Beiträge zum Stichwort: "Denunziation"

Screenshot

Hausdurchsuchungen wegen so genannter Hasspostings

Einschüchterung durch unverhältnismäßigen Polizeieinsatz

Die Polizei geht entschieden gegen Hass im Netz vor. So nennen sie es jedenfalls. Tatsächlich geschieht etwas anderes: Die vorsätzliche Unklarheit der Gesetze macht das Internet zu einem Sicherheitsrisiko für jeden, der sich... [mehr]

(24)

Betreute Denunziation als Zivilcourage

Schülerin erhält Preisgeld für „Kampf gegen Rechts“

Die fünfzehnjährige Emilia wurde geehrt. Für ihren Einsatz erhielt die Schülerin den Preis für Zivilcourage gegen Rechtsradikalismus, Antisemitismus und Rassismus des Förderkreises „Denkmal für die ermordeten Juden Europas e.V.“ [mehr]

(34)

Das Doppelgesicht des Wahlkampfes

Es brodelt unter der friedlichen Oberfläche

Ein unbeteiligter Beobachter müsste den Eindruck haben, dass der diesjährige Wahlkampf besonders langweilig ist. Er wirkt keinesfalls so, als stünden wichtige Themen zur Wahl oder als wäre die Wahl 2017 so etwas wie eine... [mehr]

(8)

Die neue Linie der SPD

Stänkern! Pöbeln! Denunzieren!

Die einstmals so stolze Sozialdemokratische Partei Deutschland zerlegt sich gerade. Das Kürzel "SPD" steht nun für Stänkern! Pöbeln! Denunzieren! Vor allem beim Denunzieren übertreffen sich die »Genossen« gegenseitig. [mehr]

(5)

Wer homophob ist, bestimmen wir

Arte sagt: Wer gegen Gleichstellung kämpft, ist Homohasser. Als Antidemokraten werden aber nur Demonstranten oder Schriftsteller diffamiert, die vom Recht auf Meinungsfreiheit Gebrauch machen. Gewalttätigen jungen Muslimen bleibt... [mehr]

(17)

Spruch des Tages

Schlechte Umfragen sind nicht schön, aber sie sind kein Wahlergebnis.guido westerwelle

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang