Beiträge zum Stichwort: "Beatrix von Storch"

Foto: Freie Welt TV

Freie-Welt-TV: Prof. Guido Hülsmann im Gespräch mit Beatrix von Storch

EU-Sozialismus statt freie Markwirtschaft?

Professor Hülsmann kritisiert die zentralistische Finanzpolitik der EU, den Euro und veranschaulicht, warum das Privateigentum unter allen Umständen geschützt werden muss. Es darf keine bedingungslose Umverteilung geben. [mehr]

(3)
Foto: Screenshot Freie Welt TV

Beatrix von Storch im Gespräch mit Hans-Joachim Maaz

Freie Welt TV: Die narzisstische Gesellschaft

In der neuen Folge von »Freie Welt TV« begrüßt Beatrix von Storch als Gesprächspartner den renommierten Psychoanalytiker und Buchautor Dr. Hans-Joachim Maaz. Es geht diesmal um Ausdrucksformen der »narzisstische Gesellschaft«. [mehr]

(7)
Foto: Youtube (Screenshot)

Immer frühere Radikalisierung stellt »ein nicht unerhebliches Gefährdungspotenzial« dar

Verfassungsschutz warnt vor Islamisten-Kindern

Laut Analyse des Verfassungsschutzes geht eine hohe Gefahr bei der Terrorabwehr durch islamistisch erzogene oder aus dem IS-Gebiet zurückkehrende Kinder aus. Das Land Nordrhein-Westfalen will künftig auch Kinder geheimdienstlich... [mehr]

(16)

Mehr als 600.000 Einzel-Petitionen sind versandt worden

Bürger wehren sich gegen massenhaften Familiennachzug

Allein im Jahr 2016 wurden 100.000 Visa für einen Familiennachzug erteilt. Im ersten Halbjahr 2017 sind es schon 60.000. Tendenz steigend. Die große Welle kommt ab Mitte des nächsten Jahres. Doch die Bürger wehren sich. Auf der... [mehr]

(3)

Kampagne »Rundfunkbeitagspflicht abschaffen!«

Fast 600.000 Einzelpetitionen gegen den Gebührenzwang versendet

Die GEZ-Sender ARD, ZDF und Deutschlandfunk wollen die Zwangsgebühr um 20 Prozent erhöhen, weil sie sonst die vorgegebenen Einsparungen nicht umsetzen können. Die Kampagne »Rundfunkbeitragspflicht abschaffen« wird somit einmal... [mehr]

(3)

Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt

Merkel will Verhandlungen über TTIP wieder aufleben lassen

Die linksextrem motivierten Gewaltexzesse rund um den G20-Gipfel in Hamburg beherrschen seit Tagen die Berichterstattung in den Medien. Da fallen andere Meldungen fast unter den Tisch. So unter anderem die Nachricht, dass Merkel... [mehr]

(1)

Merkel-Regierung auf dem Weg zur Scharia Justiz?

Maas will Kinderehen nicht verbieten

Bundesjustizminister Heiko Maas hat einen Gesetzentwurf zur Kinderehe vorgelegt. Anstatt diese zu verbieten, will er sie nur in bestimmten Fällen aufheben lassen. Die Empörung ist selbst in der Koalition groß. [mehr]

(30)
Foto: Arno Declair

Falk Richters Collage »Fear« an der Berliner Schaubühne

Bubis wollen »Zombies« töten

Falk Richters Schaubühnen-Stück »Fear« ist ein Dokument der Angst selbstvergessener Sektierer, von der Geschichte überrollt zu werden. Für Januar sind weitere Aufführungen geplant. [mehr]

(28)
Foto: Andreas Kobs

Themenabend der Zivilen Koalition

Philipp Bagus kritisiert Papiergeldsystem

Das ungedeckte Papiergeldsystem ist die Hauptursache für die derzeitigen Krisen. Diese Meinung vertrat Professor Philipp Bagus im Berliner Humboldt Carré. Ein solches System sei dazu verurteilt, die Staatsverschuldung zu fördern... [mehr]

(5)

Ohne Worte.

Diese Seite und ihre Autoren haben sich in den vergangenen Tagen, zu Recht, empört über den medialen Umgang mit Vera Lengsfeld und Beatrix von Storch gezeigt. Doch heute hat Frau von Storch mich empört. Nicht nur das, sie hat... [mehr]

(17)

Spenden

Herausgeber
der Freien welt

Unterschrift Sven von Storch
Sven von Storch

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!
Spenden Sie jetzt für die Freie Welt



weiter

Die Zivile Koalition e.V., Zionskirchstr. 3, 10119 Berlin, weist ausdrücklich darauf hin, dass derzeit keine Spendenbescheinigungen (Zuwendungsbestätigungen) ausgestellt werden können, da die Finanzverwaltung Berlin beabsichtigt, die Gemeinnützigkeit unseres Vereins für bestimmte Jahre abzuerkennen.

zurück

Spruch des Tages

Retter Europas ist vor allem, wer es vor der Gefahr der politisch-religiös-sozialen Zwangseinheit und Zwangsnivellierung rettet, die seine spezifische Eigenschaft, nämlich den vielartigen Reichtum seines Geistes bedroht.jacob christoph burckhardt

Zum Anfang