Beiträge zum Stichwort: "Kriminalität"

Foto: Konstantin von Wedelstaedt/ Wikimedia Commons/ GFDL 1.2

Wiedereingereister Clan-Chef kommt Steuerzahler teuer zu stehen

Nochmalige Miri-Abschiebung verursachte 57.500 Euro Kosten

Der mehrfach vorbestrafte libanesische Clan-Chef Ibrahim Miri reiste nach seiner Abschiebung einfach wieder nach Deutschland ein, um erneut abgeschoben zu werden. Für den nochmaligen Rückflug wurden 57.500 Euro fällig. [mehr]

(8)
Foto: Pixabay

Polizeibeamte werden nach Hause verfolgt und beobachtet

Kriminelle Migranten-Clans schüchtern verstärkt Polizisten ein

Der Osnabrücker Polizeipräsident beklagt, dass in wachsender Zahl Polizeibeamte, die mit der Clan-Kriminalität befasst sind, durch Personen aus der Clan-Szene nach Hause verfolgt und dort in ihrem privaten Umfeld eingeschüchtert... [mehr]

(7)
Foto: Pixabay

Tumult nach Schlägerei in Notaufnahme-Praxis

Libanesen-Clan stürmte Düsseldorfer Uni-Klinik

In der Düsseldorfer Uniklinik verbrachten Mitarbeiter und andere Patienten die Nacht über einen längeren Zeitraum im Angstzustand. Ein Libanesen-Clan stürmte die Notaufnahme und randalierte, nachdem ein Libanese und ein Türke... [mehr]

(20)
Foto: Pixabay

In deutschen Ämtern wächst Einfluss der organisierten Kriminalität

Kurdisch-libanesische Clans unterwandern Behörden

Der NRW-Vizechef des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), Oliver Huth, schlägt Alarm. Kriminelle Familienclans arbeiten vermehrt darauf hin, Ämter und Behörden zu unterwandern. Es gebe immer wieder dort Personen, die interne... [mehr]

(17)
Foto: Pexels

BKA-Bundeslagebild zu Organisierter Kriminalität und Zuwanderung vorgestellt

Arabischstämmige Zuwanderer verstärken Clankriminalität

In der Clankriminalität dominieren arabischstämmige Gruppen. Dabei spielt laut neuem BKA-Lagebild immer mehr die Zuwanderung eine Rolle. Dieser Kreis macht bereits 7,2 Prozent aller Tatverdächtigen aus. Ganz vorne in der... [mehr]

(8)
Foto: Pixabay

Markanter Anstieg seit einigen Jahren

Immer mehr Sexual- und Drogendelikte

In Deutschland gibt es eine immer weiter wachsende Anzahl an Sexual- und Drogendelikten. Innerhalb von wenigen Jahren stiegen dazu die Ermittlungsverfahren um rund ein Drittel an. Die Zuwanderung durch junge Männer als... [mehr]

(9)
Foto: Pixabay

Über eine Million Delikte seit September 2015

Flüchtlingskriminalität deutlich größer als erwartet

Das Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlicht jedes Jahr seine Polizeiliche Kriminalstatistik. Ein Blick auf das »Bundeslagebild Kriminalität im Kontext von Zuwanderung« weist aus, dass "Flüchtlinge" in den Jahren 2015 bis 2018 über... [mehr]

(12)
Foto: Needpix

In Bielefeld und Gießen Asylheime durch Brandstiftung zerstört

Asylbewerber zündeln in eigener Unterkunft

In Deutschland brannten am Wochenende erneut zwei Asylbewerberheime, nachdem laut Stand der Ermittlungen Bewohner ihr Zimmer in Brand steckten. In Bielefeld und Gießen mussten die übrigen Heimbewohner umziehen, da die Gebäude... [mehr]

(20)
Foto: Pixabay

Mehr Zensur und Überwachung im Internet

Meinungskriminalität

Während die Bevölkerung staunend miterleben muss, wie teils grausame Straftaten oftmals milde bestraft werden, wird eine andere Tat immer entschlossener verfolgt und unverhältnismäßig hart bestraft: Meinungskriminalität. [mehr]

(37)
Foto: Facebook

Mehrfach vorbestrafter Rumäne ermordete in Berlin jungen Fußballfan

19-jähriger durch Abzuschiebenden hinterrücks erstochen

Zwei Monate nachdem in Berlin der 19-jährige Karl M. vor einem Supermarkt hinterrücks erstochen wurde, hat die Polizei einen 29-jährigen geschnappt. Es handelt sich um den mehrfach vorbestraften Rumänen Razvan C., der schon seit... [mehr]

(8)
Gemeinfrei

Die andere Seite der Polizeilichen Kriminalstatistik

Straftaten mit ausländischen Tatverdächtigen steigen dramatisch

Derzeit lassen sich Merkel-Regierung und sämtliche Innenminister von bund und Ländern wegen der Polizeilichen Kriminalstatistik und des angeblichen Rückgangs der Straftaten feiern. Verschwiegen aber werden Schwerpunktkriminalität... [mehr]

(18)
Screenshot Youtube

Essener Polizeichef Frank Richter:

»Clans sehen den Staat nur als Beute an«

In Essen kniff ein Amtsrichter vor der Verhandlung gegen ein führendes Mitglied eines libanesischen Clans. Der Essener Polizeichef Frank Richter spricht in einem Zeitungsinterview die Probleme mit den Clans offen an. [mehr]

(31)
Foto: Pixabay

Durch jahrelange SPD-Politik systematisch kaputt gespart

Berliner Polizei nur noch eingeschränkt einsatzfähig

In Berlin fehlen 7.000 Polizeivollzugsbeamte, um auf die für alle Delikte notwendige Stärke von 24.000 zu kommen, kritisiert die Personalvertretung. Hinzu kommt eine wachsende Pensionswelle. Schuld daran sei der Sparkurs der... [mehr]

(8)
Symbolbild Pixabay

Gefühle und Daten passen nicht zusammen

»Die Angst ist 65 Mal so groß wie die Gefahr«

Die Furcht vor Gewalttaten steigt seit Jahren. Neue Studien zeigen jedoch, dass die Kriminalität – zumindest die gemessene Kriminalität – deutlich zurückgegangen ist und man eigentlich weniger Angst haben sollte. Wie passt das... [mehr]

(8)
Symbolbild. Foto: Pixabay

17-Jähriger sticht 19-Jährigem in den Rücken

Nicht nur in Chemnitz: Messerstecherei in Berlin

Am Wochenende war in Berlin ein 19-Jähriger von einem 17-Jährigen mehrfach von hinten in den Rücken gestochen worden. Der Messer-Täter versuchte sich daraufhin in die Türkei abzusetzen, wurde aber am Flughafen Tegel festgenommen.... [mehr]

(26)

10.000 protestieren in Chemnitz!

Gestern scherzte ich noch im privaten Kreis: »Morgen berichten sie vermutlich von ›1.000 oder 2.000 gewalttätigen Demonstranten‹ in Chemnitz.« Und prompt liefert die Aktuelle Kamera, pardon, Tagesschau wie bestellt. [mehr]

(6)
Screenshot YouTube

Chaos und Gewalt breiten sich in Deutschland aus

Chemnitz: Merkel-Regierung verliert weiter ihr Gewaltmonopol

Chemnitz ist ein Symptom: Die Landes- und Bundesregierung haben eine Entwicklung zugelassen, die das Land ins Chaos führt. Der Staat hat das Gewaltmonopol verloren. Nun gab es Proteste aufgebrachter Bürger, weil wieder Deutsche... [mehr]

(46)
Foto: Pixabay

Neuer BKA-Bericht »Kriminalität im Kontext von Zuwanderung«

Immer mehr Straftaten durch Zuwanderer

In Deutschland macht sich zunehmend eine importierte Kriminalität bemerkbar. Der neue BKA-Bericht zeigt, dass es im ersten Quartal des Jahres durch Zuwanderer täglich eine Straftat gegen das Leben gab. Die Zahl der Straftaten... [mehr]

(30)
Foto: Pixabay

Druck auf kriminelle Großfamilien aus dem Nahen Osten soll erhöht werden

Arabische Clans verfügen in Deutschland schon über 200.000 Mitglieder

Immer dreister und perfider treten arabische Clans und Großfamilien in Deutschland im Rahmen der organisierten Kriminalität auf. Jetzt, wo lange eine Entwicklung verschlafen wurde, will man gegen eine schon 200.000 Personen... [mehr]

(17)
Foto: Pixabay

Geldwäsche durch Immobilienhandel, Gastronomie und Strohmänner

Kriminelle Clans breiten sich in Berlin aus

Drogenhandel, Schutzgeld und Geldwäsche: Kriminelle arabische Clans weiten ihre Aktivitäten aus. Anfangs in Berliner Problemvierteln konzentriert, breiten viele nun ihre kriminellen Machenschaften auch in Nobel-Vierteln und im... [mehr]

(11)
Foto: Pixabay

Islamisten auch im Strafvollzug ein immer größeres Problem

Deutsche Gefängnisse fast vollständig belegt

In Deutschland sind die Gefängniszellen bald vollständig belegt. Dabei stieg vor allem der Anteil ausländischer Häftlinge, der in Hamburg schon 58 Prozent ausmacht. Sorgen bereitet aber insbesondere der rasante Anstieg an... [mehr]

(5)
Symbolbild. Foto: Pixabay

Nach dem verhinderten Anschlag auf den Marathon in Berlin

Gefährder und mutmaßliche Islamisten wieder auf freien Fuß gesetzt

Die aufgrund eines Anfangsverdachtes in Polizeigewahrsam genommenen sechs Islamisten sind wieder auf freien Fuß. Sie waren wegen des Verdachtes festgenommen worden, einen Anschlag auf den Berliner Halbmarathon zu planen. [mehr]

(7)
Foto: Pixabay

Londoner Chirurg muss immer wieder Schulkinder mit Schuss- und Stichwunden behandeln

Schulen in London: »Wie eine Kriegszone in Afghanistan«

Multikulti-Realität: Zahlreiche Londoner Schulhöfe sind zu regelrechten Kriegszonen verkommen. Immer wieder müssen Kinder mit Messerstichen und Schusswunden behandelt werden. [mehr]

(6)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Gewöhnlich ist der im Leben Erfolgreichste auch der Bestinformierte.benjamin disraeli

Zum Anfang