Beiträge zum Stichwort: "Gewalt"

Quelle: Zivile Koalition

Und keiner will sagen, ob sie noch im Land sind

Sogar Schwerverbrecher bekamen in Deutschland Asyl

Drogenhändler, Mörder, Terroristen, Vergewaltiger - sie alle bekamen nach Merkels Grenzöffnung im September 2015 in Deutschland Asyl. Doch bei der Frage nach dem Verbleib dieser Verbrecher und ob sie heute noch in Deutschland... [mehr]

(18)
Quelle: Pixabay

Wieder ein abscheuliches Verbrechen eines »Südländers«

Merkel-Gast vergewaltigt 91-Jährige in Herborn

Wieder schockiert ein von einem »Südländer« begangenes Verbrechen Deutschland. Eine 91-jährige Frau wurde in Herborn (Lahn-Dill-Kreis) in der Nacht zum gestrigen Mittwoch von einem Mann mit südländischen Aussehen vergewaltigt. [mehr]

(10)
U-Bahn Station Alexanderplatz, Pixabay

Wegen zunehmender Gewalt

Komplettes Waffenverbot für Bahnhöfe in Berlin

Diese Art von Verbot ist in Berlin bislang einmalig: Die Bundespolizei hat für das nächste Wochenende ein komplettes Verbot für bestimmte Waffen verhängt. Fahrgäste dürfen weder Messer noch Reizgas oder Schlaggegenstände bei sich... [mehr]

(12)
Foto: AfD Pankow

Mordfall Susanna Feldman mahnt zur Umkehr in der Migrationspolitik

Verändert ein Mord erneut Deutschland?

Vor über 50 Jahren ließ der Tod des Studenten Benno Ohnesorg die Gesellschaft nach links rücken. Der britische »Observer« hält es für möglich, dass die Ermordung der 14-jährigen Susanna Feldman zum Umdenken in der deutschen... [mehr]

(26)
Foto: Youtube (Screenshot)

800 protestierten unter dem Motto »Wir sind kein Freiwild! Nirgendwo!«

Erneuter Frauenmarsch für mehr Sicherheit in Deutschland

Nach dem Auftakt im Februar rief Leyla Bilge erneut zu einem »Frauenmarsch« in Berlin auf, um ein Zeichen gegen die hierzulande wachsende Gewalt gegen Frauen zu setzen. Die linke Szene mobilisierte dagegen, blieb aber deutlich... [mehr]

(8)
Screenshot youtube

Sie ist 50 Meter lang

Die „Leine des Grauens“ zeigt die Migrantengewalt

Eine ungewöhnliche Aktion kommt aus Hohenlohe Öhringen. Der Name der Aktion klingt wie der Titel eines Horror-Films: Leine der Gewalt. An einer Leine, die aussieht wie das Absperrband an einer Unfallstelle, sind Meldungen von... [mehr]

(6)
Symbolbild Pioxabay

Gewalt an Schulen

An jeder vierten Schule werden Lehrer angegriffen

So sieht es aus: An jeder zweiten Schule wurden in den letzten Jahren Lehrer beschimpft oder bedroht, an jeder vierten wurden sie sogar körperlich attackiert. Außerdem wurden sie im Internet gemobbt, und zwar an jeder fünften... [mehr]

(7)
Foto: Pixabay

Steinwürfe gegen Polizisten in Nordhessen

Straßenschlacht wegen Abschiebung eines Syrers nach Bulgarien

In Nordhessen wollte die Polizei einen 27-jährigen Syrer abholen, der zurück nach Bulgarien verbracht werden sollte. Es endete in einer Straßenschlacht. Die Polizisten wurde umzingelt. Aus einem Pulk von 60 Personen flogen auch... [mehr]

(13)
Quelle: Tecos GmbH

Das Mittelalter erfährt durch Migranten eine Renaissance

Die Rückkehr des »Keuschheitsgürtels«

Der »Keuschheitsgürtel«, bekannt aus Berichten und Sagen über das Mittelalter, ist zurück. Zwar ist er technisch etwas moderner und aus leichteren Materialien gefertigt, im Grunde genommen aber dient die aktuelle Variante dem... [mehr]

(18)
Foto: T.M.L.-KuTV/ Wikimedia Commons/ Gemeinfrei

Polizei stoppt Auseinandersetzung mit Macheten und Eisenstangen

Migranten liefern sich Straßenschlacht in Duisburg-Hamborn

In dem zu knapp 60 Prozent von Migranten bewohnten Duisburger Stadtteil Hamborn gingen am Dienstagabend rivalisierende Gruppen von Kurden, Libanesen und Türken aufeinander los. Die Polizei nahm 50 Personen vorläufig fest. Ein... [mehr]

(14)
Foto: Rohit Akela/ Pexels

Zunehmende Klagen über religiöses Mobbing gegen Nicht-Muslime

Polizeigewerkschaft will Statistik zu Gewalt an Schulen

Nicht nur in Berlin, auch anderswo, fallen selbst an Grundschulen vermehrt muslimische Schüler durch verbale und körperliche Attacken gegen Andersgläubige auf. Der Chef der Polizeigewerkschaft DPolG Rainer Wendt fordert jetzt... [mehr]

(11)
Foto: Blechen-Carré

Strafmildernd: 15-jähriger Syrer geht regelmäßig zur Schule

Junger syrischer Gewalttäter darf in Cottbus bleiben

Im Januar griff in Cottbus ein 15-jähriger Syrer ein älteres Ehepaar mit einem Messer an, weil die Frau ihm nicht »Respekt« erwies und nach ihm ein Einkaufszentrum betrat. Er wurde der Stadt verwiesen. Nun darf er wieder zurück,... [mehr]

(13)
Symbolbild Pixabay

Unterricht findet unter Sicherheitsvorkehrungen statt

Gewalt an Schulen hat zugenommen

In einer Schule in Berlin-Schöneberg muss ein Wachdienst für Sicherheit sorgen. Es ging nicht mehr anders. Es war immer öfter zu Problemen mit Gewalt zwischen den Grundschülern und sogar zu Gewalt mit handgreiflichen Eltern auf... [mehr]

(7)
PIxabay

Es gibt Unfrieden

Die Nebenwirkungen der Vielweiberei

Durch den Fall eines Syrers in Pinneberg, der in einem Mini-Harem mit zwei Frauen und sechs Kindern lebt, ist es ans Licht gekommen. Nun gibt es auch in Deutschland Vielweiberei. Was bedeutet das? [mehr]

(18)

Reaktion auf regelmäßige Messerattacken durch minderjährige Syrer

Zuzugsstopp für Asylbewerber nach Cottbus verfügt

In den vergangenen Tagen kam es in Cottbus immer wieder zu tätlichen Angriffen minderjähriger Syrer auf Deutsche. In der Stadt wächst zunehmend der Unmut. Brandenburgs Innenministerium erließ jetzt einen Zuzugsstopp für... [mehr]

(6)

Zahlreiche Gewaltverbrechen durch »Neubürger«

Wieder ein ganz »normales« Wochenende in Deutschland

Während Union und SPD publikumswirksam um die Obergrenze streiten und die Medien in Filmchen und Berichten zum Kampf gegen Rechts aufrufen, nehmen fast unbemerkt die Gewaltverbrechen durch die »Neubürger« weiterhin zu. [mehr]

(7)

Ein Blick nach Schweden

2018 wird ein Schicksalsjahr

In einem Bick nach Schweden erkennen wir unsere Probleme, als würden wir in einen Spiegel schauen. Schweden zeigt mustergültig das Scheitern eines feministischen Gesellschaftsexperimentes. Es rast auf der Überholspur ins Unglück... [mehr]

(6)

Zuwachs geht zu 92 Prozent auf die Kappe der »Flüchtlinge«

Studie belegt: Kriminalitätszuwachs durch Zuwanderer

In Niedersachsen hat die Zahl der registrierten Gewalttaten in den Jahren von 2014 bis einschließlich 2016 um insgesamt 10,6 Prozent zugenommen. Zu 92,1 Prozent ist diese Zunahme »Flüchtlingen« zuzurechnen. Das ergab eine aktuell... [mehr]

(9)

Angriff auf U-Bahnhof mit den Worten »Du Ungläubiger!«

Berliner Messer-Attacke eines Syrers wohl islamistisch motiviert

Ein Messerangriff eines 23-jährigen Syrers zu Silvester auf einem Berliner U-Bahnhof hat offenbar einen islamistischen Hintergrund. Unvermittelt stach dieser auf einen 50-jährigen Mann mit »Du Ungläubiger!« ein und attackierte... [mehr]

(14)

Spruch des Tages

Das Leben ist weder ein Vergnügen noch ein Schmerz, sondern eine ernste Angelegenheit, mit welcher wir beauftragt sind und die wir zu unserer Ehre führen und vollenden müssen.alexis de tocqueville

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang