Beiträge zum Stichwort: "demokratie"

Foto: Torsten Oelsner

Umstrittener Protest gegen Islamisierung

Ein Phänomen namens PEGIDA

Politiker und Journalisten schließen die Reihen: PEGIDA gilt als nicht satisfaktionsfähig. Doch bei näherem Hinsehen zeigt sich: Der Abstand zwischen Politikern und Bevölkerung ist größer geworden. [mehr]

(15)

Schweizer lehnen Unsinn ab

Die Schweizer haben keine Angst vor Volkes Stimme. Zu Recht, denn am Wochenende wurden gleich drei zweifelhafte Initiativen abgelehnt. Gold, Bevölkerung, Militär - das Ergebnis der Abstimmung über diese drei Themen zeigt: Unsere... [mehr]

(4)

Medien

Sind Sie ein Verschwörungstheoretiker?

Sie interessieren sich für Politik? Sie wollen Zusammenhänge verstehen? Sie hinterfragen die Berichterstattung in den Leitmedien? Vorsicht! Man könnte Sie für einen Verschwörungstheoretiker halten. [mehr]

(9)
Foto: Ruths138/flickr.com/CC BY 2.0

Positive und negative Freiheit

Wie frei sind Sie?

Freiheit durch Selbstverantwortung ist eine Seite der Medaille. Freiheit zur Mitgestaltung der Gesellschaft die andere. Während um die erste offen gerungen wird, läuft die andere Gefahr unterzugehen. [mehr]

(1)

Dossier "Contra Frauenquote"

In über 70 Artikeln äußern sich Politiker, Wissenschaftler, Wirtschaftsfachleute, Publizisten und Blogger kritisch zur Frauenquote. Die Frauenquote scheint eine beschlossene Sache zu sein. Die börsenorientierten und... [mehr]

(1)

TISA-Taser

Trotz aller Geheimhaltungsversuche, trotz des Verschweigens durch die Medien, trotz aller ersatzweise entzündeten Nebelkerzen hat zumindest ein kleiner Teil der deutschen Bevölkerung mitbekommen, dass unter dem Namen TTIP ein... [mehr]

(1)
Foto: nabu

Nahostkrise

Kurden demonstrieren gegen islamistischen Terror

In mehreren deutschen Städten sind tausende Kurden auf die Straßen gegangen, um gegen die IS-Terroristen und gegen die Verfolgung der muslimischen und jesidischen Kurden zu demonstrieren. [mehr]

(2)
Foto: privat

Interview mit Giselher Suhr

»Es kann nützlich sein, den Konsens zu suchen«

Anlässlich der Wahlen zu gleich drei Landtagen sprach FreieWelt.net mit Journalist und FreieWelt.net-Blogger Giselher Suhr über den Stand des politischen Geschehens im föderalen Deutschland. [mehr]

(7)

Abgewirtschaftet?

Stell Dir vor, es ist Landtagswahl und keiner geht hin – so könnte man angesichts der Wahlbeteiligung bei der gestrigen Wahl in Sachsen, die unter 50 % lag, formulieren. Eine Quote bei der man sich durchaus fragen kann, ob die... [mehr]

(2)

Interview mit Frauke Petry

»Wollen den Grundwerten zum Durchbruch verhelfen«

Um über Koalitionen zu reden, ist es noch zu früh, meint die sächsische AfD-Spitzenkandidatin Frauke Petry im Interview. Aber für Marktwirtschaft, Demokratie und Gerechtigkeit ist es höchste Zeit. [mehr]

(4)
Foto: privat

Interview mit Marc Friedrich

»Der Crash lässt sich nicht mehr aufhalten«

Die nicht enden wollenden Nachrichten über die Krise von Banken und Staatsfinanzen nähren die Sorge vor einem Crash. Bestseller-Autor Marc Friedrich rät: Bereiten Sie sich darauf vor – jetzt! [mehr]

(5)

Die Illusion der Vielfalt

Wir leben in einer scheinbar vielfältigen Welt, doch ist das wirklich so? Egal ob in den Medien, im Supermarkt oder in der Politik: Überall spielt man uns Vielfalt vor. In Wirklichkeit zieht nur je eine Handvoll Player die Fäden. [mehr]

(1)
Foto: privat

Interview mit Giselher Suhr

»Es gibt Wähler, die eine Alternative suchen«

Mit dem Journalisten und Blogger Giselher Suhr sprach FreieWelt.net über den Sinn von Europawahlen. Er sagt: Die europäische politische Lage ist durch eine große Dynamik geprägt. [mehr]

(1)

Spruch des Tages

Wenn man alles der Vernunft unterwirft, so hat unsere Religion nichts Geheimnisvolles und übernatürliches mehr; wenn man die Grundsätze der Vernunft missachtet, so wird unsere Religion unsinnig und lächerlich.blaise pascal

Zum Anfang