Beiträge zum Stichwort: "Donald Trump"

Foto: The White House, Public domain

Mit Habit und Schleier vor dem Präsidenten: Nonnen singen Weihnachtslieder zur Weihnachtsbaumzeremonie

Dominikanische Schwestern singen bei Trumps Weihnachtszeremonie

Die Dominikanischen Schwester von Maria, Mutter der Eucharistie, haben bereits drei Chart-stürmende CDs veröffentlicht, darunter auch eine Weihnachts-CD „Jesus, Joy of Man’s Desiring: Christmas with the Dominican Sisters or... [mehr]

(3)
Foto: Screenshot Youtube

Ihre Beweggründe: Angst vor »Rechtspopulisten«. Dennoch lobt sie Merkel

Clinton mahnt: Europa soll die Massenmigration einschränken

Hillary Clinton äußerte sich zur Lage in Europa: Der Kontinent solle seine generöse Migrations- und Flüchtlingspolitik einschränken. Sie lobt Merkel und erklärt, Europa habe seinen Anteil geleistet. Doch wenn man so weitermache,... [mehr]

(36)
Foto: State of Florida/ Wikimedia Commons/ Gemeinfrei

Trump kann Mehrheit im US-Senat von einen auf zwei Sitze ausbauen

Republikaner Scott setzt sich in Florida durch

Der Republikaner Rick Scott hat die Senatswahl im US-Bundesstaat Florida knapp gewonnen, nachdem eine Neuauszählung erforderlich wurde. Damit kann US-Präsident im Senat künftig auf eine Mehrheit von mehr als nur eine Stimme bauen. [mehr]

(1)
Foto: European Union

Rede der Bundeskanzlerin im EU-Parlament unter Buhrufen

Merkel wirbt für gemeinsame EU-Armee

Kanzlerin Merkel sprach sich in einer Rede im EU-Parlament für eine gemeinsame Armee der EU-Staaten aus, wie sie zuvor auch schon Frankreichs Präsident Macron forderte. Ihre Worte wurden dabei mehrfach von Abgeordneten mit... [mehr]

(28)
Foto: The White House, public domain

Trump schickt Nationalgarde an die Grenze

Obama hatte es auch getan

Donald Trump hat, wie angekündigt, die Nationalgarde an die Grenze nach Mexiko abgeordnet. Dafür steht er nun heftig in der Kritik. Vergessen wird dabei, dass sein Vorgänger Obama das auch schon getan hatte. [mehr]

(8)
Foto: Screenshot, The White House, Public domain

Mainstream-Medien machen mit »Fake News« Propaganda gegen Trump, um die Macht der Demokraten zu erhalten

Missbrauchsvorwürfe gegen Brett Kavanaugh waren erfunden

Er war eine wichtige Personalentscheidung der Trump-Administration: die Ernennung von Brett Kavanaugh zum Richter des Supreme Court. Doch die Mainstream-Medien inszenierten Hetzkampagnen. Einige Vorwürfe stellten sich jetzt als... [mehr]

(13)
Foto: Shealah Craighead/ White House/ Gemeinfrei

Kein Automatismus mehr für Kinder von Ausländern

Trump will US-Staatsbürgerschaft per Geburt beschränken

Mit einem administrativem Erlass beabsichtigt US-Präsident Trump künftig einzuschränken, dass Kinder von Ausländern automatisch US-Staatsbürger werden, wenn sie in den USA geboren sind. Ein Gesetz von 1868 soll dazu Veränderungen... [mehr]

(7)
Screenshot YouTube

Neuer Film über Trump: »Trump@war«

Alternative Medien kontern die Mainstream-Medien mit Pro-Trump-Film

Im Internet verbreitet sich ein neuer Film über Trump. Nein, diesmal ist es keine Hetzpropaganda gegen den amerikanischen Präsidenten. Diesmal haben die Trump-Anhänger mobil gemacht und zeigen auf, wie aus ihrer Sicht Trump... [mehr]

(9)
Foto: Twitter

Washington reagiert auf Ermordung des saudischen Journalisten Jamal Kashoggi

USA verhängen erste Sanktionen gegen Saudi-Arabien

Trotz der engen wirtschaftlichen Beziehungen verschärfen die USA nach der Ermordung des oppositionellen Journalisten Jamal Kashoggi ihre Gangart gegenüber Saudi-Arabien. Als erste Strafmaßnahme gab es Einreiseverbote, weitere... [mehr]

(2)
Foto: The White House, public domain

Lieber ein Patriot sein, als ein Globalist zu sein!

Trump bekennt Farbe: »I'm a nationalist«

Donald Trump erklärte auf einer Wahlkampfveranstaltung der Republikaner, er sei lieber ein Nationalist als ein Globalist. Man könne es sich nicht leisten, sich für die ganze Welt verantwortlich zu fühlen, aber das eigene Land zu... [mehr]

(21)
Quelle: flickr.com/photos/gageskidmore/32319678963

Stimmungsmache gegen neue konservative Bürgerbewegung

Mainstream-Medien schüren Angst vor Steve Bannon

Steve Bannon, der ehemalige Berater von Donald Trump, will die konservativen Bewegungen in Europa stärken. Die Mainstream-Medien bekommen Schnappatmung. Bei George Soros dagegen schauen die Mainstream-Medien weg und schweigen.... [mehr]

(11)
Foto: The White House, Public domain

Trump hat es geschafft

USA wieder die konkurrenzfähigste Wirtschaftsnation

Sogar das Weltwirtschaftsforum in Davos hat die USA nach zehn Jahren wieder zur konkurrenzfähigsten Wirtschaftsnation der Welt erklärt. Mit Amerika geht es wieder bergauf. [mehr]

(25)
Foto: Twitter

Mögliche Sanktionen gegen Saudis nach Verschwinden des Regierungskritikers Jamal Kashoggi

Saudi-Arabien droht mit wirtschaftlicher Eskalation

Der regierungskritische saudische Journalist Kashoggi verschwand spurlos nach einem Besuch im Istanbuler Konsulat seines Landes. US-Präsident Trump erwägt nun Sanktionen. Für diesen Fall droht Saudi-Arabien mit... [mehr]

(3)
Screenshot, The White House, Public domain

Mögliche Annäherung im Handelsstreit zwischen China und den USA?

Donald Trump und Xi Jinping wollen sich im November treffen

Auf dem nächsten G20-Gipfel wollen sich US-Präsident Donald Trump und Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping treffen. Dies könnte eine erste Annäherung im Handelsstreit beider Länder sein. [mehr]

(3)
Jérémy-Günther-Heinz Jähnick / Lille - Meeting de Marine Le Pen pour l'élection présidentielle, le 26 mars 2017 à Lille Grand Palais (069) / Wikimedia Commons

Establishment greift nach immer härteren Methoden, um sich an der Macht zu halten

Politische Gegner wollen Marine Le Pen für psychisch krank erklären lassen

Der Versuch, Marine Le Pen als psychisch kranke Person darzustellen, zeigt, mit welchen perfiden Methoden das Establishment sich zu wehren sucht. Die Kampagne gegen sie ist vergleichbar mit der Hetze gegen Trump und Kavanaugh: Es... [mehr]

(32)
Foto: Screenshot, The White House, Public domain

Die freiheitlich-konservative bürgerliche Bewegung muss den Weg durch die Institutionen antreten

Warum Trump für die bürgerliche Bewegung in den USA so wichtig ist

Die Linken hatten seit den 1960er Jahren den Weg durch die Institutionen angetreten. Nun dreht Trump den Spieß um. Wichtige Positionen werden mit konservativen Köpfen besetzt. Das bringt die Gegenseite in Rage, wie sich am... [mehr]

(10)
Fotot: The White House, Public domain

Neuer konservativer Richter am »Supreme Court«

Triumph für Trump: Kavanaugh als Bundesrichter bestätigt

Trotz zahlloser Hetzkampagnen in den Mainstream-Medien und Attacken von radikalen Feministinnen und linken Gruppen konnten Donald Trump und seine Republikaner im Senat sich durchsetzen: Brett Kavanaugh wird Bundesrichter am... [mehr]

(3)
Foto: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America (Marion Maréchal-Le Pen) [CC BY-SA 2.0 ], via Wikimedia Commons

Neue konservative Schule plant bereits für die Zeit nach der EU

Marion Maréchal-Le Pen im »Kulturkampf« gegen linke Ideologie und Kulturmarximus

Marion Maréchal-Le Pen ist die Nichte von Marine Le Pen und Enkelin von Jean-Marie Le Pen. Im Gegensatz zu Marine will sie eher die katholisch-traditionelle Form des französischen Patriotismus anstreben. In Lyon hat sie dazu... [mehr]

(11)
Foto: The White House, Public domain

Wirtschafts-Patriotismus statt grenzenloser Globalismus

Trumps tapferer Kampf gegen die Globalisten

Trump ist längst eine Art Volkstribun geworden. Er hat die Bürger und die Souveränität der Staaten wieder in den Mittelpunkt gerückt und den Globalisten mit ihrer Idee einer »Corporate World« und weltweiten Migrationsgesellschaft... [mehr]

(17)
Foto: Twitter

Trump erhöht Druck in Nahost-Politik

USA lassen Palästinenser-Vertretung in Washington schließen

Die USA wollen die Palästinenser stärker an den Verhandlungstisch zwingen. Daher kündigte die US-Regierung an, dass das als diplomatische Vertretung der Palästinenser dienende Büro der PLO in Washington bis auf weiteres... [mehr]

(3)
Foto: The White House, Public domain

Neues bilaterales Abkommen mit Mexiko

Trump befreit USA von NAFTA

Freihandelsabkommen ade: Donald Trump hatte immer wieder das Nordamerikanische Freihandelsabkommen NAFTA kritisiert, weil es Arbeitsplätze aus den USA nach Mexiko abzog. Jetzt ist Schluss. Mit Mexiko werden nun bilaterale... [mehr]

(2)

Spruch des Tages

Das Familienleben kann voll Sorgen und Dornen sein, aber sie tragen Früchte, während alle andern nichts als dürre Dornen sind.charles augustin saint beuve

Zum Anfang