China plant Konkurrenz zu Ratingagenturen

25. Oktober 2012, 09:38 | Kategorien: Wirtschaft | Schlagworte: | von Redaktion
Foto: D.Garcia, ddp
Redaktion

Die chinesische Ratingagentur Dagong plant mit Partnern in Russland eine unabhängige Agentur als Konkurrent zu S&P, Moodys und Fitch. Mit Egan Jones und dem russischen Rusrating will Dagong das Joint Venture Universal Credit Rating Group bilden:"Das gegenwärtige System der internationalen Ratingagenturen hat sich in Bezug auf die Zuverlässigkeit der Bewertungen und auf die Verantwortung der Autoren als haltlos erwiesen", hieß es.

Die Bonität von Konzernen werde in Zukunft von Dagong völlig unvoreingenommen bewertet. Die Interessen von Staaten und Konzernen sollen nicht verfolgt werden: “Universal Credit Rating Group wird eine absolut unabhängige Agentur sein”, betonte der Vorsitzende des Dagong-Aufsichtsrates, Guan Jianzhong

Mehr unter: Die Welt

(GB)

Schlagworte:
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige