogramme weiter verschärft. Im Abschlußdokument wird Nordkorea für die Versenkung eines südkoreanischen Kriegsschiffs verurteilt.

Der Angriff gefährde die Sicherheit in der Region. Das stalinistische Regime in Nordkorea bestreitet dagegen den Angriff weiter. Iran wurde erneut aufgefordert, sein Atomprogramm einzustellen.

Mehr auf WELT ONLINE

Foto: Michael Gottschalk/ddp

Schlagworte: ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige