Beiträge zum Stichwort: "Welt"

Foto: Pixabay

Zwei Milliarden Menschen sind ohne Zugang zu sauberen Trinkwasser

Heute ist Weltwassertag

Gestern war der Internationale Tag gegen den Rassismus. Etliche Politiker der Altparteien haben sich ans Mikrophon geschwungen und in Szene gesetzt. Heute ist Weltwassertag. Die identischen Altparteienpolitiker sind komplett... [mehr]

(5)
Foto: Pixbay, CC0

Vielleicht wichtiger als Klimadebatte: Müll im Meer

Plastikmüll im Ozean: Wal mit 40 kg Müll im Bauch verendet

Mitten im Pazifischen Ozean, zwischen Kalifornien und Hawaii, treibt ein riesiger Plastikmüllteppich. Er ist dreimal so groß wie Frankreich. Es gibt noch einen weiteren im Südpazifik, einen im Indischen Ozean und zwei im Atlantik. [mehr]

(14)
Foto: Polizei Aachen / keine Verfügungsbeschränkung

Zur Errichtung neuer Baumhäuser

»Umweltschützer« fällen Bäume im Hambacher Forst

Im Hambacher Forst trotz anderslautender Vereinbarungen wieder Bäume gefällt. Verantwortlich für diesen Frevel sind selbsternannte Umweltschützer, die mit dem Material neue Baumhäuser errichtet haben. Benutzt wurde Werkzeug,... [mehr]

(12)
Screenshot Freie Welt TV

Beatrix von Storch im Gespräch mit Michael Limburg

Freie Welt TV: Die globale Kirche des Klimawandels

In der neuen Folge von »Freie Welt TV« begrüßt Beatrix von Storch als Gesprächspartner Michael Limburg, den Vizepräsidenten des Europäischen Institutes für Klima und Energie (EIKE). Es geht diesmal darum, wie über die... [mehr]

(14)
Foto: Screenshot Freie Welt TV

Beatrix von Storch im Gespräch mit Hans-Joachim Maaz

Freie Welt TV: Die narzisstische Gesellschaft

In der neuen Folge von »Freie Welt TV« begrüßt Beatrix von Storch als Gesprächspartner den renommierten Psychoanalytiker und Buchautor Dr. Hans-Joachim Maaz. Es geht diesmal um Ausdrucksformen der »narzisstische Gesellschaft«. [mehr]

(7)
Facebook

Weltweit sind 1.400 neue Kohlekraftwerke und 150 neue Atomkraftwerke geplant

Deutschlands Energiewende rettet die Welt - oder doch nicht?

Die in Deutschland mit einem Millionenbudget propagierte Energiewende ist im globalen Kontext betrachtet eine reine Geldverbrennung im großen Stil. Denn während hierzulande Klimahysteriker zur Höchstform auflaufen, werden... [mehr]

(30)
Facebook

Pappa Svante ist Schauspieler und Drehbuchautor

Greta Thunberg, die (nicht ganz) freiwillige Umweltaktivistin?

Die 16-jährige Greta Thunberg aus Schweden wird in den Mainstreammedien als engagierte Umweltaktivistin gefeiert, die sich ganz selbstlos für den Erhalt der Umwelt einsetzt. Doch bei einem Blick hinter die Kulissen relativiert... [mehr]

(49)
Foto: www.flickr.com/photos/gruene-bundestag/33914150100

Deutsche Umwelthilfe (DUH) argumentiert mit Studiendaten aus 1999

Forderung nach Geschwindigkeitsbegrenzung fußt auf 20 Jahre alte Zahlen

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) steht immer wieder im Fokus der Kritik. Neue Meldungen tragen nicht unbedingt dazu bei, die Aussagen jener Lobbygruppe seriöser erscheinen zu lassen. Denn die DUH unterfüttert ihre Forderungen nach... [mehr]

(15)
Südsee, Pixabay

Warum die Umweltlügen so glaubwürdig wirken

Der Untergang des Paradieses

Claas Relotius hat im großen Stil Reportagen gefälscht. Ein besonders dicker Fisch war sein Märchen vom Untergang der Südseeinseln durch den Klimawandel. Die Aufarbeitung des Falles zeigt, in welchem Umfang und mit welcher... [mehr]

(22)
Symbolbild Pixabay

Umweltorganisationen sind empört

Diesel finden rasenden Absatz im Osten

Früher kriegte man manchmal bei einer Diskussion um politische Fragen den genervten Rat: Geh doch rüber, wenn‘s dir hier nicht passt. Das gilt heute für Diesel. Die fahren rüber, rüber in den Osten. Da sind sie zwar nicht aus der... [mehr]

(13)
Quelle: weknowyourdreams.com / frei verfügbar

»Es gibt dazu keine gute Alternative!«

Merkel will die »multilaterale Ordnung«

Bei ihrer Rede auf dem Weltwirtschaftsforum hat Merkel mit eigenen Worten klar gemacht, wohin es gehen soll: eine »multilaterale Ordnung« ist ihrer Meinung nach alternativlos. Sie will ihren eigenen Worten nach die neue... [mehr]

(78)

Kritik: zu deutsch, zu weiß, zu wenig »Multikulti«

Deutschlands Handballer als Gruppensieger im Halbfinale

Die deutsche Handballnationalmannschaft der Männer begeistert bei der aktuell ausgetragenen Weltmeisterschaft die Zuschauer in den Hallen und vor den Fernsehgeräten. Sportler, die »volle Pulle« gehen sowie Leistungen und... [mehr]

(24)
Foto: Pixabay

Mediziner sehen hinter Diesel-Fahrverbote »ideogiegeleiteten Populismus«

Lungenfachärzte halten NO2-Grenzwerte für übertrieben

Eine Gruppe von mehr als 100 Lungenfachärzten fordert von der Bundesregierung den derzeitigen Grenzwert für Stickstoffdioxid zu korrigieren. Dieser und daraus resultierende Diesel-Fahrverbote seien vollkommen übertrieben.... [mehr]

(28)
Screenshot Twitter

Eine Kampagne für Frauenunterdrückung

Der Welt-Kopftuch-Tag naht

Am Welt-Kopftuch-Tag sollen Frauen stolz ihr Kopftuch zeigen und beteuern, wie frei sie sich damit fühlen. Bisher hatte sich die Aktion als Misserfolg erwiesen. In diesem Jahr wird ein neuer Versuch gestartet. [mehr]

(13)
Symbolbild Pixabay

Ist das Weltklima noch zu retten?

Wünsche und Warnungen von der Klimakonferenz

Im polnischen Kattowitz – Kattowice – wird zwei Wochen lang darüber beraten, wie die Beschlüsse der Pariser Klimakonferenz von 2015 umgesetzt werden sollen. Es sieht schlecht aus: Es zeichnet sich ab, dass die Klimaziele sowieso... [mehr]

(8)
Symbolbild Pixabay

Auch im übertragenen Sinne

Die Wölfe sind wieder da

Die Wölfe sind wieder da, sie reißen Schafe, greifen Menschen an und lösen Urängste aus. Gleichzeitig wird von den Grünen ihre Rückkehr in das zivilisierte Deutschland begrüßt. Es findet – symbolisch gesprochen – eine Verwolfung... [mehr]

(17)
Pixabay

Umweltaktivisten täuschen vorsätzlich

Die Lüge vom Bienensterben

Alarm, Alarm: Die Bienen sterben aus. Das Bundes-Landwirtschaftsministerium hat es gemeldet, die ehemalige Bundesumweltministerin ebenso. Damit ist es offiziell. Dann muss es stimmen, sollte man jedenfalls denken. Es stimmt aber... [mehr]

(12)
Pixabay

Am 8. März

Frauentag soll gesetzlicher Feiertag werden

Bei dem Landesparteitag der SPD am Samstag stimmte eine große Mehrheit für die Einführung eines Frauentages als gesetzlichen Feiertag für Berlin. Schon im Vorfeld war heftig für so einen Frauentag getrommelt worden. Doch es ist... [mehr]

(5)
Symbolbild Pixabay

Der Preis steigt weiter

Immer mehr Haushalte können ihren Strom nicht bezahlen

Deutschland ist führend in Europa – jedenfalls was den Strompreis betrifft. Nirgendwo in Europa ist der Strom so teuer wie bei uns. Vielen wird er inzwischen zu teuer. In 344.000 Haushalten ist der Strom abgestellt worden. [mehr]

(43)
Quelle: Freie Welt TV

Freie Welt TV - Das ganze Bild: Beatrix von Storch im Gespräch mit Professor Max Otte

»Bürgerliche Freiheiten und Traditionen erhalten«

Professor Otte initiierte das Neue Hambacher Fest, das die Tradition der Ursprungsveranstaltung von 1832 – als Geburtsstunde der Demokratie in Deutschland – aufgriff. Im Gespräch mit Beatrix von Storch streicht er heraus, dass... [mehr]

(3)

Wer kann Frieden?

Die Bilder aus London am Waffenstillstandstag des 11. November 2018 suchte man in den Hauptnachrichten von ARD und ZDF vergebens. Auch BBC rückte erst spät damit heraus. Bilder, die den deutschen Bundespräsidenten Steinmeier bei... [mehr]

(9)
Pixabay

Der Bürger soll wieder zur Ader gelassen werden

SPD-Ministerin will Zusatzsteuer auf Benzin und Heizöl

Die SPD, einst die Partei des »kleinen Mannes«, will dem Bürger schon wieder mit einer neuen Steuer tief in die Tasche greifen. Eine Sondersteuer auf Benzin und Heizöl soll künftig laut Umweltministerin Svenja Schulze erhoben... [mehr]

(29)
Foto: Pixabay

Am Beispiel von Gender Mainstreaming

Wie aus Empfehlungen Verpflichtungen werden

Angeblich ist der Global Compact bloß eine politische Willenserklärung, die rechtlich nicht bindend ist und die ganze Aufregung darüber nicht rechtfertigt. Doch man darf sich nicht täuschen lassen. Es ist ein bewährter Trick der... [mehr]

(8)
Quelle: opdendoors.de / keine Verfügungsbeschränkung

Deutsche Mainstreammedien schweigen vielsagend

Wieder Christen im Iran zum Tode verurteilt

Ein saudischer und islamischer Journalist kommt zum Tode und die deutschen Mainstreammedien überschlagen sich in der Berichterstattung. Mehrere Christen werden im Iran zum Tode verurteilt - und die deutschen Mainstreammedien... [mehr]

(12)
Screenshot von Ansichten eines Informatikers

Wie ist es dazu gekommen?

Der große Gender-Schwindel

Wir sollen neuerdings »gendern« – was auch immer das sein soll. Was auch immer wir uns darunter vorstellen. Dazu sind spezielle Studiengänge eingerichtet, die »gender studies«, eine Gender-Sprache soll uns aufgedrückt werden und... [mehr]

(7)
Foto: Pixabay

In der Bundeshauptstadt fast 300.000 Autofahrer von Enteignung bedroht

Verwaltungsgericht sorgt für Dieselfahrverbot in Berlin

In Berlin sollen auf wichtigen Hauptverkehrsstraßen der Innenstadt Dieselfahrzeuge ausgesperrt werden. Fast 300.000 Berliner Autofahrer sind durch strenge politische Vorgaben gezwungen, ihre Mobilität einzuschränken oder unter... [mehr]

(9)
Pixabay

Fledermaus gegen Fledermaus

Widersprüche bei den Öko-Aktivisten

Während grüne Aktivisten ihr Herz für den Hambacher Forst entdeckt haben, erweisen sie sich nur wenige Kilometer entfernt als besonders herzlos. Was an einer Stelle geschützt und verteidigt werden soll, wird an anderer Stelle in... [mehr]

(12)
Facebook

Zweifelhafte Geschäftspraktiken werden publik

Diskussion um »Deutsche Umwelthilfe (DUH)« flammt wieder auf

Die »Deutsche Umwelthilfe (DUH)« ist wieder in die Kritik geraten. Die DUH setzt sich massiv für Dieselfahrverbote und Nachrüstung bei deutschen Fahrzeugherstellern ein, kassiert aber von Toyota jedes Jahr einen beträchtlichen... [mehr]

(14)
Facebook

Millionen an Subventionen in den Sand gesetzt

Von Merkel propagierte Elektromobilität krachend gescheitert

Merkel wollte bis 2020 eine Million Elektromobile auf die deutschen Straßen bringen. Dieses propagierte Zeil förderte die Merkel-Regierung mit Subventionen in Millionenhöhe. Nun ist man krachend gescheitert. [mehr]

(55)
Kinder, Pixabay

Es gibt keine Kinderrechte

Nachwort zum Weltkindertag

Gestern war Weltkindertag. Vielleicht haben Sie es gar nicht bemerkt. Das wäre kein Wunder. Solche Tage gehen klanglos dahin, sie sind Eintragungen im Kalender der Journalisten und Politiker, die einen Anlass brauchen, sich... [mehr]

(9)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Der Mensch bleibt in kritischen Situationen selten auf seinem gewohnten Niveau. Er hebt sich darüber oder sinkt darunter.alexis de tocqueville

Zum Anfang