Dobrindt: Steinmeier schuld an Eurokrise

23. Juli 2012, 08:36 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , | von Redaktion
Foto: Sebastian Widmann/dapd
Redaktion

CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt erhebt gegen SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier einen schweren Vorwurf: In einem Interview mit der Welt beschuldigt er ihn, in seiner Zeit als Kanzleramtschef maßgeblich für die Aufweichung der Euro-Kriterien verantwortlich gewesen zu sein.

Dessen Partei, die SPD, bezichtigte er darüber hinaus, nicht deutsche Interessen zu vertreten, sondern die der »sozialistischen Internationalen«. Im Verbund mit den Grünen werde die Politik der SPD zu Wohlstandsverlust in ganz Europa führen, weil sie Leistung behindere.

 

Mehr dazu auf focus.de

(oe)

Schlagworte: ,
Anzeige

1 Kommentar auf "Dobrindt: Steinmeier schuld an Eurokrise"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige