Beiträge zum Stichwort: "Homo-Ehe"

Nach neun Monaten wieder abgeschafft

Homo-Ehe verschwindet im Bermudadreieck

So eine Pointe – auch wenn es womöglich wie in Kalauer wirkt – kann man sich nicht verkneifen: Die Homo-Ehe verschwindet im Bermuda-Dreieck. Der kleine Inselstaat Bermuda ist der erste Staat, der die Homo-Ehe wieder abgeschafft... [mehr]

(5)

Dekan der Jesuitenuniversität hat sogar kirchlich »geheiratet«

Offene Homo-Ehe jetzt auch in der katholischen Kirche

Bisher gab es in der katholischen Amtskirche ein paar unverrückbare Grundsätze. Für geweihte Würdenträger galt seit Jahrhunderten der Zölibat, also das Gelübde der Ehelosigkeit. In den USA wurde damit gebrochen. Ein Dekan einer... [mehr]

(12)

Kirchenvertreter tanzen auf dem "Trau dich"-Wagen, vom "Marsch für das Leben" halten sie sich fern

Evangelische Kirche: Lieber Christopher Street-Day als Lebensschutz-Demo?

Auf dem Christopher Street-Day tanzen Vertreter der Evangelischen Kirche Berlin Brandenburg jubelnd auf einem eigenen "Trau dich"-Wagen, vom (Schweige-)Marsch für das Leben halten sie sich fern. Über die Modehochzeit der Berliner... [mehr]

(9)

Die Illusion vom Kompromiss

Runder Tisch statt Integration

Die Integration in eine deutsche Leitkultur wird nicht mehr angestrebt. Peter Altmaier stellt ersatzweise eine "gleichberechtigte Definition von Leitkultur" vor. Dabei macht er den Eindruck, dass er dem Thema nicht gewachsen ist,... [mehr]

(5)

Ab 1. Oktober wird die Entscheidung rechtskräftig

Bundesrat hat die »Ehe für alle« durchgewunken

Nun hat die »Ehe für alle« auch den Bundesrat passiert. Sie wird im Bürgerlichen Gesetzbuch festgeschrieben und ab dem 1. Oktober rechtskräftig umgesetzt. Kritik wurde abgeschmettert. Besonders Winfried Kretschmann (Grüne) hat... [mehr]

(13)

CDU-Vorsitzende gibt Abstimmung zu Initiativantrag »Ehe für alle« frei

Merkel kippt auch bei der »Homo-Ehe« um

Wieder einmal vollzieht Merkel einen radikalen Kursschwenk: Nachdem sich im Bundestag ein rot-rot-grüner Initiativantrag »Ehe für alle« anbahnte, erklärte die CDU-Vorsitzende nun den Fraktionszwang gegen eine »Homo-Ehe« für... [mehr]

(37)

Parteitag der Grünen zieht rote Linie

Grüne machen Homo-Ehe zur Koalitionsbedingung

Fraglich ist zwar, ob die Grünen nach der Bundestagswahl überhaupt drin sind und dann auch noch für eine Koalitionsbildung gebraucht werden, trotzdem machten deren Parteitag jetzt die sogenannte 'Ehe für alle' zur Bedingung für... [mehr]

(16)

Viele »Abers«, nur keine Grundsatzkritik

Feministen für Legalisierung der Leihmutterschaft

Der Feminismus hat gegen die technisch assistierte Kinder-Produktion nichts einzuwenden. Nur die Bedingungen sollen verbessert werden. Damit degradiert er Frauen letzten Endes zu Gebärmaschinen. [mehr]

(19)

Vermischtes vom 4. September 2015

Sorry, du redest in letzter Zeit häufiger davon, dass es auch um die Anliegen von Männern gehen sollte, aber gleichzeitig wird das von dir auf diese Weise torpediert. Wie weit entfernt von der Wirklichkeit kann ein Feindbild... [mehr]

(1)

Interview mit Konrad Adam

»Das Kindeswohl muss Priorität haben«

Homosexuelle Partnerschaften sollten nicht wie eine Ehe behandelt werden, meint der Publizist Konrad Adam. Er fordert die Einlösung des Schutzversprechens des Grundgesetzes für Ehe und Familie. [mehr]

(26)

Interview mit Anton Chromík

»Wir brauchen Familien-Mainstreaming«

In der Slowakei kämpft die Allianz für die Familie für ein Verfassungsreferendum. Präsident Kiska versucht, es zu verhindern. Sprecher Anton Chromík klärt im Interview über die Hintergründe auf. [mehr]

(2)

Interview with Anton Chromík

»We need Family Mainstreaming«

In Slovakia the Alliance for the Family fights for a constitutional referendum in favour of families. President Kiska seeks to undermine it. Speaker Anton Chromík gives background information. [mehr]

(0)

Wochenrückblick

Die vergangene Woche war kirchlicherseits, vor allem im Erzbistum Köln, ereignisreich. Ich werde mich jetzt aber nicht weiter zur "Kölner Kircheninitiative" äußern außer insoweit, dass wir für diese Intriganten beten müssen! Und... [mehr]

(0)

Trotz Propaganda

Ehe bleibt in Kroatien Ehe

Obwohl die Meinungsführer dagegen waren, haben die Kroaten in der Volksabstimmung von Sonntag für die Stärkung der Ehe gestimmt. Sie wird jetzt in der Verfassung als Verbindung von Mann und Frau definiert. [mehr]

(2)

Die Ehe und ihr größter Feind

Wenn man über die Entwicklung der Ehe und des Ehebegriffs nachdenkt, dann kommen einem direkt die im Wahlkampf auftretenden Scharmützel hinsichtlich Ehegattensplitting und sogenannter „Homo-Ehe“, aus kirchlicher Sicht vielleicht... [mehr]

(0)

Norbert und Renate Martin Herausgeber der Katechesen Johannes Pauls II. zur Sexualität des Menschen

»Die Kirche hat eine moderne Sicht der Sexualität«

Interview mit Norbert und Renate Martin. In den periodisch wiederkehrenden Debatten über die Sexualität des Menschen – insbesondere Homo-Ehe und Abtreibung – haben Christen häufig einen schweren Stand. Doch das muss nicht so... [mehr]

(5)

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Spruch des Tages

Minister fallen wie Butterbrote: gewöhnlich auf die gute Seite.ludwig borne

Zum Anfang