Linkliste gegen das Vergessen: Angela Merkel

Angela Merkel möchte im Jahr 2017 wieder Kanzlerin der Deutschen werden.

Veröffentlicht: | Kategorien: Blogs, Blogs - Empfohlen, Blogs - Politik, Blogs - Politik - Empfohlen | Schlagworte:
von

Von den Medien wird sie vergöttert und von den Menschen geliebt. Grund hierfür ist das kollektive Vergessen. Daher ist es mehr als wichtig, die folgende thematisch geclusterte Linkliste zu verbreiten.

Warnhinweis: Das Verweilen mit dieser Linkliste kann nichtoptionale Körperfunktionen hervorrufen.

Vergangenheit

Irakkrieg

Finanzkrise

Eurokrise

BND/No-Spy/NSA-Affäre

Medien & Propaganda

Fiskal, Sozial – und Wirtschaftspolitik:

Flüchtlingskrise

Freie, weltoffene, liberale Menschen müssen sich endlich trauen, sich gegen den ausufernden Merkelismus zu wehren.  Das kollektive Vergessen ist Merkels alleiniger Erfolgsgarant.

Verbreitet diese Linkliste an eure Freunde und Bekannte. Information ist die beste Waffe gegen Populismus. 

Zuerst hier erschienen: https://pinksliberal.wordpress.com/

Für die Inhalte der Blogs und Kolumnen sind die jeweiligen Blogger verantwortlich. Die Beiträge der Blogger und Gastautoren geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Herausgebers wieder.

Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte
unterstützen Sie mit einer Spende unsere
unabhängige Berichterstattung.

Kommentare zum Artikel

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars die Regeln höflicher Kommunikation.

Gravatar: Sitting Bull

Danke für die Liste, sowas hab ich schon gesucht, nach ihrer Ankündigung, weiter zu machen :-)

Und macht euch alle fit. Sport frei!

Gravatar: Walter Münnich

Sehr geehrte Frau Ger,

allerbesten Dank für diese Fleißarbeit!
Sie wird äußerst hilfreich sein!
In meinen Diskussionen stelle ich fest, dass den Menschen irgendwie bewusst ist, dass Frau Merkel dem deutschen Volk geschadet hat, aber es kommt dann oft die Frage: "Wen willst Du denn sonst wählen?" Das beschreibt natürlich unser ganzes Dilemma fehlender qualifizierter, selbstbewußter Politiker im Parlament. Ich sage dann immer, dass das ganz egal ist, weil es nicht mehr schlimmer kommen kann als mit Frau Merkel.
Ihre Liste untermauert nun diese Aussage!!
Aber, unbedingt beachten: Das Pulver nicht zu früh verschießen, sonst vergessen unsere Mitbürger auch diese Auflistung. Ich empfehle daher die Verteilung nicht früher als 4 Wochen vor der Bundestagswahl.

Gravatar: Reiner Segen

Merkel war nie wirklich "Kanzlerin der Deutschen". Sie wird auch nicht mehr werden. Sie war nur Kanzlerin einiger Lobbys, und wird das nach ihrer Wiederwahl erneut sein.

Gravatar: Marc Bisop

Mein Gott, erschütternd, was Merkel mittlerweile alles auf dem Kerbholz hat!

Vielen Dank für die Mühe, Jenny - habe Ihren Beitrag für permanenten Zugriff als Lesezeichen abgelegt. Verteidigen Sie ihn gut gegen Maas und seine Häscher!

Schreibe einen Kommentar


(erforderlich)

Zum Anfang