Mit gefälschten Bewerbungsschreiben

Bande von jungen Migranten zockt 141.000 Euro Kindergeld ab

In Hamburg hat eine Bande von jungen Migranten, alle unter 25 Jahre alt, die Familienkasse des Senats ordentlich geschröpft. Mit gefälschten Bewerbungsunterlagen zockte die Bande über 140.000 Euro Kindergeld ab.

Quelle: zaronews.com
Veröffentlicht: | Kategorien: Nachrichten, Nachrichten - Politik, Nachrichten - Politik - Empfohlen, Startseite - Empfohlen | Schlagworte: Hamburg, Migrantenbande, unter 25, Antrag, Kindergeld, Rückwirkung, Betrug, 141.000 Euro
von

Eine Bande junger Abzocker, fast alle mit Migrationshintergrund und bis zu 25 Jahre alt, hat in Hamburg die Familienkasse des Senats in großem Stil geschröpft. Die Bandenmitglieder fälschten Bewerbungsunterlagen, mit denen sie rückwirkend Kindergeld beantragten. Viele dieser Anträge wurden von der Familienkasse großzügig positiv beschieden, sodass die Bande insgesamt über 140.000 Euro abzocken konnte. Erst bei intervallmäßigen Routinekontrollen fiel einigen Bediensteten auf, dass sich die Anträge wie ein Ei dem anderen glichen und teilweise Firmen als Bewerbungsadressaten angegeben wurden, die schon seit etlichen Jahren insolvent waren.

Bei über 40 Familien wurden daher Razzien wegen gewerbsmäßigen Betruges durchgeführt. Neben den gefälschten Dokumenten wurden jede Menge Drogen, Waffen und sogar eine Flagge des Terrornetzwerks IS/DAESH sichergestellt respektive beschlagnahmt. Die Bandenmitglieder hatten sich, so der aktuelle Ermittlungsstand, in Shisha-Bars nach vorheriger Absprache über diverse WhatsApp-Gruppen getroffen und ihr Vorgehen abgestimmt. Auf diesem Weg sollten auch weitere Mitglieder rekrutiert werden.

Gegenwärtig gehen die Ermittler von insgesamt über 80 Beteiligten aus. Zwei Hintermänner, die als Initiatoren und Drahtzieher dieses Betruges gelten und etwa die Hälfte der »Einnahmen« kassierten, sind bereits bekannt, laut Presseberichten aber noch auf freiem Fuß. 

Ein erster Effekt des jetzt aufgeflogenen Betruges: Kindergeldanträge sind rückwirkend nur noch für maximal sechs Monate möglich. Bei der hier erwähnten Abzocke wurden die Anträge teilweise für drei oder vier Jahre rückwirkend positiv beschieden. 

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Heinz J. H.

Merkel und ihre Handlanger versuchen mit aller Gewalt die Werte unseres Landes zu zerstören. Das sie eine gute Grundlage aus dem DDR Staat hat dürfte wohl kein Geheimnis sein. Das die Deutschen mittlerweile so für dumm verkauft werden kommt von der einseitigen Berichterstattung ,den zensierten Medien und einer diktatorischen Politik die die schamlos bestehende Gesetze nicht anwendet und umgeht. Wer glaubt in einem Rechtsstaat zu sein müsste eigentlich merken das Vergewaltigung durch Immigranten fast immer beschönigt werden und die Täter kaum gerecht bestraft werden. Fahr bei Rot über die Ampel dann werden sie dich als Deutschen hetzen bis sie Geld von dir bekommen. Dieses Land hat es nicht verdient in dieser Form weiter zu existieren.

Gravatar: Nickel

Das Volk muss langsam wach werden und sich gegen dieses Pack wehren.

Gravatar: Sandy W.

Ich bin immer wieder schockiert, wie skrupellos unsere Gäste vorgehen. Ich komme mir einfach nur ausgenutzt vor und bin damit nicht die einzige.Ich glaube kaum, daß wir so eine Gastfreundschaft anderswo genießen könnten. Integration wird und kann nur gelingen, wenn nicht nur genommen sondern auch gegeben wird.

Gravatar: Konvertierte-Ma

Man könnte weinen oder auswandern, wenn es ein besseres Land gäbe, aber betrachtet mal die abertausende rechtschaffenden und arbeitsamen Migranten, die mit den Taten dieser Gauner mitdiskriminiert werden.

Gravatar: Frank M.

UND wir müssen ganz klar sagen und erkennen:

DIE aktuelle Bundesregierung ist hier höchstwahrscheinlich Mittäter, denn sie ermöglicht diese Straftaten und das obwohl heute JEDES Fitnesszentrum seinen Mitgliedern einen Ausweis MIT Foto zur Verfügung stellt.
Die Regierung der BRD kann und MUSS von jedem dieser zum Großteil illegal hier Weilenden und damit ebenso Kriminellen dann auch ALLE Kosten Selbst tragen, denn der Steuerzahler DARF NICHT durch die Regierung in kriminelle Machenschaften gezogen werden.
ES IST AN DER ZEIT, dass endlich eine Riege NEUER Anwälte hervortritt und diese ganzen schamlosen, heimtückischen und auch lebensgefährdenden Praktiken, die sich hier mehr und mehr in Deutschland realisieren (siehe No-Go-Areas, UN-menschliche Vergewaltigungen und Zerhackungen, ...) beendet sind und die Verantwortlichen, Helfer und Helfershelfer dann auch diesbezüglich ihre volle Verantwortung tragen.
Zum Wohle des Lebens, der Lebendigkeit und Lebensfreude der Menschen, die hier schon immer seit Generationen leben und den schon länger hier lebenden, die sich bereits integriert haben und gerne unsere Traditionen, Kultur, ... auch für sich mit anerkennen.
Wahrheit und Frieden sind die einzige Alternative für die Deutschen und Deutschland und hier lebende Gäste, Freunde, Mitmenschen.

Gravatar: Bernd

ie lange wiWrd es noch dauern ,bis die ehemaligen Ostzonenpolitiker,, diese unsere Heimat komplett über nehmen.Wann werden die Gefängnisse ,wieder von politischen Häftlingen überfüllt sein ???Wohin dann mit den kriminellen Asylanten ? Kein Problem ,die werden erst einmal auf Staatskosten in Urlaub geschickt . Noch ,liebe Freunde ,könnt Ihr eure Meinung frei äußern und es stimmt nicht das wir nichts ändern können !!! Merkel und Co ,stellt seit Jahren Alles in die RECHTE ECKE ,was nicht ihre Politik akzeptiert und bezeichnet diese Menschen skrupellos sogar als NAZI . Menschen die einfach nur ihré Meinung sagen möchten, werden auf diese brutalen Art verängstigt !!! Eine Machenschaft ,die von den Kommunisten perfekt beherrscht wurde .Alle politischen Gefangenen ,waren Faschisten ,Kapitalisten und Staatsfeinde !!! Jetzt sind diese Menschen die nur Ihre Meinung sagen , Rechtsradikale und Nazis !!! Was für eine Ähnlichkeit . !!!Unsere Mütter und Väter ,Großväter und Großmütter ,haben dieses Land aus einem totalen Trümmerhaufen, mit einer faszinierenden Kraft und einen unbeschreiblichen Durchhaltevermögen wieder lebenswert gemacht . NIEMAND von uns heutigen Deutschen trägt die Verantwortung für die Verbrechen im zweiten Weltkrieg!!! Ich persönlich ,habe es satt ,ständig für Kriegsverbrechen verantwortlich gemacht zu werden,nur weil ich Deutscher bin ,die weder ich noch meine Kinder begangen haben ! Vielleicht ist den meisten Menschen nicht bekannt ,das ein STALIN weit aus mehr Menschen ermordet hat als ein Hitler .Jeder Mensch egal ob Russe oder Deutsche ,ist vom Tag seiner Geburt bis zu seinem Tod für sich und sein Land verantwortlich !!! Ein Davor und ein Danach ,darf nicht in seiner Schuld liegen !!! Oder wollen wir vielleicht bis zum 30 jährigen Krieg zurück ? Ich hoffe ,das eines Tages einmal ein Politiker in unserem Land an höchster Stelle steht ,der endlich Schluß macht mit dieser Sippenhaft !! Das heutige Deutsche Volk ist ein fleißiges, ehrliches und freundliches Volk !!! Zum Schluss ein Wort an alle diese Menschen ,die unser Deutschland lieben , kämpft um dieses Land . Lasst Euch nicht von den Politikern ,wie Merkel und Co verängstigen . Geht auf die Straße und sagt EURE Meinung !!! Nur wir gemeinsam ,haben es in der Hand ,unser Land zu erhalten. Der Stimmzettel bei der Wahl ,ist die Quittung, an dieser verlogene Regierung !

Gravatar: Andrea

Sehr gut!!! Die überstudierten Beamten machen ihren Job, geschimpft wird auf den Staat und die Gesetze... FALSCH !!!! Sollen diese Beamten zur Rechenschaft gezogen werden! Diese haben die Gelder bewilligt.
Eine hübsche Frau oder ein braunäugiger junger Mann und schon ist das Gehirn ausgeschalten.
" Bande"? Die, die ihre Arbeit nicht richtig ausgeführt haben, müssen sofort entlassen und angeklagt werden, wegen Veruntreuung staatlicher Gelder!

Zitat:
"Gefälschten Dokumenten, jede Menge Drogen, Waffen und sogar eine Flagge des Terrornetzwerks IS wurden beschlagnahmt."

Upps :D

Gravatar: Rainer Seifert

Hat tatsächlich jemand geglaubt, dass diese Nachkommen vermutlich einst fleißiger Gastarbeiter sich ernsthaft irgendwo um Arbeit bemühen würden? Wozu das denn? Hartz4 plus dealen ist doch viel angenehmer.

Gravatar: Rolo

Bei Asylbewerbern wird nichts geprüft, weder das Alter bei angeblich Minderjährigen, noch gültige Identifikationspapiere, da diese ja angeblich auf der Flucht verloren gegangen sind? Auch Leistungsbescheide für Asylbewerber werden nicht geprüft, sonst wäre es kaum möglich das so viele Asylbewerber wie Anis Amri unter verschiedenen Identitäten hier in Deutschland unterwegs sind und offensichtlich werden auch die unterlagen auf Kindergeld nur unzureichend geprüft, eher durchgewunken! Aber wenn Du Deutscher bist, nach Jahrzehntelanger Arbeit arbeitslos wirst und innerhalb 2 Jahren keine neue Arbeit findest und in Harz 4 rutschst, dann zeigen Behörden ihre ganze Macht, alles musst Du offenlegen, die Ersparnisse aufbrauchen bevor du Sozialleistungen erhältst! Dumm für uns Deutsche, dass wir keine Asylbewerber sind! Noch dümmer aber, solche Politiker der Altparteien zu wählen, die das Deutsche Sozialvermögen, an nichtasylberechtigte Asylbewerber verschleudern und die eigenen Bürger um ihr erwirtschaftetes Sozialvermögen betrügt!

Gravatar: Islamische Kanzlerin

Die Gewährung von Kindergeld an Ausländer (nicht deutsche Staatsangehörige) gehört abgeschafft. Das für fünf Plagen zu erzielende Kindergeld ist nur ein Anreiz, sich in das gelobte Land zu begeben.

Schreibe einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang