4 Millionen neue Jobs?

02. August 2009, 10:37 | Kategorien: Politik, Wirtschaft | Schlagworte: , , , | von
Redaktion

Berlin. Der SPD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Frank Walter Steinmeier, will am Montag seinen sogenannten "Deutschland-Plan" vorstellen. Nach verschiedenen Medienberichten soll die SPD darin an der Vollbeschäftigung festhalten und rund vier Millionen neue Jobs versprechen. Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) kritisierte dieses Versprechen zu Wahlkampfzeiten.

Guttenberg selbst arbeitet an einem industriepolitischen Gesamtkonzept, das die Unternehmer entlasten soll. Dadurch sollen zwar auch neue Arbeitsplätze geschaffen werden, im Interview mit der Welt am Sonntag schloß er jedoch Vollbeschäftigung aus. Wann das Konzept vorgestellt werden kann ist noch unklar. Steinmeiers “Deutschland-Plan” wird am Montag der Öffentlichkeit präsentiert.

Mehr bei tagesschau.de

Welt am Sonntag Online

Foto: geralt/pixelio

Schlagworte: , , ,
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige