Athen: Pleite oder weitere Milliarden

20. September 2011, 06:58 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , , | von Redaktion
Foto: Wilhelmine Wulff / pixelio.de
Redaktion

Ein Fass ohne Boden: Griechenland ist dringend auf weitere Milliardenhilfen angewiesen, sonst droht dem Schuldenland die Pleite. Alles ist abhängig von dem Bericht der Troika aus EZB, IWF und EU. Griechenlands Regierungschef Papandreou erwägt laut Medienberichten, in seinem Land einen Volksentscheid über den Verbleib in der Euro-Zone durchzuführen.

“Wir müssen in wenigen Wochen Reformen durchführen, die wir Jahrzehnte lang nicht gemacht haben”, sagte Griechenlands Finanzminister Venizelos. Die internationalen Finanzmärkte rutschten Montag in den Keller, zumal die Ernsthaftigkeit der griechischen Reformbemühungen angezweifelt werden.

Mehr dazu auf ftd.de und welt.de

Schlagworte: , ,
Anzeige

1 Kommentar auf "Athen: Pleite oder weitere Milliarden"

Schreibe einen Kommentar

Anzeige