Beiträge zum Stichwort: "Vorwurf"

Quelle: liberation.fr / keine Verfügungsbeschränkung

Schwere Vorwürfe von Menschenrechtsgruppen

Erdogans Schergen sollen in Afrin gefoltert und geplündert haben

Amnesty International und andere Menschenrechtsgruppen erheben schwere Vorwürfe gegen Erdogans Armee. Seine Soldaten sollen bei dem völkerrechtswidrigen Einmarsch in Syrien in der Stadt Afrin gefoltert und geplündert haben. [mehr]

(4)
Foto: flickr.com/photos/home_of_chaos/544161149

Özil-Rücktritt zu breit angelegter Hasskampagne genutzt

Türkischer Alleinherrscher Erdogan lässt gegen Deutschland hetzen

Den Rücktritt des türkischstämmigen Mesut Özil aus den Diensten des DFB nutzt der türkische Alleinherrscher zu einer breit angelegten Hetzkampagne gegen Deutschland. Dabei bedient er sich der Klaviatur der altbekannten Vorwürfe... [mehr]

(7)
Quelle: Polizei Sachsen

Er soll Sophia Lösche (28) getötet haben

Marokkaner wegen dringenden Mordverdacht festgenommen

Seit etwa einer Woche wird die 28-jährige Sophia Lösche aus Amberg vermisst. Aktuell geht die Polizei von einem Tötungsdelikt an ihr aus und hat einen 40-jährigen Marokkaner wegen Mordverdachts verhaftet. Der Zugriff auf den Mann... [mehr]

(11)
Quelle: wertewandelblog.de / ohne Einschränkungen verfügbar

Deutsche Medien bestätigen ihren Ruf als »Lückenpresse«

Schweigen im Blätterwald zur AfD-Forderung eines Untersuchungsauschusses

Die AfD hat gestern in einer Pressekonferenz ihre Forderung zur Einberufung eines Untersuchungsausschusses hinsichtlich unter anderem der Asyl- und Flüchtlingspolitik der Merkel-Regierung seit 2014/15 vorgstellt. Die meisten... [mehr]

(9)
Fotomontage / Quelle: mimikama.at

Trotz nachweislich übermittelter Falschmeldungen dieser Helfer

Merkel-Regierung lobt explizit syrische »Weißhelme«

Der Merkel-Regierung gehen offensichtlich die Gründe für die Militärschläge gegen die syrische Regierung aus. Aktuell wurden von Regierungssprecher Seibert die »Weißhelme« für ihre angeblich gute Arbeit geleistet. Dabei... [mehr]

(12)
Quelle: Youtube

Haftbefehl gegen Puigdemont ausgesetzt

Auslieferungsvorwurf »Rebellion« von vornherein unzulässig

Das Oberlandesgericht Schleswig hat den Auslieferungshaftbefehl gegen den ehemaligen katalanischen Regionalchef Carles Puigdemont unter Auflagen ausgesetzt. Zudem hatte es den Haftbefehl zuvor deutlich eingeschränkt. [mehr]

(8)
Quelle: theduran.com / frei verfügbar

Viktor Orbán sieht Parallelen zu Ungarn

Will US-Milliardär Soros die slowakische Regierung stürzen?

Der ungarische ministerpräsident Viktor Orbán warnt vor einer Einmischung des US-Milliardär Soros in die slowakische Politik. Die dortige Krise zeigt eindeutige dessen Spuren, warnte Orbán in einer Rede. [mehr]

(13)

Einst ziemlich beste Freunde, jetzt ziemlich beste Feinde

Streit zwischen Schulz und Gabriel erschüttert SPD

Schulz macht in seinem ungezügelten Streben nach Macht auch nicht vor alten Freundschaften Halt. Das musste jetzt Sigmar Gabriel erfahren, der von Schulz eiskalt abserviert wurde. Doch Gabriel beißt verbal zurück. [mehr]

(23)

Bis heute kein Staatsakt für die Opfer

Jahrestag des islamischen Terroranschlags am Breitscheidplatz

Morgen jährt sich der islamisch motivierte Terroranschlag am Berliner Breitscheidplatz. Zwölf Menschen wurden von dem Tunesier Anis Amri, der sich mit bis zu 23 verschiedenen Identitäten in Deutschland aufhielt, ermordet. Einen... [mehr]

(25)

Polizist über den Skandal an der Polizeiakademie Berlin

»Polizeiführung in Berlin will den Bürger für dumm verkaufen«

Immer mehr Interna über die Besonderheiten an der Polizeiakademie kommen nach und nach ans Tageslicht. Zwar versuchen sowohl Polizeiführung wie auch die politisch Verantwortlichen im Senat, diese Dinge zu relativieren. Doch, so... [mehr]

(12)

Karrieren scheitern am Knie einer Frau

Rücktrittswelle wegen sexueller Belästigung

Die feministische Inquisition zieht die Daumenschrauben an. Nun hat es gleich drei prominente Politiker erwischt. Sie sollen etwas getan haben, das man heute nicht mehr tun darf. Sie haben einer Frau ans Knie gefasst. Ihre... [mehr]

(34)

Possenspiele statt sachliche Diskussionen

»Jamaika«-Verhandlungen kommen nicht voran

Die Gespräche für die angedachte »Jamaika«-Koalition sind bestenfalls ein Schauplatz gegenseitiger persönlicher Angriffe. Sachdiskussionen stocken oder finden nicht statt, die Zwischenbilanz ist ein verheerende Zeugnis für... [mehr]

(20)

Das Gegenteil der Propaganda trifft zu

Mit der AfD kommt die erste Nazi-freie Partei in den Bundestag

Die AfD wird besinnungslos als Nazi-Partei beschimpft. Alice Weidel muss sich den Vorwurf "Nazi-Schlampe" gefallen lassen. Sigmar Gabriel hat sich besonders hervorgetan und getönt, dass mit der AfD zum ersten Mal "echte Nazis" in... [mehr]

(24)

Immer noch Schockstarre aufgrund der starken AfD

Altparteien werfen einander Versagen vor

Die Sondierungsgespräche für Merkel zur Bildung einer neuen Regierungskoalition versprechen äußerst interessant zu werden. Derzeit zumindest übertreffen sich die Vertreter der Altparteien, die Verantwortung für das starke... [mehr]

(6)

Die Bundeswehr wird weiblicher

Nazi-Vorwürfe und Sex-Gerüchte

Die Bundeswehr macht erneut Negativschlagzeilen. Bei einer Feier der Sondereinheit KSK soll es zu Geschmacklosigkeiten gekommen sein mit Hitlergruß, rechtsradikalen Liedern und bizarren Sexspielen. [mehr]

(9)

Das sagt gerade der Richtige!

Schulz wirft Merkel Verschleierungstaktik im Wahlkampf vor

Die Nerven beim einstigen "besten Kandidaten" Martin Schulz liegen offenbar blank. Weil Merkel, wie im Grunde genommen immer, auch dieses Mal die Wähler über ihre Ziele im Unklaren lässt, tobt Schulz und spricht von... [mehr]

(10)

Tatvorwurf: Versuch des Einschleusens von Ausländern

Bundespolizei ermittelt gegen sogenannte »Seenotretter«

Die Bundespolizei in Pirna ermittelt gegen den in Dresden ansässigen Verein »Mission Lifeline« wegen des Vorwurfs, gezielt Ausländer einzuschleusen. Die zuständige Dienststelle habe einen Ermittlungsauftrag der Staatsanwaltschaft... [mehr]

(4)

Arbeitnehmervertretung wirft Steinmeier Vetternwirtschaft vor

Personalrat des Bundespräsidialamts tritt zurück

Frank-Walter Steinmeier, seines Zeichens der zu Beginn des Jahres in das Amt gehobene Bundespräsident, hat derzeit Ärger im eigenen Haus. Der Personalrat des Bundespräsidialamts ist geschlossen zurückgetreten. Steinmeier habe die... [mehr]

(14)

"Rettungsorganisationen" wehren sich

"Wir sind keine Schlepper!"

Sogenannte Rettungsorganisationen, wie zum Beispiel "Sea Watch", setzen sich vehement gegen den Vorwurf zur Wehr, sie würden im Mittelmeer den Schlepperbanden Vorschub leisten. Man helfe und rette die Menschen vor dem sicheren... [mehr]

(19)

Streit um Verantwortung für den islamistischen Terror

»Die Linke« zerlegt sich

In der Debatte um die Verantwortung für den in Deutschland eingezogenen islamistisch motivierten Terror zerlegt sich »Die Linke« gerade. Parteichef Riexinger pfeift Wagenknecht zurück. [mehr]

(10)

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht...

US-Geheimdienste und ihre Glaubwürdigkeit

Die US-Geheimdienste sind sich darin einig, dass Putin und Russland hinter den Hacker-Angriffen auf die Rechner der "Demokratischen Partei" von Hillary Clinton stecken. Diese Geheimdienste waren sich auch sicher, dass der Irak... [mehr]

(4)

Streit um einen Begriff artet aus

»Nafri« - Mythos und Definition

Der bei den Polizeibehörden verwendete Begriff »Nafri« weitet sich zu einem umfangreichen Streit aus. Insbesondere Politiker von SPD, den Grünen und der Linken sehen hier puren Rassismus und erheben schwere Vorwürfe. [mehr]

(17)

Nach harscher Kritik wegen tendenziöser Berichterstattung

»Spiegel« publiziert IS-Propagandamaterial als »Beweis«

Das Nachrichtenmagazin »Spiegel« greift bei der Verteidigung seiner Berichterstattung ganz tief in die Kiste des schlechten Geschmacks und bedient sich bei Propagandamaterial des Terrornetzwerks IS/DAESH. [mehr]

(12)

Spruch des Tages

Die ganze Kunst der Politik besteht darin, sich der Zeitumstände richtig zu bedienen.ludwig xiv

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang