Beiträge zum Stichwort: "Bericht"

Quelle: anonymousnews.ru / keine Verfüungsbeschränkung

Einzige Vorsorgemaßnahme des Seehofer-Ministeriums: eventuell verstärkte Schleierfahndung

»Flüchtlinge« in Spanien wollen in Richtung Deutschland aufbrechen

Die in den letzten Tagen verstärkt in Spanien angelandeten »Flüchtlinge« au Zentral- und Schwarzafrika wollen sich Berichten zufolge nach Deutschland aufmachen. Das Bundesinnenministerium will eventuell die Schleierfahndung... [mehr]

(16)
Fotomontage / Quelle: pi-news.net

Wie jedes Jahr in den Parlamentsferien:

»Flüchtlinge« finden wieder Geld

Es ist ein sommerliches Phänomen, welches seit ein paar Jahren in Deutschland Einzug gehalten hat. Jedes Jahr, wenn das Parlament Ferien macht, finden »Flüchtlinge« plötzlich hohe Geldbeträge und geben sie selbstverständlich bei... [mehr]

(10)
Foto: Bundesamt für Verfassungsschutz

Neuer Verfassungsschutzbericht zeigt gestiegene Bedrohungslage

Deutlicher Zuwachs bei Linksextremisten und Islamisten

Der neu vorgestellte Verfassungsschutzbericht für 2017 registriert einen wachsenden Zulauf bei extremistischen Bestrebungen. Besonders stark wuchsen Linksextremisten und Islamisten, während es beim Rechtsextremismus rückläufige... [mehr]

(9)
Quelle: www.blu-news.org, Frankfurter Rundschau, Depot Karl-Gerold-Platz, by CC BY 2.0 DE

Falschberichterstattung über die AfD

»Frankfurter Rundschau« muss strafbewehrte Unterlassungserklärung abgeben

Die »Frankfurter Rundschau« (FR) gehört zu einem Konglomerat von Medien, die es sich offensichtlich zur Aufgabe gemacht haben, sinnfrei gegen die AfD zu hetzen. Allerdings kam jetzt der Bumerang zurück und die FR musste eine... [mehr]

(11)
Fotograf: Armin Kübelbeck, CC-BY-SA, Wikimedia Commons

Trotz vollmundiger ankündigen hat sich der IWF nicht beteiligt

Schäubles Lüge bei der Finanzhilfe für Griechenland fliegt nun auf

Wieder und wieder hat der damalige Bundesinfnanzminister gebetsmühlenartig wiederholt, dass die Finanzhilfen für Griechenland nur dann erfolgen werden, wenn sich der IWF beteiligt. Das war und ist glatt gelogen, wie jetzt durch... [mehr]

(18)
Quelle: Federal Bureau of Investigation (FBI) / frei verfügbar

Umgang seiner Notizen zu Trump im Fokus der Ermittlungen

Ehemaliger FBI-Chef Comey soll vertrauliche Dokumente verraten haben

Der ehemlige FBI-Chef James Comey steht im Verdacht, Missbrauch mit als vertraulich deklarierten Dokumenten betrieben zu haben. Vor allem der Umgang seiner Notizen zu Trump ist Gegenstand einer Untersuchung. [mehr]

(0)
Quelle: israelheute.com

Neuer Höchststand laut Bericht des UNHCR

Knapp 70 Millionen Menschen sind aktuell auf der Flucht

Die Zeit für eine umfassende und nachhaltende Flüchtlingspolitik drängt. Laut aktuellem Bericht des UNHCR haben die Flüchtlingszahlen einen neuen Rekordwert erreicht. Fast 70 Millionen Menschen seien derzeit auf der Flucht. Etwa... [mehr]

(8)
Symbolbild Pixabay

Eine Spielstättenkontrolle bringt es an den Tag

Es stimmt etwas nicht mit den Glücksspielhallen in Berlin

Eine Polizeikontrolle ergab, dass es bei fast hundert Prozent der überprüften Spielstätten in Berlin Beanstandungen gab. Ein paar Bemerkungen zum Glück in unglücklichen Zeiten. [mehr]

(1)
Quelle: European Commission

Springer-Presse appelliert an Anstand der Bundesregierung

Merkel-Regierung sollte bei Susannas Eltern um Verzeihung bitten

Die Springer-Presse appelliert im Fall der von einem »Flüchtling« ermordeten Susanna an den Anstand der Merkel-Regierung. Der Staat habe Susanna im Stich gelassen. Es sei das Mindeste, Susannas Eltern um Verzeihung zu bitten. [mehr]

(50)
Quelle: pixabay.com

Berechnungsgrundlage wurde willkürlich geändert

Merkel-Regierung behält ALG II-Beziehern 155 Euro pro Monat vor

Das ALG II, auch bekannt als Hartz IV, ist zu niedrig. Grund dafür ist ein Trick der Merkel-Regierung, um den Beziehern jeden Monat 155 Euro vorenthalten zu können. Und auch dem Steuerzahler werden durch diesen Rechentrick... [mehr]

(16)
Quelle: pixabay.com

Unerwartete Ausgaben sind nicht abgesichert

Materielle Not in Deutschland größer als bisher angenommen

31 Prozent der Bundesbürger können sich keine unerwartete Ausgabe von 985 Euro leisten, ohne dabei in materielle Not zu geraten. Das gab jetzt das Statistische Bundesamt bekannt. Ein Defekt am Auto kann da schon echte Probleme... [mehr]

(11)
Screenshot / Quelle: Kontraste

Sogar die ARD muss Zunahme eingestehen

Messerdelikte haben dramatisch zugenommen

Die »Messerdelikte«, also Angriffe unter Zuhilfenahme eines Messers, haben in Deutschland Hochkonjunktur. Selbst die per Zwangsabgabe finanzierte ARD räumt diese Zunahme in ihrem Magazin »Kontraste« ein. [mehr]

(5)
Screenshot Youtube /

Deutschland weltweit auf Rang vier der Waffenhändler

Internationaler Waffenhandel steigt um zehn Prozent

Deutschland gehört nach wie vor zu den ganz großen Mitspielern auf dem Weltmarkt. Zumindest dann, wenn es sich um den internationalen Waffenhandel dreht. Da liegt Deutschland auf Rang vier, hinter den USA, Russland und Frankeich. [mehr]

(3)
Quelle: bmi.de

"Angriffe" sind überwiegend Schmierereien und Verbalattacken im Netz

Angeblich 950 "islamfeindliche Angriffe" in Deutschland in 2017

Das Bundesinnenministerium hat den Bericht über "hassbezogene Islamkriminilaität" für 2017 vorgelegt. Für diesen Tatbestand wurde zum 01. Januar des Vorjahres extra eine neue Unterteilung der Kategorien bei der Hasskriminalität... [mehr]

(19)

Lebensgefährlicher Selbstversuch

Israeli »flüchtet« als Syrer getarnt nach Deutschland

Ein israelischer Journalist hat sich als syrischer »Flüchtling« getarnt und sich in einem lebensgefährlichen Selbstversuch auf den Weg nach Deutschland gemacht. Sein Bericht sollte Merkel und Konsorten aufrütteln. Doch die werden... [mehr]

(11)

Zahlreiche Gewaltverbrechen durch »Neubürger«

Wieder ein ganz »normales« Wochenende in Deutschland

Während Union und SPD publikumswirksam um die Obergrenze streiten und die Medien in Filmchen und Berichten zum Kampf gegen Rechts aufrufen, nehmen fast unbemerkt die Gewaltverbrechen durch die »Neubürger« weiterhin zu. [mehr]

(7)

Veröffentlichte Geheimberichte bringen es an den Tag

Die Obama-Adminstration arbeite Hand-in-Hand mit der Hisbollah

Die Obama-Adminstration hat unter dem Namen »Projekt Cassandra« offensichtlich umfangreiche finanzielle Transaktionen mit der radikalislamischen Hisbollah getätigt. Selbst den Import von Rauschgift in die USA ließ Obama zu,... [mehr]

(12)

Medien bezeichnen Täter politisch korrekt nur als „Männer“

Wieder zahlreiche Messerattacken in Berlin

In Berlin kam es in den vergangenen Tagen wieder zu mehreren Messerangriffen mit zahlreichen Verletzten. Die Medien berichten politisch korrekt nur von „Männern“ als Täter. Tatumfelder und Tatorte lassen aber bestimmte... [mehr]

(6)

Anstieg um 64 Prozent - und sie werden immer jünger

Fast 2.000 gewaltbereite Islamisten halten sich in Deutschland auf

Die Zahl gewaltbereiter Islamisten in Deutschland ist nach wie vor auf Rekordkurs. Am gestrigen Donnerstag hat Verfassungsschutzpräsident Maaßen deren Zahl mit über 1.800 angegeben, Tendenz weiter steigend. Deutsche Medien aber... [mehr]

(5)

Bericht der Schweizer Großbank UBS

Immobilienblase in Deutschland droht zu platzen

Das Risiko, dass die Blase am deutschen Immobilienmarkt bald platzt, ist laut einem Bericht der Schweizer Großbank UBS dramatisch gestiegen. Ganz besonders brisant ist die Lage in München. Die bayrische Metropole steht im... [mehr]

(5)

Ganz besondere Bildrecherche bei der »Zeit«

Polen will angeblich Reparationszahlungen von Deutschland

Die Meldung an sich ist gar nicht so neu und spektakulär: angeblich prüfe der Sejm, das polnische Parlament, ob und in welcher Höhe das Land Reparationszahlungen von Deutschland für den Zweiten Weltkrieg fördern könne. Besonders... [mehr]

(23)

Spruch des Tages

Wer mit den Linken ins Bett geht, bekommt keinen demokratischen Nachwuchs.guenther beckstein

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kategorien

Zum Anfang