Beiträge zum Stichwort: "Emmanuel Macron"

Foto: kremlin.ru

Frankreichs Präsident für Kanzlerin als Junker-Nachfolgerin

Macron will Merkel als EU-Kommissionspräsidentin

Wenn Merkel als Kommissionspräsidentin kandidiere, würde er sie unterstützen, erklärte Frankreichs Staatspräsident Macron, der zuletzt mehrfach signalisierte, dass für ihn eine Wahl des EVP-Spitzenkandidaten Manfred Weber (CSU)... [mehr]

(30)
Foto: en.remlin.ru

»Rassemblement National« fordert Macron auf, seine Niederlage einzugestehen

Nach Niederlage: Macron soll zurücktreten

Die »Rassemblement National« ist mit der EU-Wahl die stärkste Partei in Frankreich geworden. Sie fordert Emmanuel Macron auf, endlich die Niederlage seiner Politik einzugestehen und zurückzutreten. [mehr]

(8)
Foto: en.kremlin.ru

Macron inszeniert sich als Retter der EU

Panik vor den EU-Wahlen: Macron will EU reformieren

Bald stehen die EU-Parlamentswahlen an. Das EU-Establishment sorgt sich vor dem Wahlergebnis. Macron inszeniert sich nun als großer EU-Reformer und lässt seine Reform-Ideen in den Medien verbreiten. [mehr]

(24)
Quelle: Kremlin.ru

Paris will gegen Nord Stream 2 stimmen

Macron lässt Deutschland im Stich

Paris geht auf Konfrontation mit Berlin. Macron lässt Frankreich bei der kommenden Abstimmung in Brüssel gegen das Projekt Nord Stream 2 stimmen, das Erdgas aus Russland durch die Ostsee nach Deutschland bringen soll. [mehr]

(27)
Foto: Youtube (Screenshot)

Irland-Frage sorgt weiterhin für Streit beim Brexit-Verfahren

Britisches Unterhaus gegen enge EU-Bindung wie auch harten Brexit

Nach der krachenden Niederlage von Theresa May für das EU-Brexit-Abkommen am 15. Januar diskutierte das britische Unterhaus am Dienstagabend darüber, wie es weitergehen soll. Am Ende votierte man gegen einen harten Brexit und für... [mehr]

(6)
Quelle: en.kremlin.ru

Einerseits Bürgerdebatte, andererseits Spezialkräfte mit Sturmgewehren?

Gelbwesten-Proteste: Die gespaltene Zunge des Emmanuel Macron

In seiner Rundfunkansprache gab sich Macron versöhnlich und schlug eine offene Bürgerdebatte vor, bei der die Bürger Vorschläge an die Regierung einreichen können. Andererseits ließ er gegen die Gelbwesten Spezialkräfte mit... [mehr]

(15)
Quelle: Kremlin.ru

Merkel und Macron wollen mehr Macht für die EU

Angela Merkel und Emmanuel Macron wollen mehr Macht für die EU, mehr Zentralismus, mehr Brüssel. Merkel betonte wieder einmal, dass Deutschland mehr Souveränität an die EU abgeben müsse. Und Macrons Masche ist es mittlerweile,... [mehr]

(0)
Foto: Youtube

Französische Regierung stellt Steuererhöhungen zurück

Macron muss gegenüber »Gelbwesten«-Protest einlenken

Nach jüngsten Massenprotesten und Krawallen der »Gelbwesten«-Bewegung rudert die französische Regierung zurück und verzichtet bis auf weiteres auf eine zum Jahreswechsel geplante Erhöhung der Ökosteuer. [mehr]

(6)
Facebook

Russland sei eine Bedrohung

Macron will eine »wahre europäische Armee«

Der französische Präsident Emmanuel Macron will eine eigene europäische Armee. Als Antwort auf die Bedrohung durch Russland dürfe man sich in Europa nicht alleine auf die USA verlassen, sagte er in einem Radiointerview. [mehr]

(18)
Foto: Youtube (Screenshot)

Anstatt EZB-Präsidentschaft nun Amt des EU-Kommissionschefs anvisiert

Schiebt Merkel Ursula von der Leyen auf Brüsseler Chefposten?

Lange verfolgte Merkel das Ziel Bundesbank-Chef Jens Weidmann an die Spitze der EZB rücken zu lassen. Dahin soll offenbar als Deal mit Macron jetzt ein Franzose, während sie neu die Präsidentschaft der EU-Kommission mit einem... [mehr]

(13)
Merkel, May, Macron. Screenshot YouTube

Merkel unterstützt den Krieg der Westmächte in Syrien

Macron und May sind scharf auf Militärschlag

Sie wollen nicht abwarten. Emmanuel Macron und Theresa May drängen auf Militärschläge gegen Syrien. Für sie gibt es genug Beweise für die Schuld Assads. Trump hat seine europäischen Bündnispartner scharf gemacht. Und Merkel steht... [mehr]

(27)
Straßencafé Paris Pixabay

Falsche Maßnahme an der falschen Stelle

In Frankreich drohen Bußgelder für sexuelle Belästigung

In Frankreich blühen in Zukunft Männern, die Frauen auf der Straße diffamierend-sexistisch-blöd-derb belästigen, Bußgelder von 90 Euro, die sofort zu entrichten sind. Die Tücken der neuen Gesetzgebung liegen auf der Hand. [mehr]

(10)

Frankreich will angreifen, sollte es bei Assad chemische Waffen geben

Macron droht Syrien mit Luftangriffen

Frankreichs Präsident Macron droht mit weiterem Krieg in Syrien. Seine Geheimdienste hätten zwar keine Nachweise, dass dort Chemiewaffen gegen die Zivilisten eingesetzt würden, für den Fall aber, dass es doch welche geben sollte,... [mehr]

(22)

Frankreichs Republikaner wählen EU-Kritiker zum neuen Parteichef

Laurent Wauquiez sagt Macron den Kampf an: »Die Rechte ist zurück«

Laurent Wauquiez will in Frankreich die Republikaner wieder zu einer Partei der bürgerlichen Rechten machen, die »wirklich rechts« ist. Mit 74,6 Prozent wurde der 42-jährige zum neuen Parteichef gewählt. Sein Ziel ist Emmanuel... [mehr]

(7)

EU-Zentralismus: Macron, Juncker und Gabriel wollen große Reform der Euro-Zone

Sigmar Gabriel fordert Europäischen Währungsfonds

Außenminister Gabriel schlägt in dieselbe Kerbe wie EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Sie fordern: Der Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) soll in einen Europäischen Währungsfonds (EWF) umgewandelt werden. [mehr]

(12)

Schöne Worte beim EU-Afrika-Gipfel

Millionen von Afrikanern wollen kommen

Beim Afrika-Gipfel glänzte Merkel mit großen Worten und stellte Geldmittel in Aussicht. Schon ein flüchtiger Blick auf das Presseecho zeigt jedoch, dass sich Europa nur moralisch in die Brust geworfen hat, den Herausforderungen... [mehr]

(22)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Eine Gesellschaft, die sich auf eine Technik einlässt, braucht eine starke innere Kraft, um von den Zielen nicht verführt, nicht zu gierig zu werden.joseph weizenbaum

Zum Anfang